Creme und Gel Differin: Preis, Bewertungen

Differin - ein Medikament in Form einer Creme oder eines Gels zur Behandlung von Akne. Es wird vom französischen Pharmaunternehmen "Galderma" hergestellt, das auf die Herstellung von Arzneimitteln zur Behandlung von Hautkrankheiten spezialisiert ist. Das Medikament kann bei Patienten über 12 Jahren angewendet werden. ohne rezept verkauft.

Heute finden Sie in Apotheken eine große Menge von Medikamenten zur Behandlung von Akne und Akne, von denen die meisten unwirksam sind. Die Vielfalt der Medikamente schafft die Schwierigkeit, die richtige Wahl zu treffen - in Bezug auf Ihre Situation. Dieser Artikel wurde von einem professionellen Dermatologen erstellt und gibt Ihnen Aufschluss darüber, ob Differin genau in Ihrer Situation wirksam ist.

Differin: Gebrauchsanweisung

Bei Medikamenten hängen die Bewertungen von Differin von der richtigen Wahl der Form der Freisetzung des Medikaments ab. Das Gel ist für Patienten mit fettiger und normaler Haut geeignet. Für Patienten mit trockener Haut ist eine Cremeform vorzuziehen. Natürlich ist die Creme etwas weniger wirksam als das Gel. Wenn Sie jedoch trockene Haut haben und genau das Gel verwenden, führt dies zu einer noch stärkeren Zunahme der Reizung und Trockenheit der Haut und letztendlich - ganz im Gegenteil.

Zusammensetzung und Freigabeform -

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist der Stoff "Adapalen". Adapalen gehört zu einer neuen Generation synthetischer Retinoide (auch Tretinoin und Tazaroten gehören zu Retinoiden). Differin ist in zwei Formen erhältlich - in Form einer Creme oder eines Gels zur äußerlichen Anwendung:

  • Differin Gel 0.1% -
    1 g Gel enthält 1 mg Adapalen; als Hilfsstoffe - Phenoxyethanol, Propylenglykol, Dinatriumedetat, Methylparahydroxybenzoat, Wasser, Carbomer; Poloxamer 182, Natriumhydroxid.
  • Differin Creme 0,1% -
    1 g Gel enthält auch 1 mg Adapalen; als Hilfsstoffe Carbomer (974P oder 934 P), Glycerin, natürliches Squalan, Dinatriumedetat, Cyclomethicon, Methylparahydroxybenzoat, Propylparahydroxybenzoat, Methyldextrosesesquystearat, Phenoxyethanol, Natriumhydroxid, Wasser und Makrogrünmethydelen, Methydxtrose, Natriumhydroxid Erhältlich in Tuben zu 30 g.

Pharmakologische Wirkung des Arzneimittels -

Adapalen, das Teil von Differin ist, hat eine comedonoliticheskuyu-Wirkung (dh es hilft bei der Entfernung von Akne und verhindert auch deren Bildung) sowie eine entzündungshemmende und sebrostatische Wirkung. Die Wirkung des Arzneimittels basiert auf der Wirkung von Adapalen auf Epithelzellen, die den Haarfollikel von innen auskleiden.

Wie Sie wissen, tritt Akne aufgrund von 2 Faktoren auf -

  • aufgrund einer Zunahme der Sekretion durch die Talgdrüsen (Talg),
  • aufgrund einer Hyperkeratose des Epithels des Haarfollikels, wodurch sich eine große Anzahl von desquamierten nekrotischen Epithelzellen im Follikellumen ansammelt. Übermäßige Fettsekretion und exfolierte Zellen führen zur Verstopfung der Hautporen und zur Bildung von Akne (Abbildung 3-4).

Adapalen beeinflusst das Epithel des Haarfollikels und reguliert die Prozesse der Verhornung und des Abbaus abgestorbener Zellen, was zu einem starken Rückgang der Anzahl von exfolierten Epithelzellen im Follikel-Lumen führt. Infolgedessen kommt es zu einer Beendigung der Bildung von Fettansammlungen (Akne) in den Hautporen.

Art der Anwendung, Verlauf der Behandlung -

Das Medikament wird nur einmal täglich äußerlich angewendet. Das Medikament wird am besten abends (vor dem Zubettgehen) auf die Haut aufgetragen, nachdem die Haut mit milden Reinigungsmitteln gereinigt und getrocknet wurde. Differin wird nur mit leichten Massagebewegungen auf die betroffene Haut aufgetragen.

Ein guter Effekt aus der Verwendung des Arzneimittels entwickelt sich nach 4-8 Wochen der Verwendung. Um jedoch ein stabiles Langzeitergebnis zu erzielen, ist es notwendig, das Medikament in einem 3-monatigen Kurs zu verwenden. Es ist wünschenswert, ein Präparat einen wiederholten Kurs nur nach Rücksprache mit dem Dermatologen zu verwenden.

Differin kann mit anderen Aknebehandlungen kombiniert werden, beispielsweise Salicylsäure- oder Azelainsäurepräparaten. Dies erhöht die Wirksamkeit der Therapie und die Geschwindigkeit, mit der das Behandlungsergebnis erzielt wird. In diesem Fall wird Differin 1-mal täglich vor dem Zubettgehen und die aufgeführten Medikamente - morgens - angewendet.

Wenn Sie Akne und Akne gleichzeitig haben, müssen Sie ein Retinoid (z. B. Differin) mit den folgenden Wirkstoffgruppen kombinieren:

  • entweder mit Benzoylperoxidzubereitungen,
  • entweder mit Clindamycin- oder Erythromycin-Antibiotika-Gelen.

Werbung

Differin: Dermatologen Bewertungen

Wir hoffen, dass Sie den Unterschied zwischen Akne und Akne verstehen, denn das Medikament Differin wirkt bei Akne, aber nicht bei Akne. Akne auf der Gesichtshaut kann wie folgt aussehen:

  • entweder als weiße Beulen (sogenannte geschlossene Komedonen, Abb. 5),
  • oder als schwarze Punkte in den Poren der Haut (offene Komedonen, Abb.6).

Bei Akne handelt es sich nur um Fettpfropfen in den Poren der Haut, die aufgrund einer übermäßigen Fettabsonderung durch die Talgdrüsen und aufgrund der großen Anzahl von exfolierten Epithelzellen gebildet werden. Bei Akne im Haarfollikel liegt noch keine Entzündung vor.

Akne ist eine Fortsetzung der Entwicklung von Akne. Schließlich bilden Akne (Fettpfropfen) einen geschlossenen Raum in den Haarfollikeln, und dies ist die Voraussetzung für den Beginn der Reproduktion pathogener Bakterien im Follikel. So Akne und in einen Pickel umgewandelt (Abb. 7), und Eiter bildet sich allmählich im Inneren des Pickels.

Schlussfolgerungen:

  • Akne-Wirksamkeit -
    Das Medikament wird bei geschlossenen Aalen in Form von weißen Beulen sehr wirksam sein. Der Unterschied zu schwarzen Flecken (d. H. Mit geschlossenen Aalen) ist ebenfalls nicht weniger wirksam. Man muss sagen, dass die Präparate der Gruppe der Retinoide, zu denen Differin gehört, weltweit der Goldstandard für die Behandlung von Akne sind. Medikamente auf Azelainsäure- oder Salicylsäurebasis können eine schwächere Alternative zu Retinoiden bei Akne darstellen.
  • Wirksamkeit bei Akne -
    Das Medikament wird in keiner Weise gegen Akne wirksam sein! Zur richtigen Behandlung von Akne werden in erster Linie Benzoylperoxidpräparate mit hoher antimikrobieller Wirkung sowie antibakterielle Gele verwendet.
  • Wenn es Akne und Akne gleichzeitig gibt -
    Dieses Medikament kann angewendet werden, jedoch nicht in Form einer Monotherapie, sondern in Kombination mit Medikamenten auf der Basis von Benzoylperoxid oder mit antibakteriellen Gelen (letzteres ist am besten, da in diesem Fall die mögliche kombinierte Hautreizung geringer ist).

Differin: Preis, Analoga

Differin Gel - der Preis in Apotheken beginnt bei 950 Rubel.
Differin Creme - Preis ab 920 reiben.

Differin: Analoga

  • Klenzit-Gel (Indien) 15 g - ab 550 Rubel, 30 g - ab 750 Rubel.
  • Adaklin-Creme (Indien) 30 g - ab 500 Rubel.
  • In Russland hergestellte Gegenstücke wie „Adapalen-Gel“ oder „Adolen-Gel“ sind in Apotheken praktisch nicht zu finden.

Nebenwirkungen des Medikaments Differin -

Hautreizungen können auftreten: Trockenheit, Juckreiz, Brennen. In diesem Fall sollte der Drogenkonsum reduziert werden (dh in den ersten 1-2 Wochen wird empfohlen, das Medikament nicht jeden Tag, sondern jeden zweiten Tag zu verwenden) oder der Konsum vollständig aufgehoben werden, indem auf weniger reizende Medikamente, beispielsweise auf der Basis von Azelainsäure, umgestellt wird.

Retinoide erhöhen die Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenlicht. Wenn Sie das Medikament also bei starker Sonnenaktivität einnehmen, müssen Sie Sonnenschutzmittel wie Sonnenschutzmittel (aber immer auf Wasserbasis!) Verwenden.

Gegenanzeigen -

1) Allergie gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels,
2) Schwangerschaft und Stillzeit,
3) Dermatitis und Ekzeme sind relative Kontraindikationen.

Besondere Anweisungen -

Sie können die Creme und das Differin-Gel nicht auf die Schleimhäute (Augen, Mundschleimhaut usw.) auftragen. Bei versehentlichem Kontakt mit warmem Wasser abspülen. Parallel zur Anwendung von Differin ist es unerwünscht, alkoholhaltige oder hautreizende Produkte (einschließlich Kosmetika zur Gesichtspflege) zu verwenden.

Verfallsdatum, Lagerbedingungen -
Haltbarkeit - 3 Jahre. Sie können bei einer Temperatur nicht höher als 25 Grad lagern (nicht einfrieren). Wir hoffen, dass sich unser Artikel zum Thema: Preisunterschiede für Sie als nützlich erwiesen hat!

Autor: Herausgeber des Portals.

Sehen Sie sich das Video an: DIFFERIN: TIPS from a DERMATOLOGIST ACNE SKIN CARE (August 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar