Badyaga von Akne: Bewertungen

Badyag ist eine Zubereitung, die aus den getrockneten und zerkleinerten Kolonien von Süßwasserschwämmen gewonnen wird (Abb. 1). Das Skelett dieser Schwämme besteht aus sehr kleinen Nadeln, die aus Siliziumoxid und Sponginprotein bestehen. Die Wirkung des Arzneimittels beruht auf der Anwendung auf der Haut während des Anwendungsprozesses - einer großen Anzahl mikroskopischer Verletzungen.

Viele Patienten mit Akne und Pickeln fragen, ob die Akne von Akne oder die Markierungen nach Akne helfen können. Dieser Artikel wurde von einem professionellen Dermatologen verfasst. Im Folgenden wird genau untersucht, wie sich Badya auf Akne auswirken kann oder ob es nach Akne Narben und Altersflecken gibt.

Zusammensetzung und Freigabeform -

  • Pulver zum Aufhängen in Beuteln von 6 oder 10 Gramm (Abbildung 2-4),
  • in Form von Gelen zur äußerlichen Anwendung (Badyaga und Badyaga-forte), die von verschiedenen Herstellern hergestellt werden (Abb.5-6).

Auswirkungen der Droge Badyaga -
Die Hauptwirkung von Badyagi ist eine starke Reizwirkung auf die Haut, die eine Folge der Entstehung zahlreicher Mikrotraumen mit scharfen Nadeln ist. Es sind diese Mikrotraumen, die eine Beschleunigung der Blutversorgung und der Hautregeneration am Ort der Badyaga-Applikation bewirken. Eine Beschleunigung der Blutversorgung kann wiederum eine mäßige entzündungshemmende Wirkung haben, die bei der Behandlung der folgenden Zustände verwendet werden kann.

Indikationen für die Verwendung gemäß den Anweisungen -

  • Hämatome und blaue Flecken,
  • Neuralgie, Ischias,
  • rheumatische Schmerzen in Muskeln und Gelenken,
  • für badyag-forte aber auch - bei altersflecken mit akne.

Kommentar zum Zeugnis -
Die Anleitung zeigt die Inkompetenz des Herstellers, der nicht einmal weiß, dass Pigmentflecken auf der Haut nur dann auftreten können, wenn Akne heilt, nicht jedoch Akne. Bei Akne in der Haut kommt es zu keiner Entzündung, weil Akne besteht nur aus Fettpfropfen in den Poren der Haut (Abb.8-9). Und die Bildung von Pigmentflecken bei Akne ist genau mit der Ablagerung von Melaninpigmenten in den entzündeten Bereichen der Haut verbunden, die genau bei Akne beobachtet wird (Abb. 10).

Werbung

1. Badyaga für Akne und Mitesser -

Viele Patienten denken, dass wenn Akne- und Akndermatologen oft ein chemisches Peeling oder Präparate mit Peeling-Effekt verschreiben, dann kann Badyaga gegen Akne und Akne helfen. Tatsächlich schälen die scharfen Nadelspitzen die Haut nicht, sondern verletzen sie nur mit scharfen Spitzen, wodurch die Haut mikro-punktiert wird.

Denken Sie daran, dass Akne und Akne perfekte verschiedene Dinge sind. Und wenn bei Akne (wenn keine bakterielle Entzündung vorliegt) die Verwendung von Badyagi bedeutungslos ist, aber dennoch ohne Komplikationen verlaufen kann, dann bei Akne, bei der eine eitrige Entzündung der Haarfollikel stattfindet - können Hautmikrotraumas zu bakteriellen Komplikationen und Hautentzündungen führen.

Ist wichtig: Der Goldstandard für die Behandlung von Akne sind in erster Linie Medikamente auf Benzoylperoxidbasis und dann antibakterielle Gele für die lokale Anwendung auf der Basis von Clindamycin oder Erythromycin. Wenn Sie an Akne leiden, werden Ihnen zunächst Medikamente der Gruppe der Retinoide verschrieben. Wenn Sie eine gemischte Form von Akne haben, bei der Akne und Akne gleichzeitig auftreten, werden diese Medikamente kombiniert.

2. Badyaga von Flecken von Akne -

Um zu verstehen, ob Badagia bei Flecken nach Akne hilft, ist es zunächst erforderlich, die Arten von Flecken nach Akne zu verstehen. Es gibt zwei Arten von Flecken nach Akne: meistens rote Flecken, seltener - braune.

  • Brauntöne (Abb.11) -
    treten aufgrund eines Überschusses an Melaninbildung in den entzündeten Bereichen der Haut auf. Dies nennt man postinflammatorische Pigmentierung. Sein Auftreten kann verhindert oder ganz minimiert werden, wenn Akne richtig und nicht durch Volksheilmittel behandelt wird.

    Badyaga bildet eine Vielzahl von Mikropräparaten in der Haut, hat aber gleichzeitig keinen Peeling-Effekt und spaltet auch nicht das Melanin, aus dem braune Pigmentflecken bestehen (im Gegensatz zu einigen chemischen Präparaten, wie Hydrochinon, sowie IPL-Geräten).

  • Rote Flecken (Abb. 12) -
    Solche Flecken werden in der Kosmetik als "postinflammatorisches Erythem" bezeichnet. Solche Flecken entstehen durch anhaltende Langzeiterweiterung der Blutkapillaren an der Entzündungsstelle der Haut (z. B. im Pickelbereich). In jedem Fall sollte die Behandlung eines postinflammatorischen Erythems nicht mit einer Blase durchgeführt werden.

    Badyaga, das die Haut mit Mikronadeln verletzt, führt zu einer Durchblutung der behandelten Stelle. Stellen Sie sich vor, was mit Ihren erweiterten Kapillaren und der Intensität der roten Flecken passiert ... Die Kapillaren dehnen sich noch mehr aus und die Flecken werden noch intensiver.

Schlussfolgerungen -

Badyag kann keinesfalls zum Verschwinden von Pigmentflecken führen, geschweige denn zu einem postinflammatorischen roten Erythem. Wenn Sie Fotos von Patienten an Orten sehen, an denen angeblich Pigmentflecken verschwunden sind, stellen sich diese Fotos (bei genauester Analyse) als von ausländischen Aknebehandlungsorten heruntergeladen heraus und haben keinen Bezug zur Dachs-Behandlung ...

Wenn Sie die mit Dachs behandelten Hautpartien unter der aktiven Sonne ersetzen, können Sie außerdem einen noch ungleichmäßigeren Teint bekommen, weil Verletzte Haut ist um ein Vielfaches empfindlicher gegenüber ultravioletter Strahlung. Wenn Sie dieses Gerät im Sommer / Frühling verwenden, müssen Sie nach dem Eingriff mindestens eine Woche lang Sonnenschutzmittel verwenden.

Welche Medikamente und Techniken sind zur Beseitigung von Flecken wirksam -

Normalerweise verschwinden Bereiche mit entzündlicher Hyperpigmentierung (braune Flecken) nach 3 bis 24 Monaten. Sie können ihr Auftreten jedoch sogar verhindern, wenn Sie Akne mit den richtigen Medikamenten und Schemata behandeln. Gleichzeitig sollten Sie zusätzlich zu Medikamenten in Zeiten hoher Sonnenaktivität immer Sonnenschutzmittel verwenden, die die Melaninsynthese reduzieren (auch bei Entzündungsherden).

Medikamente gegen braune Flecken bei Akne -

  • Medikamente mit Azelainsäure (Skinoren, Azelik, Azogel),
  • Retinoid-Medikamente (Differin, Klenzit, Retin-A),
  • Hautpflegeprodukte mit Vitamin C,
  • Hydrochinon-Cremes (verschreibungspflichtig),
  • Lakritzextrakt.

Medizinische Verfahren zur Behandlung von roten Flecken nach Akne -

  • Phototherapie (vaskuläre Laser- oder IPL-Geräte),
  • Mikrodermie-Verfahren,
  • Verfahren zum chemischen Schälen von Oberflächen mit Glykolsäure, die auch zu Hause durchgeführt werden können.

3. Badyaga von Spuren nach Akne (Narben) -

Um zu verstehen: Wenn Badie von den Spuren nach Akne in Form von Narben und Narben hilft - lassen Sie uns die Arten von Narben betrachten, die mit Akne gebildet werden. Aknenarben können von 2 Arten sein -

  • atrophisch, die wie kleine Vertiefungen in der Haut aussehen (Abb. 16-17),
  • hypertrophe, die über die Hautoberfläche hinausragen (Abb. 18).

Hilft Badyaga bei Akne-Flecken (Narben), die sich bei der Heilung großer Entzündungsherde bilden? Badyaga ist einfach NICHT in der Lage, die eine oder andere Art von Narben zu beeinflussen.

Nochmals: Auf vielen Websites und Blogs wurden Bilder von Patienten angeblich vor und nach der Anwendung von Badyagi gepostet, die in der Tat keinen Bezug zur Behandlung dieses Tools haben. Mit einer einfachen Suche werden diese Bilder von ausländischen Websites heruntergeladen, und die Patienten auf diesen Bildern wurden tatsächlich mit echten Mitteln behandelt, nicht mit „Badaga“.

Welche Behandlung für Narben wird wirksam sein -

1) In Gegenwart von atrophischen Narben -
Am häufigsten bleiben Aknenarben nach Akne. Sie können sie reparieren mit ...

  • Intrakutane Füllstoffinjektionen (z. B. Restylane).
  • Die Verwendung von Narben und Narben kann einige Auswirkungen haben - insbesondere die Verwendung von Kontaktubeks.
  • Ein dauerhafter Effekt ist die Verwendung eines Lasers (gepulst oder Laser-Fraxel).

2)  In Gegenwart von festen hypertrophen Narben -
Zuallererst werden Cortison-Injektionen in solche Narben gemacht, so dass sie weicher und flacher werden. Auch wenn die Narben frisch sind, kann eine spezielle Salbe für die Zähne eine gewisse Wirkung haben.

3)  In Gegenwart von hypertrophen und atrophischen Narben -

  • dermatologische Verfahren ist sehr effektiv,
  • Mittlere oder tiefe professionelle chemische Peelings.

Verwendung von Bady im Gesicht zum Peeling -

Bei regelmäßiger Anwendung von Reizstoffen verliert die empfindliche Gesichtshaut ihre Elastizität und bekommt einen bläulichen Farbton. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Mikrotraumen der Haut nicht so stark anwachsen, wenn die Menge an Kollagen und Elastin (die die Haut elastisch machen) erhöht wird, sondern auf das dichte faserige Bindegewebe. Letzteres führt zu einer Verdickung und Vergröberung der Haut.

Der zyanotische Farbton der Haut tritt infolge der Verschlechterung ihrer Blutversorgung auf, weil Im dichten Bindegewebe gibt es signifikant weniger Blutgefäße als im lockeren Bindegewebe. Erhöht auch die Wahrscheinlichkeit von Hautpilz- und Hautinfektionskrankheiten, da auf der Haut viele Mikropunkte vorhanden sind, die das Eingangstor für Infektionen darstellen.

Wir hoffen, dass unser Artikel: Badyaga von Akne Bewertungen - für Sie nützlich erwiesen hat!

Autor: Herausgeber des Portals.

Sehen Sie sich das Video an: SİVİLCE LEKELERİNDEN NASIL KURTULDUM? (August 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar