Gel Kamistad: Gebrauchsanweisung

Kamistad Gel ist eine Medikamentenserie zur topischen Anwendung in der Mundhöhle zur Anästhesie der Mundschleimhaut oder des roten Lippenrandes. Das Medikament ist in 2 Formen erhältlich: Erstens ist es Kamistad Baby Gel, das bei jüngeren Kindern mit Zahnen angewendet wird, und zweitens ist es Kamistad Classic Gel für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren.

Die Medikamente werden in den Fabriken der deutschen Firma Haupt Pharma hergestellt. In Russland werden Medikamente über das Pharmaunternehmen Nizhfarm vertrieben. Letzteres ist wohl jedem Verbraucher durch das Medikament D-Panthenol bekannt. Als nächstes erzählen wir Ihnen, in welchen Situationen die Gele der Kamistad-Reihe eine gute Wirkung haben und in welchen Situationen es besser ist, Medikamente anderer Hersteller zu wählen.

Gele Kamistad und Kamistad Baby: Fotos

Anwendungsgebiete -

Das Medikament Kamistad Baby für Kleinkinder hat nur 1 Indikation zur Anwendung - zur Linderung von Zahnschmerzen. Wenn wir über die Form des Arzneimittels für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren sprechen, dann enthalten die Gebrauchsanweisungen für Kamistad die folgenden Angaben für die Verwendung von Gel -

  • mit gingivitis,
  • weisheitszahnen schmerzen,
  • mit stomatitis und cheilitis,
  • bei Schleimhautverletzungen mit herausnehmbarem Zahnersatz, Zahnspangen,
  • nach zahnärztlichen Eingriffen (z. B. um den Bereich der Schleimhaut zu betäuben, in den das Narkosemittel injiziert wurde).

Es ist wichtig: Es sollte beachtet werden, dass Kamistad Gel nicht bei allen Indikationen das beste Werkzeug ist. Zum Beispiel empfehlen wir dieses Medikament nicht für die Anästhesie der Schleimhautknoten unter herausnehmbarem Zahnersatz. Tatsache ist, dass das Chlorid, das Teil des Benzalkoniumgels ist, dazu neigt, die Schleimhaut zu reizen, ohne dass dies die verletzte Schleimhaut betrifft.

Bei Stomatitis kann das Gel nur eine symptomatische Wirkung haben, d.h. Schmerz zu lindern, wenn schmerzhafte Geschwüre auftreten. Aber Sie müssen verstehen, dass Kamistad die Ursache der Stomatitis nicht beeinflusst. Mit Gingivitis wird dieses Medikament auch nicht die beste Wahl sein, und wenn Sie die Rezensionen zu dem Medikament unten lesen, werden Sie verstehen, warum.

1. Gel Kamistad - Preis- und Zusammensetzungsanalyse

Bei Kamistad Gel beginnt der Preis in einer Apotheke bei 280 Rubel (der Preis gilt für 2019). Das Medikament hat nur eine Form der Freisetzung - ein gelbbraunes Gel in einer Tube mit 10 g. Das Medikament ist für die Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren zugelassen. Es ist ohne Rezept erhältlich.

Gel Kamistad: Zusammensetzung

Der Gehalt an Wirkstoffen in 1 g Gel -
→ Lidocainhydrochlorid 20 mg,
→ Kamillenblütenextrakt 185 mg.
Hilfsstoffe -
Benzalkoniumchlorid, ätherisches Korichniköl (Kampferöl), Natriumsaccharinat, Carbomer, Trometamol, Ameisensäure, Ethanol (Ethylalkohol), Wasser.

Zusammensetzungsanalyse -
Die Hauptkomponente des Arzneimittels ist ein anästhetisches Lidocainhydrochlorid (Lidocain), dessen Gehalt in 1 g Gel 20 mg beträgt. In Prozent entspricht dies einer 2% igen Lidocainlösung. Letztere wirkt somit anästhetisch und der Extrakt aus Kamillenblüten wirkt leicht entzündungshemmend, antiseptisch und wundheilend.

Die Gebrauchsanweisung für Kamistad Gel enthält auch Angaben zum Gehalt an Benzalkoniumchlorid in der Zubereitung. Dies ist ein Antiseptikum, das der Hersteller dem Arzneimittel beigemischt hat, um die antiseptische Wirkung von Kamillenextrakt zu erhöhen. Es ist zu beachten, dass beim Auftragen dieser Komponente auf die geschädigte Schleimhaut Reizungen und eine langsame Heilung auftreten können.

Werbung

2. Kamistad Baby - Preis- und Zusammensetzungsanalyse

Bei Kamistad Baby Gel beginnt der Preis in der Apotheke bei 300 Rubel (der Preis gilt für 2019). Es ist ein transparentes Gel mit einer gelbbraunen Tönung, erhältlich in Röhrchen zu 10 g. Das Medikament hat keine Altersbeschränkung und ist ohne Rezept erhältlich. Wie bereits erwähnt, lindert das Medikament kleine Schmerzen beim Zahnen der ersten Zähne und ist nur für die jüngsten Kinder geeignet.

Auf Kamistad Baby enthält die Gebrauchsanweisung die folgenden Informationen über die Zusammensetzung des Arzneimittels -

Der Gehalt an Wirkstoffen in 1 g Gel -
→ Kamillenblütenextrakt,
→ Polidocanol.
Hilfsstoffe -
Propylenglykol, Carion (Sorbit), Glycerin 85%, Monopolisprit, Trometamol, Carbomer, Honiggeschmack, Acesuulfulfam-Kalium, Kühlgeschmack, Dinatrium-EDTA, Wasser.

Zusammensetzungsanalyse -
Der Hauptbestandteil dieses Arzneimittels ist sicherlich kein Kamillenblütenextrakt, der nur eine geringe entzündungshemmende Wirkung hat und keine analgetischen Eigenschaften aufweist, sondern Polidocanol. Diese Komponente reduziert bereits die Empfindlichkeit der sensorischen Rezeptoren und unterbricht auch die Übertragung von Nervenimpulsen entlang der sensorischen (afferenten) Nervenfasern und führt somit zu einer Verringerung der Schmerzen.

Das Medikament hat ein hohes Sicherheitsprofil. Nebeneffekt ist jedoch ein eher schwacher und mäßiger Anästhesieeffekt, den der Hersteller mit der entzündungshemmenden Wirkung von Kamillenextrakt zu kompensieren versuchte, sowie ein spezielles kühlendes Aroma, das die Aufmerksamkeit des Kindes von Beschwerden im Bereich der Schneidezähne ablenkt.

→ Kamistad Originalanleitung (Download als PDF)
→ Kamistad Baby Anleitung (Download in PDF)

Kamistad Gel: Gebrauchsanweisung

Die Gebrauchsanweisung ist für beide Darreichungsformen gleich. Sowohl das übliche Kamistad Gel als auch das Kamistad Baby Gel können dreimal täglich angewendet werden. Jedes Mal lohnt es sich, erst nach dem Essen und der Mundhygiene zu tun. Vor dem Auftragen des Gels ist es ratsam, den Bereich der Schleimhaut, auf den Sie das Gel auftragen möchten, mit einem trockenen Mullpad zu trocknen (dies verbessert die Penetration des Gels und seine Fixierung auf der feuchten Schleimhaut).

Danach drücken Sie das Gel mit einem sauberen Finger (in einem Volumen mit einer Erbse) aus und tragen es unter leichtem Reiben auf den schmerzenden Bereich der Schleimhaut auf. Danach ist es ratsam, nichts zu essen und den Mund nicht mehr auszuspülen. Es ist wünschenswert, nicht früher als in 20-30 Minuten zu trinken. Optional kann das Gel nicht mit einem Finger, sondern mit einem Wattestäbchen ausgepresst werden (insbesondere, wenn Sie derzeit keinen Platz zum Händewaschen haben).

Wenn Sie sich für Kamistad zur Anästhesie der Schleimhaut unter der Prothese entscheiden, ist die beste Option für die Anwendung des Gels wie folgt. Tragen Sie das Gel auf eine saubere Prothese auf (auf der Unterseite neben der Schleimhaut) und setzen Sie die Prothese dann auf den Kiefer. Eine Trocknung der Schleimhaut ist in diesem Fall nicht erforderlich. Das Gel wird auf den Teil der Prothese aufgetragen, der an den schmerzenden Bereich der Schleimhaut angrenzt.

Anwendungsschema für Stomatitis -

Die adulte Form des Gels kann verwendet werden, um schmerzhafte Geschwüre zu lindern, die während einer Herpes- und Aphthen-Stomatitis gebildet werden. Dies wird jedoch nicht die Hauptbehandlung sein. Bei Stomatitis jeglichen Ursprungs ist eine komplexe Therapie erforderlich, die je nach Ursache Folgendes umfassen kann: - antiseptische Spülungen, Virostatika, Antihistaminika usw. Wie Stomatitis in den Artikeln richtig zu behandeln -

→ Das Schema der Behandlung von Stomatitis bei Erwachsenen
→ Behandlung von Stomatitis bei Kindern

Kamistad Gel: Bewertungen vor

Auf Kamistad Baby sind die Bewertungen alles andere als enthusiastisch - wenn Ihr Kind durch das Zahnen starke Beschwerden bekommt. Es ist sinnvoll, nur mit ein wenig Unbehagen zu verwenden. Die Wirkung des Arzneimittels ist nicht zu lange, aber es kann nur nicht mehr als 3 Mal pro Tag verwendet werden. Daher müssen Sie bei ausgeprägteren Beschwerden wahrscheinlich nicht ein Kamistad, sondern eines der folgenden Medikamente einnehmen.

Es können Kerzen sein Viburkol (Viburcol) - ist ein homöopathisches Kräuterpräparat zur Verringerung der Reizbarkeit und zur Linderung von Angstzuständen. Oder ein Kinder-Panadol in Form von Kerzen oder einer Aufhängung oder ein Kinder-Nurofen in Form einer Aufhängung. Es sollte bedacht werden, dass Eltern manchmal die Symptome einer Herpes-Stomatitis bei ihrem Kind wahrnehmen - für Anlaufsymptome (lesen Sie, wie man die Herpes-Stomatitis bei Kindern erkennt). hier).

Gel Kamistad - Bewertungen über die erwachsene Form des Arzneimittels

Die Vorteile des Arzneimittels -

  • gute analgetische Wirkung
  • Das Gel ist gut auf der Mundschleimhaut fixiert.

Nachteile der Droge -

  • nicht zu lange Analgesie
  • mäßige entzündungshemmende Wirkung,
  • eine schwache antimikrobielle Wirkung aufgrund eines geringen Gehalts an Tsetalkoniya-Chlorid, daher ist es nicht sinnvoll, dieses Arzneimittel zur Entzündung des Zahnfleisches zu verwenden (in diesem Fall ist es besser, Gele zu verwenden, die eine ausgeprägte entzündungshemmende und ausgeprägte anästhetische Wirkung haben, z. B. Holisal).
  • enthält Benzalkoniumchlorid Antiseptikum, deshalb ist es besser, das Gel auf die intakte Mundschleimhaut aufzutragen, da Es gibt Hinweise darauf, dass diese Komponente mit der Anwendung des Kurses die Heilung der Schleimhaut verzögern kann.

Kamistad und ähnliche Drogen -

Wie oben bereits erwähnt, beginnt der Preis in Apotheken für Kamistad-Gel bei 280 Rubel pro 10-g-Tube und ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder nahezu gleich. Es muss gesagt werden, dass das Medikament heute keine billigeren Analoga hat. Im Folgenden werden jedoch Zahnschmerzmittel mit einer anderen Zusammensetzung aufgeführt, die auch bei Kindern und Erwachsenen angewendet werden können.

Kamistad: Drogenanaloga

  • Vorbereitung Kalgel -
    Dieses Zahngel enthält auch Lidocain und Cetylpyridiniumchlorid als Antiseptikum. Die analgetische Wirkung dieses Gels wird dadurch geringer seine Lidocainkonzentration ist sechsmal niedriger. Kann ab einem Alter von 5 Monaten angewendet werden. Das Medikament Kalgel - Preis ab 350 Rubel pro 10g Tube.

    Kalgel oder Kamistad: was ist besser
    Aufgrund der geringeren Konzentration von Lidocain in Kalgel ist die Tiefe der Schmerzlinderung signifikant geringer. Erstens kann das Medikament jedoch bereits fünfmal täglich angewendet werden, und zweitens ist Kalgel die beste Wahl, wenn Sie genau die ausgeprägte antiseptische Wirkung und nur ein kleines Anästhetikum benötigen.

  • Holisal (Gebrauchsanweisung) -
    Dieses Gel hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung sowie eine gute analgetische Wirkung und hält länger an. Es kann zur Entzündung des Zahnfleisches, zur Anästhesie von Erosionen und ulzerierten Schleimhautbereichen bei Stomatitis, einschließlich kleiner Kinder, verwendet werden.

    Aber beim Zahnen benutzen Babys es nicht, weil Aufgrund des Gehalts an Anis stimuliert das Medikament stark den Speichelfluss. Die Kosten für das Gel betragen ab 350 Rubel pro Tube 10g.

  • Solcoseryl (Gebrauchsanweisung) -
    Wenn Sie schmerzhafte Erosionen während einer Stomatitis lindern und gleichzeitig deren Epithelisierung erheblich beschleunigen müssen, ist dieses Gel die beste Wahl. Sie können es jedoch bereits nach Abklingen der akuten Entzündungsphase anwenden. Der Preis für eine 20g Tube liegt bei 250 Rubel.

Kamistad während der Schwangerschaft und Fütterung -

Gel Kamistad während der Schwangerschaft und Stillzeit ist kontraindiziert. Wenn Sie ein Medikament zur Anästhesie der Schleimhaut / Entzündung benötigen, dann ist in diesem Fall die optimale Alternative nur HolisalGel ", da dieses Zahngel gemäß den Anweisungen des Herstellers während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden kann, jedoch" mit Vorsicht ". .

Der Begriff mit Vorsicht besagt, dass Sie dieses Gel nicht unkontrolliert und ständig anwenden sollten - es muss vom Zahnarzt bestellt werden und Sie müssen außerdem Ihren Frauenarzt über den Beginn der Anwendung informieren. Wir hoffen, dass sich unser Artikel zum Thema: Kamistad Gel Gebrauchsanweisung - für Sie als nützlich erwiesen hat!

Autor: Zahnarzt Kamensky K.V., 19 Jahre Erfahrung.

Sehen Sie sich das Video an: Ihr Zahnfleisch ist entzündet? Hilfe durch das Chlorhexamed 1% Gel! (August 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar