Zuhause Shugaring: Rezept

Shugaring ist nichts anderes als Epilation mit einer viskosen Zuckerpaste. Aus diesem Grund wird diese Methode oft als "Zuckerenthaarung" bezeichnet. Shugaring zu Hause wird meistens mit hausgemachten Nudeln durchgeführt. In den Salons werden jedoch fertige Pasten für diese Zwecke verwendet, die in Apotheken oder Kosmetikgeschäften gekauft werden können.

Shugaring ist eine sehr einfache und kostengünstige Methode zur Haarentfernung, die kurzfristig gute Ergebnisse liefert. Es ist zu beachten, dass es zu Hause zwei Arten der Zuckerhaarentfernung gibt:
1) richtiges Shugaring, dessen Paste nur aus Zucker besteht (Abb. 1-3),
2) Epilation mit Wachspaste mit Zuckerzusatz (Abb.4-6).

Shugaring: Foto

Unterschiede Shugaringa von Wachs-Zucker-Haarentfernung -Zuckerepilation und Wachsepilation mit Zuckerzusatz sind völlig unterschiedliche Epilationstechniken. Erstens unterscheiden sie sich in der Zusammensetzung. Zweitens muss die Shugaring-Paste vor dem Auftragen auf die Haut auf Raumtemperatur abgekühlt werden, obwohl bei beiden Methoden das Erhitzen der ursprünglichen Komponenten erforderlich ist. Beim Wachsen und Epilieren werden die Komponenten jedoch heiß auf die Haut aufgetragen (sie sollten auf der Haut abkühlen). Drittens erfordert das Shugaring keine Stoffstreifen, und wenn eine Kombination aus Zucker und Wachs verwendet wird, sind bereits Stoffstreifen erforderlich.

Wachs-Zucker-Haarentfernung mit Gewebestreifen: Foto

Shugaring Paste zu Hause: ein Rezept

Shugaring zu Hause ist eine preiswerte und einfache Möglichkeit, unerwünschte Haare zu entfernen, insbesondere, wenn Sie Ihre eigene Zuckerpaste zubereiten. Wenn Sie zu faul sind, um dies zu tun, dann wird in einigen Apotheken fertige Shugaring Paste verkauft. Es ist diese Art von Pasta, die in Salons verwendet wird. Die Preisspanne ist sehr groß, aber die Kosten für hochwertige Nudeln (nur aus natürlichen Zutaten hergestellt) können 50 US-Dollar erreichen.

Denken Sie daran, dass die meisten billigen Shugaring-Pasten nicht aus Zucker, sondern aus Kunstharz (es wird aus Öl gewonnen) hergestellt werden. Diesem Harz werden dann Zucker, verschiedene Duftstoffe und Kräuterextrakte zugesetzt. Für Allergiker und Menschen mit empfindlicher Haut ist dies möglicherweise nicht sehr gut. Lesen Sie daher die Zusammensetzung auf der Verpackung sorgfältig durch.

Die Paste, die Sie selbst herstellen, enthält definitiv nur natürliche Inhaltsstoffe und ist daher perfekt für empfindliche Haut. Für die Haarentfernung benötigen Sie eine gut vorbereitete Paste zum Shugaring - ein ganz einfaches Rezept ...

Sie benötigen die folgenden Zutaten. -

  • 2 Tassen Zucker
  • 1/2 Tasse Zitronen- oder Limettensaft
  • 1/8 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Guarkernmehl (optional)
  • Pfanne mit Antihaftbeschichtung.

Einige Tipps zur Auswahl der Zutaten -

  • Zuckerpaste zum Shugaring zu Hause kann aus jeder Art von Zucker (hell und dunkel) zubereitet werden.
  • Guarkernmehl hilft, die Viskosität der Paste länger zu erhalten, ist aber nicht zwingend erforderlich.
  • Wenn Sie keine frische Zitrone zum Auspressen des Safts haben, können Sie Zitronensäure verwenden, die sowohl in flüssiger Form als auch in Pulverform erhältlich ist. Anschließend müssen Sie aus dem Pulver eine Lösung herstellen.

Wie man zu Hause Shugaring macht - das Rezept für die richtige Zubereitung

Shugaring: Kochrezept (Abb. 10-12)

  1. Alle Zutaten abmessen und Zitronensaft, Zucker und Wasser in einem Topf mischen. Stellen Sie den Topf auf ein kleines Feuer und rühren Sie die Mischung ständig um, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. (Verwenden Sie am besten einen Holz- oder Silikonspatel.)
  2. Wenn der Zucker vollständig aufgelöst ist und die Mischung zu kochen beginnt, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und rühren Sie sie konstant weiter. Sie werden feststellen, wie Ihre Zuckerpaste zum Shugaring anfängt, sich zu verdunkeln. Die Farbe der Paste hängt davon ab, wie lange sie erhitzt wurde. Zucker färbt sich bei längerer Erhitzung braun und kann verschiedene Nuancen aufweisen, von kastanienbraun bis hell oder dunkel bernsteinfarben. Die Paste sollte bei Raumtemperatur viskos und weich sein, und ihre Farbe ist absolut unwichtig.
  3. Wenn die Shugaring-Paste sehr viskos geworden ist, gießen Sie sie vorsichtig (solange sie noch heiß und flüssig ist) in einen separaten praktischen Behälter und lassen Sie sie einige Stunden abkühlen.

Ist wichtig: Versuchen Sie nicht, Nudeln zu verwenden, solange es heiß ist! Lassen Sie es auf Raumtemperatur abkühlen.

Werbung

Wie mache ich Shugaring zu Hause -

Shugaring zu Hause: wie es richtig gemacht wird (Abb. 13-18)

1. SAUBERE HAUT -
Zu Hause shugaring ist am besten nach einer heißen Dusche oder Bad, weil heißes Wasser erweitert die Poren und verringert die Schmerzempfindlichkeit der Haut. Verwenden Sie aber nach dem Duschen keine Feuchtigkeitscreme, denn Dadurch wird verhindert, dass Zucker an den Haaren haftet.

2. LEDER VORBEREITEN -
Die behandelte Stelle am besten mit Talkumpuder oder Babypuder bestreuen - dies hilft der Zuckerpaste, besser am Haar zu haften. Denken Sie auch daran, dass die Zuckerentfernung bei kurzen Haaren am besten funktioniert, sodass Sie sie bei Bedarf vor dem Eingriff etwas kürzen können.

3. ZEICHNE DIE PASTE -
Nehmen Sie eine kleine kalte Paste (die Größe einer großen Walnuss) und strecken Sie dann vorsichtig eine Scheibe Paste in die Richtung, die dem Haarwuchs entgegenwirkt. Nachdem Sie einen Teil der Paste gedehnt und eingeklebt haben, warten Sie einige Sekunden, bis die Paste in die Poren eindringt und besser am Haar haftet.

Ein paar Tipps ...
→ Vor dem Auftragen der Paste strecken Sie am besten die behandelte Hautstelle mit der freien Hand. In diesem Fall strecken sich die Haare leicht aus der Haut und werden besser von der Paste erfasst.
→ Zweitens - strecken Sie jedes Stück Paste auf der Haut genau so weit, dass eine Handbewegung ausreicht, um es dann abzureißen.

4. ENTFERNEN SIE DIE PASTE -
Um die Paste von der Haut zu entfernen, müssen Sie sie mit scharfen Bewegungen in Haarwuchsrichtung abreißen. Sie können dieselbe Schicht der Paste verwenden, bis sie nicht mehr elastisch ist und aushärtet.

Ziehen Sie die Paste nicht streng nach oben oder zur Seite! Es sollte nur entlang der Hautoberfläche gezogen werden, als ob Sie etwas davon abschütteln würden. Grundsätzlich sollte die Richtung Ihrer Schüttelbewegung genau der Richtung entsprechen, in der das Haar in der behandelten Stelle wächst.

5. WIEDERHOLEN, WENN ERFORDERLICH -
Gehen Sie so oft wie nötig durch denselben Hautbereich. Um alle Haare von einer Hautpartie zu entfernen, muss diese in der Regel mehrmals mit Zuckerpaste bestrichen werden. Manchmal treten in den empfindlichsten Bereichen nach dem Epilieren mit Zucker Beschwerden auf, und dann streicheln Sie den behandelten Hautbereich vorsichtig mit der Handfläche in Richtung des Haarwuchses. Häufige Streichbewegungen wirken als Schmerzblocker.

6. SAUBERES LEDER NACH DEM VERFAHREN -
kleine stückchen zuckerpaste, die nach dem eingriff auf der haut verbleiben, lassen sich leicht zusammenfügen. Rollen Sie dazu den Ball von den Nudelresten und gehen Sie um ihn herum, um die Reste zu sammeln. Wenn die Paste auf Kleidung oder eine andere Oberfläche gelangt, kann sie leicht mit Wasser abgewaschen werden und hinterlässt keine Flecken (24stoma.ru).

Ergebnis: nach dem shugaring hält die wirkung mehrere wochen an. Wenn Sie regelmäßig zu Hause shugarieren, werden die nachwachsenden Haare weniger, dünner und weicher.

Zu Hause shugaring: Video

Probleme, die während des Vorgangs auftreten können -

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Hauptprobleme, die beim Vorbereiten einer Paste oder während des Vorgangs auftreten können. Nachdem Sie sie gelesen haben, werden Sie wissen, wie man Shugaring macht.

  • Während des Kochens kocht Pasta und kocht stark -
    Beim Erhitzen oder Kochen von Nudeln steigt es auf und kann abkochen. Überwachen Sie daher das Brandniveau genau und reduzieren Sie es auf ein Minimum. Verwenden Sie einen kleinen / mittelgroßen Antihaft-Kochtopf und die kleinste Kochplatte auf dem Herd.
  • Die Paste stellte sich als zu weich oder flüssig heraus -
    Höchstwahrscheinlich haben Sie beim Kochen von Nudeln die falsche Temperatur gewählt oder die Proportionen der Zutaten nicht beachtet. Versuchen Sie, die Paste aufzuwärmen und etwas länger aufzuheizen, oder fangen Sie bei Null an.
  • Pasta stellte sich als zu hart und dicht heraus -
    Wenn es zu lang ist, um die Paste im Feuer zu erhitzen, härtet sie schließlich aus. Geben Sie in diesem Fall etwas Wasser in die Paste und stellen Sie sie 10-15 Sekunden lang in die Mikrowelle, bis sie wieder zähflüssig und weich wird.
  • Paste haftet auf der Haut, breitet sich aus und ist schwer zu entfernen -
    Normalerweise löst sich die fertige Paste leicht von der Haut, aber wenn Sie sie zu lange auf der Haut halten, beginnt sie zu schmelzen und klebriger zu werden. Schließlich sollte die Paste Raumtemperatur haben und die Hautoberfläche eine Temperatur von 36,6 Grad haben. Nehmen Sie ein neues Stück Nudeln aus dem Behälter und legen Sie es auf das geschmolzene. Zusammen werden sie sich leicht lösen.

Shugaring: Tiefer Bikini

Um zu Hause einen tiefen Bikini shugaring zu machen - benötigen Sie:

  • Zuckerpaste zum Shugaring,
  • Talkum oder Babypuder,
  • Handspiegel (die bequemste Größe ist 15x20 cm).

In Bezug auf den Ort des Eingriffs in der Bikinizone ist der Boden des Badezimmers das Beste. Und leicht zu reinigen und mit einem Handtuch auf Armlänge zu wässern, und Sie können schließen, so dass niemand stört. Wenn Sie zum ersten Mal möglicherweise mehr Zeit benötigen als erwartet, belassen Sie die Zeit in der Reserve. Denken Sie daran, dass Sie kleine Stücke Zuckerpaste benötigen und viele Haare entfernt werden. Wenn zu viel Haar an der Paste haftet, werfen Sie es einfach weg und nehmen Sie das nächste.

Ist wichtig: Der Behandlungsbereich muss vollständig trocken sein. Das ist sehr wichtig, weil Feuchtigkeits-Shugaring-Paste erweicht, wird klebrig und lässt sich nur schwer von der Haut entfernen. Und dies kann zu zusätzlichen Schmerzen oder sogar zu Blutergüssen führen. Schmerzen können auch zum Schwitzen führen. Halten Sie daher Talk oder Puder bereit und trocknen Sie den behandelten Bereich ständig ab. Wenn Sie schwitzen, müssen Sie möglicherweise noch einmal mit kaltem Wasser duschen oder in einen kühleren Raum gehen.

1. Shugaring eine Bikinizone auf der Badeanzuglinie -

Geben Sie vor dem Shugaring der Intimzone genau an, wie viel Haar Sie entfernen möchten und wo genau. Wenn Sie die Haare nur an den Seiten entfernen möchten, können Sie dies in Rückenlage tun.

Technik von -
Pudern Sie die behandelte Stelle mit Puder oder Talkumpuder. Aus Zuckerpaste eine walnussgroße Kugel rollen. Arbeiten Sie sie von den Seiten zur Mitte. Das Haar des Ober- und Innenschenkels wächst normalerweise nach unten. Tragen Sie die Paste zuerst auf den oberen Teil auf, drücken Sie darauf (rollen Sie sie nicht größer als Ihren kleinen Finger aus). Einige Sekunden einwirken lassen.

Halten Sie dann die Haut mit einer Hand auf der Oberseite und ziehen Sie die Paste mit einer fliegenden Bewegung parallel und nahe an der Haut herunter. Die meisten oder alle Haare sollten sofort entfernt werden. Bei Bedarf können Sie den Vorgang jedoch wiederholen. Fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort, noch näher an der Mitte. Sie selbst können den Behandlungsbereich Ihren Gefühlen entsprechend anpassen. Wenn Sie mit der Bearbeitung einer Seite fertig sind, können Sie zur anderen Seite wechseln. Stellen Sie sicher, dass beide Seiten nach der Verarbeitung symmetrisch sind.

2. Shugaring Deep Bikini: Video, Technik

Denken Sie daran, dass Sie beim Shugaring eines tiefen Bikinis einige Zeit damit verbringen müssen, auf Ihren Hüften zu hocken. Beginnen Sie mit dem Puder der behandelten Stelle mit Talkumpuder oder Puder. Legen Sie einen Spiegel auf den Boden. Setzen Sie sich über den Spiegel, damit Sie den gesamten Bereich der behandelten Oberfläche deutlich sehen können.

Technik von -
muss von der Seite des Anus nach vorne arbeiten entlang des Haarwuchses in diesem Bereich. Paste sollte auch in Haarwuchsrichtung aufgetragen werden. Es ist zu beachten, dass die Zone näher am Anus weniger empfindlich ist als erwartet. Was über die andere Zone, die näher am Schambein liegt, nicht gesagt werden kann. Dort ist alles so empfindlich, dass man mit sehr kleinen Nudelstücken arbeiten muss - nicht mehr als 2 cm.

Aber wenn die gesamte Zone eines tiefen Bikinis epiliert ist, werden Sie das Ergebnis für mehrere Wochen genießen. Die folgenden Haare, die wachsen, werden viel weicher und dünner, und die nächste Prozedur der Zuckerenthaarung wird weniger schmerzhaft sein als beim ersten Mal. Die Hauptsache ist, die nachfolgenden Shugaring-Prozeduren nicht zu verzögern.

Shugaring Deep Bikini: Video

Am Ende der Epilation ist es möglich, die Haut zuerst mit warmem Wasser abzuspülen, aber mit Kälte zu beenden, um Schmerzen zu lindern und die Haut zu beruhigen. In der Regel verschwinden Rötungen und Reizungen nach einigen Stunden. In der Regel ist die Haut am nächsten Tag bereits in Ordnung.

Auf welchen Hautpartien kann Shugaring angewendet werden?

Selbstgemachte Shugaring-Paste wird nur bei Raumtemperatur verwendet und außerdem sind alle Zutaten natürlich und ungiftig. Daher kann die Paste auf allen Körperteilen angewendet werden - Hüften, Beine, Bikinizone, tiefer Bikini, Gesicht, Augenbrauen ...

Tut Shugaring weh?

Zucker-Haarentfernung zu Hause ist schmerzhaft, aber die Schwere der Schmerzen ist individuell für jeden. Das Verfahren ist weniger schmerzhaft, wenn Sie: eine hohe Schmerzschwelle, spärliches Haar im Bereich der Epilation sowie bereits eine Epilation mit Wachs oder Zucker auf dieser Hautpartie durchgeführt haben.

Shugaring oder Wachs was ist besser?

Sie stellen oft Fragen ... Shugaring oder Wachs, was ist besser? Und das ist nicht dasselbe? Die Leute betrachten diese beiden ähnlichen Prozesse, um unerwünschte Haare loszuwerden, als fast gleich. Dies ist jedoch bei weitem nicht der Fall. Shugaring und Waxing ähneln zwar der Tatsache, dass sie Haare aus der Wurzel ziehen, aber die Prozesse selbst sind völlig unterschiedlich. Lassen Sie uns versuchen, die Hauptunterschiede zu verstehen ...

Tabelle 1. Zusammensetzung.

ShugaringWachs
Eine echte Shugaring-Paste besteht ausschließlich aus natürlichen Lebensmitteln wie Zucker, Zitronensaft, Wasser und manchmal ätherischen Ölen.Die meisten Zusammensetzungen zum Wachsen basieren auf Harzen, enthalten viele künstliche Duftstoffe, Farbstoffe, Chemikalien und Konservierungsmittel. Obwohl eine allergische Reaktion auf natürliche Bestandteile erfolgen kann, werden Allergien meistens immer noch durch künstliche Aromen und Inhaltsstoffe in Wachs verursacht.
Zuckerpaste zum Shugaring ist wasserlöslich, was bedeutet, dass Sie sie einfach mit Wasser waschen können und auf keiner Oberfläche Flecken hinterlassen.Wachs ist eine ganz andere Geschichte - Wachstropfen, die auf ein Tuch oder eine Oberfläche fallen, können nur mit speziellen Chemikalien gewaschen werden.

Tabelle 2.

 ShugaringWachs
Auswirkungen auf
Integument
Shugaring schädigt kein gesundes Hautgewebe, es schält und reißt nur abgestorbene Hautzellen ab.Dabei kann das Wachs auch die Schicht lebender Hautzellen ablösen.
TechnikShugaring Paste wird bei Raumtemperatur auf die Haut aufgetragen (es ist einfach unmöglich, sich zu verbrennen).Das Wachs wird in Form von Wärme aufgetragen, manchmal kann es aber auch überhitzt werden. Im letzteren Fall wird die Haut verbrannt.
Der SchmerzShugaring Paste wird in Haarwuchsrichtung wie durch eine Bürstenbewegung entfernt, die die Haut nicht dehnt und den Schmerz mindert.Wachs wird in Haarwuchsrichtung aufgetragen und gegen Haarwuchs abgerissen, was Hautspannung erfordert und Schmerzen verstärkt.
Grundstücke
der Anwendung
Einige Hautpartien sind empfindlicher als andere. Am schmerzhaftesten sind dabei die Bereiche Oberlippe, Brust, Bikini und Genitalien. Home Shugaring ist ein extra-schonendes Verfahren für diese Zonen.

Shugaring: Bewertungen vor

Natürlich ist Shugaring viel besser als Rasieren und etwas besser als Epilation mit heißem Wachs oder Wachsstreifen. Bei der Haarentfernung mit Zucker und Wachs sowie bei der Verwendung von elektrischen Epiliergeräten werden die Haare zusammen mit der Wurzel von der Haut entfernt, der Haarfollikel bleibt jedoch lebensfähig.

Eine solche Haarentfernung kann zum Verschluss von Poren führen (aus denen Haarschäfte herausragen), gefolgt von subkutanem Haarwuchs. Dies wird als eingewachsenes Haar bezeichnet. Darüber hinaus kann das Herausziehen von Haaren aus der Wurzel zu Follikulitis führen. Unter diesem Begriff versteht man eine Entzündung der Haarfollikel. Besonders häufig sind solche Komplikationen an den Beinen in der tiefen Bikinizone.

Shugaring ist daher keine ideale Methode. Es muss gesagt werden, dass effektivere Hardware-Haarentfernungstechniken, die es Ihnen ermöglichen, Haare für immer loszuwerden, zum Beispiel: E.L.O.S., Photoepilationstechnik, Laser-Haarentfernungsmethode - solche Komplikationen nicht verursachen.

Wir hoffen, dass sich unser Artikel zum Thema: Wie man ein Shugaring-Rezept zu Hause macht, für Sie als nützlich erwiesen hat!

Autor: Herausgeber des Portals.

Sehen Sie sich das Video an: BIKINIZONE HAARENTFERNUNG - SUGARING ZUCKERPASTE selber machen DIY. Mamiseelen (August 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar