Herpes auf den Lippen: Behandlung, Foto

Herpes auf den Lippen - eine chronisch wiederkehrende Form von Herpes, die eine Folge der Infektion mit dem Herpesvirus in der frühen Kindheit ist. Nachdem ein Kind eine primäre Herpesinfektion hat, verbleibt das Herpesvirus lebenslang im Körper und wird regelmäßig aktiviert, wodurch ein Herpesausbruch auf den Lippen und der Haut um den Mund entsteht.

Der allererste Fall von Herpes tritt immer in Form einer herpetischen Gingivostomatitis auf. In 90% der Fälle ist der primäre Krankheitsfall mild und wird in der Regel von den Eltern wegen Anlaufsymptomen eingenommen. Alle wiederholten Herpesausbrüche treten am häufigsten auf den Lippen auf, manchmal auf der Gesichtshaut und der Mundschleimhaut.

Herpes auf den Lippen: Foto

Auf diesen Fotos sehen Sie Beispiele für milden Herpes. In einigen Fällen können Herpesausbrüche die gesamte Oberfläche der Lippen sowie die Haut um den gesamten Mund vollständig erfassen. Kinder haben häufig kombinierte Läsionen, wenn Hautausschläge gleichzeitig auf den Lippen, im Mund oder um die Augen auftreten.

Wie sieht Herpes auf den Lippen aus: Foto

Dass Herpes am häufigsten auf den Lippen auftritt, ist kein Zufall. Nach der Grunderkrankung bleibt das Herpes-simplex-Virus lebenslang in den sensorischen und autonomen Nervenganglien (Nervenzellenclustern) bestehen. Dies ist der Grund, warum Herpesausbrüche vor allem dort auftreten, wo es eine große Anzahl von sensorischen Nervenfasern gibt. Es gibt viele von ihnen auf den Lippen, der Mundschleimhaut und der Augenhornhaut.

Herpes auf den Lippen: Ursachen

Das Herpes-simplex-Virus ist eines der am häufigsten vom Menschen erworbenen Viren. Eine interessante Tatsache über Herpes auf den Lippen - die Behandlung von Herpesläsionen wird in Jahrtausende alten Manuskripten erwähnt, aber jetzt leiden wir immer noch an diesem Virus. Es gibt eine ganze Familie von Herpesviren, aber der Herpes der roten Lippen Qais wird nur durch das Herpes-simplex-Virus (Typen HSV-1 und HSV-2) verursacht.

1. Ursachen von primärem Herpes -

Wenn ein Kind geboren wird, werden Antikörper gegen das Herpesvirus, das von der Mutter während der Schwangerschaft erhalten wurde, in seinem Blut nachgewiesen. Obwohl der Titer dieser Antikörper hoch genug ist, tritt die Krankheit nicht auf, obwohl das Kind möglicherweise bereits mit dem Herpesvirus infiziert ist. Allmählich verringert sich die Anzahl der mütterlichen Antikörper und normalerweise im Zeitraum von 6 bis 24 Monaten - der erste Herpesausbruch tritt bei einem Kind auf.

Wie kommt es zur Infektion?
Eine Infektion des Kindes in der frühen Kindheit erfolgt durch Menschen, die Kontakt mit dem Kind haben, sowie durch das persönliche Eigentum kranker Menschen. Am ansteckendsten sind Menschen, bei denen Herpes im Stadium des Platzens oder der Bildung ungebrochener Bläschen ist. Eine Infektion eines Kindes kann jedoch auch bei einer Person ohne klinische Manifestationen von Herpes auftreten, z.

  • durch Küsse
  • die Verwendung von Einzelgeschirr und Geräten für Lebensmittel,
  • durch die Verwendung von Handtüchern oder persönlichen Gegenständen eines anderen
  • und sogar durch Berühren der von einer Person mit aktiven klinischen Manifestationen von Herpes berührten Personen.

2. Die Ursache für wiederholte Herpesausbrüche -

Während des ersten Kontakts mit den Zellen dringt das Herpesvirus tief in das Gewebe ein, einschließlich der Nervenfasern. Das Virus breitet sich entlang der Nervenfasern aus und dringt in die Nervenganglien ein, in denen es sich zeitlebens in einem inaktiven Ruhezustand befindet. Unter dem Einfluss widriger Umwelteinflüsse wird das Virus in regelmäßigen Abständen aktiviert und verursacht klinische Manifestationen.

Wiederkehrender Herpes auf den Lippen: Ursachen

  • Kontakt mit einer Person mit klinischen Manifestationen von Herpes,
  • geschwächte Immunität vor dem Hintergrund von Erkältungen,
  • geschwächte Immunität bei Patienten, die Steroide, Chemotherapie, Hepatitis ... erhalten
  • Unterkühlung
  • übermäßige Sonneneinstrahlung, Austrocknung,
  • Stress und schwere körperliche Müdigkeit,
  • Abschürfungen, Schnitte, Kratzer auf der Haut und roter Lippenrand,
  • zahnärztliche und kosmetische Eingriffe,
  • während der Menstruation bei Frauen.

Herpes auf der Lippe: Symptome

Der wichtige Punkt ist, dass nach der Aktivierung des Virus Herpesbläschen nicht sofort auftreten. Zu Beginn haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass Juckreiz, Brennen, Rötung oder ein Gefühl des Platzens von Geweben an einem bestimmten Teil der Lippe aufgetreten sind. Solche Symptome gehen immer dem Stadium aktiver Herpesausbrüche voraus, und diese Periode wird als prodromale Periode der Krankheit bezeichnet.

Für verschiedene Personen kann dieser Zeitraum mehrere Stunden bis 1-2 Tage dauern. Viele Patienten fragen: Wenn Herpes auf der Lippe aufgetreten ist, ist eine schnelle Heilung zu erwarten - und die Antwort lautet, dass eine wirksame schnelle Behandlung nur dann möglich ist, wenn Sie bereits in dieser Phase vor dem Auftreten von Herpesbläschen damit beginnen. Und im Folgenden empfehlen wir Ihnen eine Herpes-Salbe auf den Lippen, deren Anwendung in dieser Zeit manchmal sogar das Auftreten von Hautausschlägen verhindern kann.

Phasen aktiver klinischer Manifestationen -

Ganz zu Beginn der Entwicklung der aktiven Phase der Krankheit bemerkt der Patient, dass an dem Teil des roten Randes der Lippen (wo Juckreiz und Brennen auftraten) eine leichte Schwellung auftrat. Dies liegt an der Tatsache, dass sich das Herpesvirus während dieser Zeit aktiv zu teilen beginnt, was mit der Bildung von Herpesvesikeln endet. Die Flüssigkeit in den Vesikeln ist sehr ansteckend und voller Herpesviren. Deshalb kann man auf keinen Fall die Blasen herausdrücken, weil Dies führt zu einer Vergrößerung des Bereichs der betroffenen Lippe

Zuerst sind die Blasen mit einer klaren Flüssigkeit gefüllt, aber allmählich wird es wolkig. Nach dem Auftreten einer Schwellung treten Herpesbläschen fast sofort auf, und es dauert in der Regel etwa 2 Tage, bis sie sich spontan öffnen. Wenn Sie nicht sofort mit der Behandlung von Herpes begonnen haben, ist es sehr wichtig, diese vor dem Öffnen der Herpesbläschen zu beginnen (dh bis zu 48 Stunden nach dem Auftreten von Herpesausbrüchen). Andernfalls führt die Behandlung nicht zu einer schnelleren Heilung.

In der Regel platzen an Tag 3 alle kleinen Blasen und bilden zusammen ein großes „feuchtes Geschwür“ (Abb. 7). Übrigens kann es während dieser Öffnungsperiode der Vesikel manchmal zu einem leichten Anstieg der Körpertemperatur + einem Anstieg der submandibulären Lymphknoten kommen. Ungefähr für 4-6 Tage wird die Oberfläche eines Geschwürs von Krusten bedeckt (Abb. 8-10). Diese Phase ist immer noch ansteckend, weil Von Rissen in der Kruste ist immer noch eine virusreiche Flüssigkeit.

Nachdem die Entzündung unter den Krusten abgeklungen ist, beginnt sich der rote Rand der Lippe allmählich zu erholen. Er tritt nach 7 bis 12 Tagen auf. In keinem Fall können die Krusten abgerissen werden, weil Dies kann sowohl zu einem erneuten Herpesausbruch als auch zu einer Verlängerung des Heilungsprozesses führen (ein feuchtes Geschwür tritt an der Stelle der entfernten Krusten wieder auf, die wiederum mit einer Kruste bedeckt werden, unter der die Heilung erneut beginnt).

Die Gesamtdauer des Herpesausbruchs an der Lippe (bis zum Zeitpunkt der vollständigen Epithelisierung) beträgt durchschnittlich 12 bis 13 Tage. Bei Anwendung klassischer Arzneimittel auf Basis von leicht veraltetem Aciclovir reduziert sich die Krankheitsdauer jedoch auf 8,5 Tage, was durch klinische Studien bestätigt wird. Das beste Mittel gegen Herpes auf den Lippen, das wir weiter unten beschreiben (vorausgesetzt, Sie haben schnell damit begonnen), kann diesen Zeitraum auf 6 Tage verkürzen und manchmal sogar Hautausschläge verhindern.

Werbung

Wie behandelt man Herpes auf den Lippen -

Befindet sich Herpes auf der Lippe, erfolgt die Behandlung durch eine antivirale Wirkung. Die Behandlung dauert in der Regel 4 bis 6 Tage, wodurch Sie die Dauer der Krankheitssymptome - Schmerzen und Beschwerden - verkürzen und die Heilung der Lippen beschleunigen können. Das ausgeprägteste Behandlungsergebnis kann erzielt werden, wenn Sie die Behandlung im prodromalen Stadium der Erkrankung (siehe oben) oder innerhalb der ersten 12 Stunden nach dem Einsetzen der Herpesbläschen beginnen.

Bedenken Sie, dass die Behandlung zumindest in gewisser Weise nur dann wirksam ist, wenn sie vor 48 Stunden nach Auftreten des Ausschlags begonnen wird. Nach diesem Zeitraum und / oder nach dem Öffnen von Herpesbläschen kann die Heilungsrate durch die Verwendung von Antivirus-Creme oder -Tabletten nicht wesentlich beeinflusst werden. Nachfolgend finden Sie eine Liste der besten Mittel zur lokalen Anwendung auf den Lippen (in Form von Salbe / Creme) sowie Informationen darüber, wie Sie Herpes-Tabletten bei schweren Erkrankungen auf die Lippen auftragen können.

Die beste Salbe gegen Herpes auf den Lippen -

Herpes auf den Lippen - Die Behandlung erfolgt traditionell mit antiviralen Medikamenten, die topisch in Form einer Salbe oder Creme mit Aciclovir oder Penciclovir angewendet werden. Bitte beachten Sie, dass je nach Behandlungsbeginn unterschiedliche Mittel unterschiedlich wirksam sind. Bei einem schweren Herpes-Verlauf sind möglicherweise bereits Antiviren-Medikamente in der Registerkarte erforderlich.

1. Creme Zovirax Duo-Aktiv (UK) -

Wir halten diese Herpescreme auf den Lippen für die beste (für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren). Zovirax-Creme® Duo-Active ist das Originalarzneimittel Aciclovir. Das Medikament enthält eine Kombination aus 5% Aciclovir und 1% Hydrocortison. Aciclovir blockiert die Vermehrung des Virus und Hydrocortison reduziert Entzündungen und Schwellungen. Wenn die Anwendung der Creme bereits vor dem Auftreten von Herpesbläschen beginnt, können Sie mit Hydrocortison manchmal sogar deren Bildung verhindern.

Wenn die Anwendung nach dem Auftreten des Ausschlags beginnt - die Anwesenheit von Hydrocortison verkürzt die Heilungszeit erheblich (im Vergleich zu Cremes, die nur Aciclovir enthalten). Aus diesem Grund glauben wir, dass dies das beste Mittel gegen Herpes auf den Lippen bei schneller Wirkung ist. Die Creme enthält auch Propylenglykol, um das Eindringen von Aciclovir in virusinfizierte Zellen zu erleichtern, sowie Komponenten, mit denen Frauen Make-up auftragen können, nachdem es getrocknet ist.

Ein weiterer wichtiger Vorteil einer Kombination aus Aciclovir und Hydrocortison zeigten klinische Studien. Es stellte sich heraus, dass die Zugabe von Hydrocortison zu Aciclovir zu einer Verringerung der Häufigkeit neuer Herpesausbrüche auf den Lippen beitrug. Eine solche Abnahme war jedoch nur bei den Patienten signifikant, deren Immunität sich in einem normalen, nicht gemilderten Zustand befand (24stoma.ru).

Regime -
5-mal täglich (im Abstand von ca. 4 Stunden) eine dünne Schicht auf die Herpesausbrüche und die daran angrenzende Haut auftragen. Bei Zovirax Duo-Aktiv beträgt der Preis für eine 2-Gramm-Tube etwa 290 Rubel. Der wichtige Punkt - die Creme hat wirklich eine hervorragende Wirkung, wenn keine Resistenz Ihres Herpesvirus gegen Aciclovir vorliegt. Am häufigsten tritt eine Resistenz mit geschwächter Immunität und / oder vor dem Hintergrund der regelmäßigen Verwendung von Aciclovir in der Vergangenheit auf. In diesen Fällen ist es besser, die Creme Fenistil-Penzivir zu wählen.

2. Creme Fenistil-Pentsivir (Schweiz) -

Fenistil-Penzivir-Creme enthält 1% Penciclovir, eines der besten Mittel gegen Herpes auf den Lippen (viel stärker als Aciclovir). Penciclovir ist ein Famciclovir-Derivat, d.h. eines der stärksten antiviralen Medikamente. Kann ab 12 Jahren verwendet werden. Die Besonderheit des Arzneimittels besteht darin, dass es praktisch keine resistenten Stämme des Herpesvirus gibt, so dass es auch dann wirksam ist, wenn Aciclovir Ihnen nicht hilft.

Ein wichtiger Punkt ist, dass Fenistil-Pentsivir seine Wirksamkeit auch in späteren Perioden nicht verliert, wenn Arzneimittel auf Acyclovir-Basis besonders wirksam sind, und zwar erst, wenn Sie sie in den ersten 12 Stunden nach Auftreten des Ausschlags einnehmen. Dh Wenn seit dem Ausschlag mehr als 12 Stunden vergangen sind und sogar mehr als 24 Stunden, ist es besser, Fenistil-Pentzivir zu kaufen. Die Creme enthält auch Polypropylenglykol und Macrogol - um die Penetration von Penciclovir in virusinfizierte Zellen zu verbessern.

Regime -
Der einzige Nachteil des Arzneimittels ist eine unangenehme Therapie Die Creme sollte alle 2 Stunden aufgetragen werden (nur 8 Mal am Tag). Allerdings sollte das Medikament in der Regel nur 4 Tage angewendet werden, weil Penciclovir hat eine lange Halbwertszeit der Zellen. Dadurch bleibt die antivirale Wirkung der Creme auch 2 Tage nach dem Ende der Anwendung erhalten. Der Preis für Fenistil-Pentsivir für eine Tube mit 2 g wird bei 350 Rubel liegen. Option Creme mit tonisierender Wirkung - ab 430 Rubel.

3. Creme Zovirax (UK) -

Dies ist das Originalarzneimittel Aciclovir in Form von 5% Creme. Im Gegensatz zur Zovirax Duo-Active Creme enthält reguläres Zovirax kein Hydrocortison und kann daher ohne Altersbeschränkung angewendet werden. Wir wiederholen, dass Zovirax genau die Originalformel von Aciclovir enthält, die eine hohe Wirksamkeit des Arzneimittels garantiert (vorausgesetzt, Ihr Herpesvirus hat keine Resistenz gegen Aciclovir).

Das Präparat enthält Dimethicon, mit dem nach dem Trocknen Kosmetika (z. B. Lippenstift) aufgetragen werden können, sowie Polypropylenglykol, das das Eindringen von Aciclovir in die vom Virus betroffenen Zellen erleichtert. Das Medikament wird 5-mal täglich im Abstand von 4 Stunden angewendet, normalerweise innerhalb von 5-6 Tagen. Die Kosten in Apotheken - ab 190 Rubel pro Tube 5 g.

Billigere Medikamente -
Wir sagen sofort, dass es zu Fenistil-Pencivir oder Zovirax Duo-Active, die Penciclovir oder Aciclovir in Kombination mit Hydrocortison enthalten, in russischen Apotheken einfach keine Alternativen gibt. Es gibt jedoch eine große Gruppe von Cremes und Salben, die nur 5% Aciclovir enthalten.

Das billigste Werkzeug ist 5% Acyclovir Akrikhin Salbe. Der Preis ist ab 35 Rubel. Es ist zu beachten, dass die Salbe viel schlechter resorbiert wird als die Creme, was das Eindringen von Aciclovir durch die Hautepidermis beeinträchtigt. Wählen Sie daher die Form in Form einer Creme (zum Beispiel Acyclovir-Sandoz, Acyclovir-Belupo, Acyclovir-Hexal), deren Preis ab 70 Rubel beginnt.

Herpes auf den Lippen: Behandlung schnell in 1 Tag

Tabletten mit antiviralen Arzneimitteln wie Valaciclovir oder Famciclovir können auch zur Behandlung von chronisch wiederkehrendem Herpes bei Erwachsenen angewendet werden. Im Vergleich zu Aciclovir haben diese Medikamente eine hohe Bioverfügbarkeit, ein bequemes Regime, und zusätzlich zu ihnen gibt es praktisch keine resistenten Stämme des Herpes-simplex-Virus. Andererseits sind diese Medikamente teurer und werden für Kinder nicht empfohlen.

  • Valaciclovir -
    Klinische Studien haben gezeigt, dass eine kurze eintägige Einnahme von Valaciclovir in hohen Dosen noch wirksamer ist als eine lange Einnahme von durchschnittlichen Dosen. Die besten Ergebnisse bei der Behandlung von Herpes auf der Lippe wurden erzielt, wenn das Arzneimittel zweimal täglich in einer Menge von 2000 mg (im Abstand von 12 Stunden) eingenommen wurde - Sie müssen das Arzneimittel nur 1 Tag lang einnehmen.

    Valtrex (UK) ist das ursprüngliche Medikament von Valaciclovir. Packung 10 tab. 500 mg - kostet Sie etwa 1250 Rubel. Es gibt jedoch billigere Generika. Zum Beispiel kostet das Valaciclovir-Pharmaunternehmen Canon-Pharma (Russland) ab 420 Rubel - für 10 Tabletten à 500 mg, was gerade für eine kurze eintägige Therapie ausreicht.

  • Famciclovir -
    Dies ist eines der wirksamsten und modernsten antiviralen Präparate gegen das Herpesvirus. Wenn Famciclovir in den Körper gelangt, wird es dort zu Penciclovir, d.h. ist ein vorgeformtes Analogon der Creme Fenistil-Pentsivir. Es gibt 2 Varianten des Regimes: 1) 1500 mg werden einmal getrunken, 2) 750 mg zweimal täglich - mit einem Intervall von 12 Stunden zwischen den Dosen.

    Die zweite Verabreichungsmethode ist am effektivsten. Famciclovir-Produkte sind nicht so zahlreich und normalerweise ist nur Famvir in russischen Apotheken erhältlich (Novartis, Schweiz). Packung 3 tab. 500 mg kosten Sie ab 1400 Rubel, was für eine kurze eintägige Therapie ausreicht.

Es ist wichtig: Die wirksamste Behandlung mit diesen Medikamenten ist, wenn Sie sie entweder im prodromalen Stadium der Erkrankung (wenn Juckreiz und Kribbeln auf der Lippe auftreten, aber immer noch keine Herpesblasen vorhanden sind) oder während der ersten 12 Stunden nach Beginn der Herpesausbrüche einnehmen. Wenn diese Medikamente zu einem späteren Zeitpunkt (bis zu 72 Stunden) angewendet werden, ist ihre Wirksamkeit natürlich geringer. Übrigens wäre zu einem späteren Zeitpunkt die Verwendung von Famciclovir vorzuziehen.

Kann ich Aciclovir verwenden -

Wie bei Aciclovir-Tabletten beträgt das wirksame Verabreichungsschema für 5 Tage 400 mg 5-mal täglich. Die Dosierung von 400 mg ist die einzige wirksame bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren. Dies widerspricht jedoch den offiziellen russischen Anweisungen, wonach die Dosierung von 400 mg nur in schweren Fällen vorgeschrieben ist und die Grunddosis nur 200 mg beträgt. Klinische Studien (Quelle) zeigten, dass die Dosierung von 200 mg praktisch keinen Einfluss auf die Dauer der Symptome oder auf die Heilungszeit hat.

Medizinische Organisationen in den USA und Großbritannien raten davon ab, einen Tabulator zu führen. Aciclovir zur Behandlung von Herpes auf den Lippen bei erwachsenen Patienten mit chronisch rezidivierender Herpesform, die Valacyclovir und Famciclovir bevorzugen. Tatsache ist, dass die Resistenz gegen Aciclovir bei immungeschwächten Patienten und / oder die regelmäßige Einnahme von Medikamenten mit Aciclovir in der Vergangenheit 10 bis 27% erreichen kann, was die Behandlung mit Aciclovir oft einfach ineffektiv macht.

Тем не менее в детской практике таблетированный Ацикловир является незаменимым препаратом, и достаточно хорошо работает, однако применять его стоит только при тяжелом течении вируса герпеса. Für Kinder unter 2 Jahren wird gewöhnlich die Hälfte der wirksamen Dosis von Erwachsenen verwendet, d.h. 200 mg 5-mal täglich (für 5 Tage).

Wie behandelt man Herpes auf den Lippen von Kindern -

Bei Auftreten eines Herpesausbruchs an der Lippe ist es wichtig, die Mundhöhle des Kindes auf das Auftreten einer herpetischen Stomatitis an der Schleimhaut zu untersuchen, da Kinder haben oft assoziierte Läsionen. Die Mundhöhle muss sehr sorgfältig untersucht werden, weil Hautausschläge gibt es auch auf schwer zugänglichen Oberflächen - den Seiten- und Unterseiten der Zunge, der Schleimhaut der Wangen, auf der Innenseite der Lippen, den Mandeln, dem weichen Gaumen ...

In Abwesenheit von Schäden an der Mundhöhle - zeigt die Verwendung von Creme mit Aciclovir 5%. Es kann entweder ein Wirkstoff mit einem ursprünglichen Aciclovir-Molekül (z. B. Zovirax) sein oder es gibt in jeder Apotheke eine große Auswahl an preiswerten Generika für vernünftige 50-100 Rubel. Beginnen Sie mit der Einnahme von Aciclovir Tabletten, wenn die Lippen und die Haut um den Mund stark geschädigt sind. Für Kinder unter 2 Jahren nach dem Schema - 200 mg 5-mal täglich, 5 Tage. Für Kinder älter als 2 Jahre und Erwachsene - 400 mg 5-mal täglich, 5 Tage.

Mit einer Kombination von Herpes auf den Lippen und der Mundschleimhaut wird die Strategie wie folgt sein. Bei Kleinkindern mit mittlerer Schwere der Erkrankung werden Hautausschläge auf der Mundschleimhaut mit Miramistin in Form eines Sprays und Holisalom behandelt. Lippenausschlag - Aciclovir-Creme 5%. Um die Therapie zu verbessern, können Sie das Medikament Viferon in Form von Kerzen verwenden. Um Vergiftungssymptome zu lindern - Nurofensirup. Bei schwerer Erkrankung - trotzdem nur Viferon entfernen und durch vorgeformtes Aciclovir ersetzen.

Herpes auf den Lippen während der Schwangerschaft -

Wie behandelt man Herpes auf den Lippen während der Schwangerschaft - alles ist sehr einfach und gewöhnliche Cremes mit 5% Acyclovir zur äußerlichen Anwendung werden zur Behandlung von nicht schweren Formen von Herpes verwendet. Es ist möglich, noch stärkeres Phenistil-Penzivir zu verwenden, jedoch nach Rücksprache mit einem Arzt (dieses Mittel ist besser zu wählen, wenn Sie normalerweise schwere Herpes-Ausbrüche haben). Vielleicht die Verwendung von Tabletten und Formen von Aciclovir, aber wieder nur in schweren Fällen und nur nach den Empfehlungen des Arztes.

Komplikationen bei Herpes -

1) Eine der häufigsten Komplikationen von Herpes auf den Lippen ist die Ausbreitung des Virus auf die Augenpartie. Herpes-Augenschaden wird normalerweise dadurch verursacht, dass sich ein Kranker zuerst mit Herpes die Lippe gerieben oder auf die Finger gespuckt hat und sich dann mit der gleichen Hand die Augen gerieben hat. Auch die Ausbreitung einer Infektion ist beim Frottieren möglich. Kleine Kinder sind besonders anfällig für dieses Problem, und eine unzeitige Behandlung kann hier sogar zur Erblindung führen.

2) Nicht selten eine Komplikation bei Kindern - die Ausbreitung von Herpes auf der Mundschleimhaut. Bei Erwachsenen ist es selten. Die Krankheit wird als herpetische Gingivostomatitis bezeichnet. Manifestiert durch die Bildung von Blasen zunächst auf der Schleimhaut der Mundhöhle, die mit der Bildung von Ulzerationen platzen (achtern).

3 und 4) Die Folge von Herpes im Mund kann das Auftreten eines Risses im Mundwinkel sein (in diesem Fall sollte der Riss mit Antimykotikum-Cremes behandelt werden). Und natürlich solltest du dich nicht auf Oralsex einlassen, weil Eine Folge kann schwerer Herpes genitalis bei Ihrem Partner sein.

Vorbeugung von Herpes auf den Lippen -

Die Vorbeugung von Herpes auf den Lippen umfasst:

  • Vermeiden Sie den direkten Kontakt mit Menschen mit Herpesbläschen.
  • Wasche deine Hände regelmäßig
  • Handtücher und Kissenbezüge auf dem Kissen waschen - nach jedem Gebrauch,
  • Verwenden Sie keine persönlichen Gegenstände einer Person, die an Herpes erkrankt ist.
  • Wenn Ihre Lippen trocken werden - verwenden Sie einen feuchtigkeitsspendenden Balsam / Creme,
  • Verwenden Sie einen zinkoxidhaltigen Sonnenschutz oder Lippenbalsam, wenn Sie längere Zeit in der Sonne bleiben möchten.

Bei Patienten mit schwerem Herpesrezidiv können Sie den Impfstoff "Vitagerpavak" (russisch hergestellt; zur Vorbeugung von Herpes simplex Typ 1 und 2) verwenden. Wir können nicht sagen, wie effektiv es ist, weil Es wurden groß angelegte unabhängige Studien durchgeführt. Der Impfstoff ist nur in einigen Kliniken in Moskau und St. Petersburg erhältlich. Wir hoffen, dass sich unser Artikel: Herpes auf den Lippen schnell und effizient behandeln - für Sie als nützlich erwiesen hat!

Autor: Zahnarzt Kamensky K.V., 19 Jahre Erfahrung.

Sehen Sie sich das Video an: HERPES - Alles was du wissen musst! (August 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar