Creme für Schwangerschaftsstreifen für Schwangere: welche ist besser

Dehnungsstreifen entstehen durch Kollaps von Kollagen- und Elastinfasern in der Hautschicht. Von diesen Fasern hängt die Elastizität und die Elastizität unserer Haut ab, aber aufgrund der längeren Dehnung können sie der Belastung nicht standhalten, was zum Auftreten von Lücken in der Dermis führt. Die Oberflächenschicht der Haut (Epidermis) bleibt intakt.

Die meisten Frauen bemerken, dass bereits vor dem Auftreten von Dehnungsstreifen die Haut in diesen Bereichen dünn, rötlich wird und in diesen Bereichen der Haut Juckreiz und Krätze zu beobachten sind. Nicht alle Frauen sind anfällig für Schwangerschaftsstreifen - laut Statistik treten sie bei 10% der schwangeren Frauen überhaupt nicht auf.

Die wichtigsten Faktoren, die das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen beeinflussen:

  • Die Menge an Kollagen- und Elastinfasern in der Haut -
    Was die Menge an Kollagen und Elastin anbelangt, so ist alles klar: Je mehr dieser Fasern vorhanden sind, desto elastischer und elastischer ist die Haut. Mit zunehmendem Alter nimmt die Kollagenmenge in der Haut stark ab. Je später die Schwangerschaft eintritt, desto größer ist das Risiko für Schwangerschaftsstreifen.
  • Der Hydratationsgrad von Kollagenfasern mit Wasser -
    Der zweite Punkt ist ebenfalls sehr wichtig - wie viel Kollagenfasern werden mit Wasser hydratisiert (angefeuchtet). Fehlt es Kollagenfasern an Feuchtigkeit, so nimmt deren Elastizität ab (möglicher Kompressions- / Expansionsgrad). Und das bedeutet, dass solche Fasern unter weniger Stress brechen, als wenn die Kollagenfasern mit Wasser gut hydratisiert wären.

Daher sind viele Frauen besorgt über ein wichtiges Thema - welche Dehnungsstreifencreme für schwangere Frauen besser zu wählen ist, um sie zu warnen oder weniger auffällig zu machen. Es muss gesagt werden, dass absolut jede Creme gegen Schwangerschaftsstreifen am besten zur Vorbeugung und nicht zur Behandlung von Schwangerschaftsstreifen geeignet ist. Die Creme wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und dadurch das Risiko von Schwangerschaftsstreifen verringern.

Creme für Schwangerschaftsstreifen: Was soll man wählen

Sehr viele Hersteller stellen ihre beste Creme gegen Schwangerschaftsstreifen her und versprechen ein hundertprozentiges Ergebnis. Tatsächlich kann keine Dehnungsstreifencreme während der Schwangerschaft - wie Bewertungen und Studien zeigen - das Auftreten von Dehnungsstreifen nicht garantieren. Weil zu viele Faktoren gleichzeitig ihr Aussehen beeinflussen. Dies und ...

  • genetische Faktoren (Hauttyp und -struktur, Hormone),
  • Ernährung und Geschwindigkeit der Gewichtszunahme,
  • Medikamente eingenommen
  • der aktuelle Zustand der Haut (Alter und Feuchtigkeit).

Damit Sie verstehen, wie wichtig der aktuelle Hautzustand ist -
Der Feuchtigkeitsgrad der Hautschicht (während die Haut gedehnt wird) ist ein äußerst wichtiger Punkt, weil Der Grad der Hydratisierung von Kollagen- und Elastinfasern mit Wasser hängt direkt von der Feuchtigkeitsmenge in der Dermis ab. Je weniger sie hydratisiert werden, desto weniger können sich diese Fasern dehnen / zusammenziehen, d.h. Ihre Elastizität geht verloren. Dies erhöht zunächst das Kollagen-Kollapsrisiko in der Dermis.

Das Wirkprinzip von Cremes aus Dehnungsstreifen -

Die meisten Cremes für Schwangerschaftsstreifen bestehen aus natürlichen Ölen, Silikonen, Glycerin und Vitaminen sowie zahlreichen chemischen Bestandteilen.

Creme auf Basis natürlicher Öle -
Die meisten Cremes gegen Schwangerschaftsstreifen wirken sich nur auf die Hautoberfläche (Epidermis) aus, die aus Keratinozyten mit unterschiedlichem Reifegrad besteht. Natürliche Öle bestehen hauptsächlich aus Phospholipiden und Fettsäuren. Darüber hinaus besteht die extrazelluläre Substanz der Epidermis aus den gleichen Bestandteilen. Somit dringen natürliche Öle gut durch die interzelluläre Substanz, da Lipide und Fettsäuren lösen sich perfekt in Lipiden und Fettsäuren.

Werbung

Aber die Grundschicht der Epidermis (sie grenzt an die Dermis) - enthält viel Wasser, durch das keine Lipide mehr eindringen können, weil Lipide lösen sich nicht in Wasser. Natürliche Öle dringen daher nur in die Tiefe der Epidermis ein und sättigen diese mit Phospholipiden, Fettsäuren und Vitaminen. Das führt ...

  • Erstens erhöht eine Erhöhung des Gehalts an Phospholipiden und Fettsäuren in der interzellulären Substanz die sogenannte hydrophobe Schicht, die die Verdunstung von Feuchtigkeit von der Hautoberfläche verhindert. Dadurch steigt der Wassergehalt auch in der Dermis leicht an, was am wichtigsten ist.
  • Zweitens stimulieren die Vitamine in der Zusammensetzung der Öle Stoffwechselprozesse und die Zellteilungsrate, was die Anzahl der Schichten der Epidermiszellen erhöht. Eine Vergrößerung der Dicke der Epidermis führt auch zu einer Vergrößerung der hydrophoben Schicht, wodurch die Verdunstung von Feuchtigkeit weiter verringert wird.

Silikone und Glycerin -
Silikone (Dimethicon), Glycerin, die auch die Verdunstung von Feuchtigkeit von der Hautoberfläche verhindern, haben den gleichen hydrophoben Effekt. Studien haben jedoch gezeigt, dass ein längerer Einsatz von Silikonen negative Folgen hat.

Vitamine in Cremes für Schwangerschaftsstreifen -
Vitamine, die in Dehnungsstreifen-Cremes enthalten sind, stimulieren hauptsächlich Stoffwechselprozesse in der Epidermis, wodurch die Zellteilung beschleunigt und die Basalschicht der Epidermis gereift wird, was zu einer Zunahme der Zellschichten führt. Je dicker die Epidermis ist, desto stärker sind ihre hydrophoben Eigenschaften, was bedeutet, dass weniger Feuchtigkeit von der Hautoberfläche verdunstet.

Hydrolysierte Proteine ​​und Hyaluronsäure -
Einige Produkte enthalten hydrolysierte Proteine ​​(Peptide), aber sie werden auch nicht von der Dermis absorbiert, sondern wirken in der Epidermis und halten dort die Feuchtigkeit zurück. Hyaluronsäure in der Zusammensetzung einiger Mittel wirkt auch feuchtigkeitssteigernd. Wenn es hochmolekular ist, bildet es einen Film auf der Hautoberfläche und verhindert das Verdunsten von Feuchtigkeit. Wenn es ein niedriges Molekulargewicht hat, wird es von der Dermis absorbiert, wodurch die Hydratation mit Wasser signifikant erhöht wird.

So betreffen fast alle Komponenten, die in Dehnungsstreifen-Cremes verwendet werden, nur die Epidermis und haben praktisch keinen Einfluss auf die Dermis, in der die Kollagenfasern beim Auftreten von Dehnungsstreifen zerfallen. Im Folgenden betrachten wir die häufigsten Mittel der Dehnungsstreifen, die in der Regel von Frauen zur Vorbeugung ...

1. Emulsion Bepantol von Dehnungsstreifen -

Wir halten dieses Tool für das Beste für heute. Der Hauptwirkstoff von Bepantol ist Dexpanthenol, das beim Eintritt in die Hautzellen in Pantothensäure (Vitamin B5) umgewandelt wird. Weitere Wirkstoffe sind: Centella-Extrakt, Glycerin, Olivenöl, Vitamine A, D und E. Dieses Produkt enthält keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Parabene, es ist hypoallergen und von Dermatologen getestet. Die Qualität der deutschen Firma "Bayer".

Emulsion Bepantol gegen Schwangerschaftsstreifen - Überprüfungen bestätigen, dass das Medikament gut mit Feuchtigkeit versorgt ist, die schnelle Regeneration geschädigter Haut fördert und den intrazellulären Stoffwechsel normalisiert. Bei fortgesetzter Anwendung wird die Haut geschmeidig, hydratisiert, geschmeidig und weich. Sie können sich während der gesamten Dauer der Schwangerschaft bewerben. Emulsion Bepantol von Dehnungsstreifen - der Preis für eine 150 ml Tube wird von 800 bis 1000 Rubel betragen.

2. Creme Bepanten für Schwangerschaftsstreifen -

Bepantin-Creme gegen Schwangerschaftsstreifen wird ebenfalls von der deutschen Firma "Bayer" hergestellt und ist als Medikament registriert. Sein Hauptbestandteil (wie der von Bepantol) ist auch "Dexpanthenol", das beim Eindringen in die Hautzellen in Pantothensäure (Vitamin B5) umgewandelt wird. Darüber hinaus enthält die Creme Lanolin. Creme Bepanten aus Schwangerschaftsstreifen - der Preis für eine 30 gr Tube. wird 400 Rubel sein, für eine 100-Gramm-Tube. - von 700 Rubel.

Es ist zu beachten, dass der Hersteller die Konzentration von Dexpanthenol in der Creme (5%), die die wirksame Konzentration ist, eindeutig angibt. Andere Hersteller von Dehnungsstreifencremes geben prinzipiell keine Konzentrationen an. Bepantin-Creme ist ziemlich dick und zieht etwas schlechter ein als Bepantol-Emulsion und hinterlässt ein leichtes Fettgefühl auf der Haut.

3. Creme für Schwangerschaftsstreifen Vichy -

Vichy Dehnungsstreifencreme basiert auf Vichy-Thermalwasser und enthält außerdem Glycerin, wenig Bassia, Silikon, Tocopherol und Hydroxyprolin. Die Creme zieht gut ein, hat eine weiche, nicht fettende Konsistenz. Enthält keine Duftstoffe und Alkohol, hypoallergen. Vichy-Creme gegen Schwangerschaftsstreifen spendet der Haut ausreichend Feuchtigkeit. Kann ab dem 4. Schwangerschaftsmonat angewendet werden.

Glycerin und Öle befeuchten die Hautoberfläche und bilden eine hydrophobe Schicht, die das Verdunsten von Feuchtigkeit von der Hautoberfläche verhindert. Aber Hydroxyprolin ist eine Aminosäure, die Teil von Kollagen ist. Das Eindringen von Hydroxyprolin in die Dermis kann in der Tat die Kollagensynthese etwas stimulieren. Unserer Meinung nach ist es eine wertvolle Creme mit einem höheren Maß an prophylaktischer Wirksamkeit als die meisten anderen. Creme für Schwangerschaftsstreifen Vichy mit einem Volumen von 200 ml kostet ab 1300 Rubel.

4. Mutter Komfort Dehnungsstreifen Creme -

Creme Mama Comfort aus Schwangerschaftsstreifen enthält die folgenden Inhaltsstoffe: Gemüsekomplex Reguo-Stretch (dazu gehören - grünes Kaffeeöl, Extrakte aus Fucus, grünem Tee, Schachtelhalm, Efeu, Brennnessel und Mädesüß) sowie Panthenol, Glycerin, Hyaluronsäure (Abb. 13). Der Hersteller erwähnt, dass der Reguo-Stretch-Komplex angeblich die geschädigten Strukturen von Kollagen- und Elastinfasern wiederherstellt.

Zusammensetzungsanalyse -
Pflanzenöle sollten zweifellos die Haut befeuchten, aber nur ihre oberflächliche Epidermisschicht, da Öle dringen praktisch nicht in die Dermis ein. Komplexer Reguo-Stretch - das ist natürlich ein Werbeschritt. Nehmen Sie alle bekannten Komponenten und benennen Sie diese Kombination mit einem schönen Satz, um diesen unverständlichen Namen in der Werbung zu verwenden. Tatsächlich können Pflanzenbestandteile laut Hersteller keine Proteinstrukturen (Kollagen- und Elastinfasern) in der Haut wiederherstellen.

Darüber hinaus enthält die Creme Hyaluronsäure (HA), obwohl sie für ihre feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften bekannt ist. Der Hersteller hat jedoch nicht angegeben, ob sie ein hohes oder ein niedriges Molekulargewicht aufweist, und die Konzentration nicht angegeben. Die empfohlene HA-Konzentration für Feuchtigkeitsprodukte zur täglichen Hautpflege liegt bei 0,1%. Und für tiefbefeuchtende Produkte - von 0,5 bis 1,5%. In Anbetracht der Tatsache, dass der Hersteller den GK fast an die letzte Stelle seiner Zusammensetzung gesetzt hat, bedeutet dies, dass nur sehr wenig davon vorhanden ist.

Befeuchten Sie die Dermis tief und steigern Sie die Hydratation der Kollagenfasern mit Wasser (und dementsprechend die Hautelastizität) - nur Produkte mit niedermolekularer Hyaluronsäure in einer Konzentration von 0,5 bis 1,5% können. Mittel mit hochmolekularer Hyaluronsäure befeuchten nur die Epidermis, die die Haut weich macht, und nicht mehr.

Mom Comfort Cream für Schwangerschaftsstreifen - Bewertungen besagen, dass dies nur eine gute Creme für die oberflächliche Befeuchtung der Haut ist, d. H. für die tägliche Hautpflege, weil Es gibt einfach keine signifikanten Konzentrationen von Vitaminen und anderen Substanzen. Der Hersteller schreibt, dass es während der gesamten Schwangerschaftszeit angewendet werden kann. Mama Komfortcreme von Dehnungsstreifen - der Preis für eine 175 ml Tube wird 350-500 Rubel betragen.

5. Sanosan Creme für Schwangerschaftsstreifen -

Sanosan Creme für Schwangerschaftsstreifen Bewertungen hat überwiegend positiv. Der Hersteller auf der Vorderseite der Verpackung gab natürliche Bestandteile an - Jojobaöl, Extrakt aus Hibiskussamen, aber tatsächlich enthält dieses Produkt auch viel Chemie. Laut Hersteller: Sie können während der gesamten Schwangerschaftszeit anwenden. Sanosan Creme für Schwangerschaftsstreifen - der Preis pro 100 ml beträgt 350-550 Rubel.

Sanosan Creme für Schwangerschaftsstreifen Bewertungen haben eine ziemlich dicke Konsistenz, weshalb es für eine sehr lange Zeit absorbiert wird, aber das ist, warum es sehr wirtschaftlich ist. In den Bewertungen wurde das Vorhandensein eines anhaltenden parfümierten Geruchs in der Creme festgestellt. Es ist auch erwähnenswert, dass alle Komponenten nur die oberflächlichste Schicht der Haut (Epidermis) mit Feuchtigkeit versorgen können. Daher sollte diese Creme nur als Mittel zur täglichen Hautpflege betrachtet werden, nicht jedoch als Spezialcreme gegen Dehnungsstreifen.

6. Mustel Creme für Schwangerschaftsstreifen -

Mustela aus Dehnungsstreifen des französischen Herstellers enthält: "Elastoregulator"®", Sheabutter, japanischer Sophora-Extrakt, hydrolysierte Sojaproteine ​​und Avocados. Streamer Mustel - Preis ab 2000 Rubel (150 ml pro Tube).

Analyse der Zusammensetzung und Gebrauchsanweisung -
alarmierender unbekannter komplexer "elastoregulator"®"(dessen Inhalt überhaupt nicht bekannt gegeben wird). Höchstwahrscheinlich wurde dieser Begriff eine Kombination mehrerer Bestandteile der Creme genannt, um nur für Werbezwecke verwendet zu werden. Schließlich gibt der Begriff Elastoregulator an, dass die Creme anscheinend die Kollagen und Elastinfasern in der Dermis beeinflusst.

Darüber hinaus fällt bei der Überprüfung der Website des Herstellers die geringe Qualität der Wirksamkeitsnachweise auf: Der Hersteller führte klinische Studien nur an 26 Frauen durch, von denen 96% keine Schwangerschaftsstreifen aufwiesen. Wir betrachten dieses Ergebnis als gezogen, weil Unabhängige Studien mit Dehnungsstreifen-Cremes zeigten eine Wirksamkeit knapp über dem Placebo-Niveau.

Darüber hinaus war die Technik der unabhängigen Forschung viel objektiver und umfasste einen Vergleich der Kontrollgruppen, in denen Frauen Dehnungsstreifen-Cremes mit Wirkstoffen, Dehnungsstreifen-Cremes ohne Wirkstoffe (Placebo) und eine Gruppe von Frauen, die überhaupt nichts verwendeten, verwendeten. Der Hersteller der Mustela-Creme verwendete nur die Umfragemethode, ohne ein vollständiges Verständnis dafür zu haben, wie diese Frauen für diese Studie ausgewählt wurden.

Wir glauben, dass die Creme die Haut wirklich gut befeuchten sollte, aber nur die Oberflächenschichten. Natürliche Pflanzenöle können nicht tiefer als in die Epidermis eindringen, ebenso wie hydrolysierte Proteine ​​(Peptide) von Soja und Avocado. Peptide erhöhen die Hydratation der Epidermis und Öle bilden eine hydrophobe Schicht, die die Verdunstung von Feuchtigkeit von der Hautoberfläche verhindert und den Feuchtigkeitsgehalt in gewissem Maße erhöht.

7. Creme für Schwangerschaftsstreifen 9 Monate -

Creme für Schwangerschaftsstreifen 9 Monate ist auf der Basis von Silikon hergestellt und enthält Soja- und Elastinhydrolysate, Weizenkeimöl, Shea, Jojoba, Grapefruit, Purpur-Echinacea, Glycerin und andere Komponenten (Abb.19). Es ist etwas peinlich, dass fast alle aktiven Hauptkomponenten am Ende der Liste aufgeführt sind, was auf einen geringen Prozentsatz ihres Inhalts hinweist. Die meisten feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe enthalten Glycerin, Silikon (Dimethicon) und Sheabutter.

Alle Komponenten befeuchten die Oberflächenschicht der Hautepidermis und bilden eine hydrophobe Schicht, die verhindert, dass die Haut Feuchtigkeit verdunstet. Auf die Dermis können sich Bestandteile der Creme nicht auswirken.

9-monatige Creme gegen Schwangerschaftsstreifen Bewertungen besagen, dass diese Creme eine gute vorbeugende Maßnahme gegen Schwangerschaftsstreifen ist, die die Haut sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und regeneriert und sie straff und elastisch macht.
Creme 9 Monate nach Schwangerschaftsstreifen Der Preis für eine 150 ml Tube beträgt 300-450 Rubel.

8. Avent Creme gegen Schwangerschaftsstreifen -

Avent Creme gegen Schwangerschaftsstreifen enthält natürliche Öle aus Shea, Papaya, Süßmandel und Pflanzenextrakten aus Algen (Abb. 21). Wie aus der Zusammensetzung hervorgeht, spendet das Öl der Hautoberfläche Feuchtigkeit und verleiht ihr Elastizität und Festigkeit. Natürliche Pflanzenöle dringen nicht in die Dermis ein. Dementsprechend funktioniert diese Creme (wie die meisten anderen) auch nach dem Prinzip der Befeuchtung der Epidermis und der Bildung einer hydrophoben Schicht, die das Verdunsten von Feuchtigkeit von der Hautoberfläche verhindert.

Cream Avent aus Schwangerschaftsstreifen enthält auch Mineralöl, das ein Produkt der Ölraffination ist (und es ist viel davon in der Creme). Das ist etwas verwirrend, weil Mineralöle zerstören tatsächlich natürliche pflanzliche Öle, die als Wirkstoffe dieser Creme aufgeführt sind. Basierend auf der Zusammensetzung - die Wirksamkeit zur Vorbeugung von Dehnungsstreifen ist irgendwie fraglich, höchstwahrscheinlich ist es nur eine Feuchtigkeitscreme für die tägliche Hautpflege. Avent Creme für Dehnungsstreifen Der Preis für 200 ml wird etwa 600-800 Rubel betragen.

9. Weleda-Öl und Olivenöl aus Schwangerschaftsstreifen -

Natürliche Öle: Kokosnuss, Rizinus, Mandel, Kakao, Sheabutter, Avocado usw. - befeuchten die Hautoberfläche (Epidermis) recht gut. Ihr Nachteil ist, dass sie nicht gut einziehen und einen fettigen Film auf der Hautoberfläche hinterlassen. Natürliche Öle wirken nur aufgrund der Tatsache, dass sie die hydrophoben Eigenschaften der Epidermis erhöhen, d.h. Sie verhindern das Verdunsten von Feuchtigkeit von der Hautoberfläche.

Öl aus Schwangerschaftsstreifen - Bewertungen zufolge wirkt die Haut elastischer und mit Feuchtigkeit versorgt, insbesondere wenn Sie die Anwendung von Öl mit einer täglichen 15-minütigen Massage in kreisenden Bewegungen kombinieren. Massagebewegungen straffen die Haut sehr gut, fördern die Durchblutung, fördern die Elastizität. Es sollte jedoch beachtet werden, dass jedes Öl aus Schwangerschaftsstreifen auch in Verbindung mit einer Massage wirkt.

  • Olivenöl für Schwangerschaftsstreifen: Bewertungen ...
    Natürlich enthält Olivenöl viele Nährstoffe und Antioxidantien, aber es wird nicht von Verunreinigungen befreit, die die Aufnahme behindern und bei der Oxidation des Öls unangenehme Gerüche verursachen. Vor einigen Jahren wurde eine Studie durchgeführt, an der 50 Frauen teilnahmen, die zweimal täglich während der Schwangerschaft Olivenöl aus Schwangerschaftsstreifen verwendeten. Die Ergebnisse wurden mit einer Kontrollgruppe verglichen, die für Schwangere mit Schwangerschaftsstreifen kein Öl verwendete.

    Als Ergebnis der Studie wurde festgestellt, dass Olivenöl die Gesamthäufigkeit von Dehnungsstreifen im Vergleich zur Kontrollgruppe geringfügig verringert. Der Effekt machte sich nur dadurch bemerkbar, dass die Dehnungsstreifen etwas kleiner waren.

  • Weleda Öl für Dehnungsstreifen: Bewertungen ...
    Weleda-Öl aus Schwangerschaftsstreifen wird auf der Basis von Süßmandelöl unter Zusatz von Weizenkeimöl, Vitaminen A, D, E, Jojobaöl, Arnika und einigen anderen Bestandteilen hergestellt. Weleda-Öl aus Schwangerschaftsstreifen hat eine gute Zusammensetzung, die es Ihnen ermöglicht, die oberflächlichen Hautschichten in gutem Zustand zu halten. Durch die Anwendung (insbesondere mit einer Massage) wird eine gute Befeuchtung der Haut erreicht.

    Veledas Ölproduzent verspricht, dass Dehnungsstreifen bei regelmäßiger Anwendung aufhellen, schrumpfen und verblassen. Im Laufe der Zeit nehmen Dehnungsstreifen, auch ohne Öl, mit der Zeit ab, nehmen ab und werden weniger wahrnehmbar. Wie sehr sich dieser Prozess beschleunigt, ist unbekannt. Weleda Öl für Schwangerschaftsstreifen Preis pro 100 ml - ab 1300 Rubel.

10. Klirvin von Schwangerschaftsstreifen -

Die Creme enthält Vitamin E, Sesamöl, Kräuter- und Pflanzenextrakte. Creme Klirvin für Schwangerschaftsstreifen Bewertungen zeigen, dass es nur aus pflanzlichen Inhaltsstoffen besteht, dies ist jedoch nicht wahr (Abbildung 25). Wenn Sie sich die vollständige Zusammensetzung ansehen, können Sie feststellen, dass die Creme viel Chemie enthält und EDTA sogar Hautreizungen verursachen kann. In jedem Fall kann es erst nach dem ersten Trimenon der Schwangerschaft angewendet werden.

Creme Klirvin für Dehnungsstreifen, wie der Hersteller behauptet, bekämpft Narben, Narben, Pigmentflecken und Dehnungsstreifen. Den Bewertungen zufolge ist die feuchtigkeitsspendende Wirkung jedoch recht gering, aber diese Creme wirkt gut gegen Pigmentflecken auf der Haut, d. H. hat eine aufhellende Eigenschaft. Creme Klirvin aus Dehnungsstreifen Der Preis für eine 25-g-Tube beträgt ca. 100 Rubel.

11. Pasjel Creme gegen Schwangerschaftsstreifen -

Pasjel-Creme gegen Schwangerschaftsstreifen - Die Bewertungen im Internet sind voll von Aussagen über die Wirksamkeit bei der Beseitigung von Schwangerschaftsstreifen sowie von Narben und Narben. Diese Creme aus Thailand besteht aus einem Extrakt der asiatischen Centella, Vitamin E, Kollagen, Retinol (Vitamin A), Melanin, einem Extrakt aus Gotu Kola und anderen "magischen" Zutaten (Abb. 26). Creme mit einer solchen Zusammensetzung kann nicht bei schwangeren Frauen verwendet werden.

Darüber hinaus ist keiner der vom Hersteller aufgeführten Inhaltsstoffe in der Lage, Dehnungsstreifen nicht zu beseitigen, sondern auch die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Darüber hinaus kann dieses Werkzeug einfach kein wirksames Werkzeug für Narben und Narben sein, während die bereits gebildeten Narben und Narben im Allgemeinen nicht für die Behandlung mit Cremes geeignet sind.

Nun, im Allgemeinen ist diese "Wundercreme" überhaupt nicht zertifiziert und wird daher nur über das Internet verkauft. Sowohl dieses Tool als auch thailändische Zahnpasten kosten einen Cent, weshalb sie mit einer Marge von 500 bis 800% im Internet weiterverkauft werden. Der Kaufpreis für eine solche Creme in Thailand beträgt höchstwahrscheinlich nicht mehr als 300 Rubel. Pasjel-Creme für Schwangerschaftsstreifen - der Preis im Internet beträgt etwa 2500 Rubel (für ein Glas 50 Gramm).

12. Mama von Schwangerschaftsstreifen -

Es wird viel über die heilenden Eigenschaften von Mumien geredet, dass dieses organisch-mineralische Produkt, das eine große Menge verschiedener Vitamine und Mikroelemente enthält, bei vielen gesundheitlichen Problemen, einschließlich Hautproblemen, hilft. In der Tat sind dies im Grunde alle Mythen, die nichts mit der Realität zu tun haben.

Mumie von Schwangerschaftsstreifen - Bewertungen zeigen, dass dieses Werkzeug in keiner Weise dazu beitragen kann, ihr Aussehen zu verhindern oder ihre Größe zu reduzieren. Darüber hinaus führt das Auftragen auf die Haut zu einer dunkelbraunen Färbung, die schlecht abgewaschen wird. Ganz zu schweigen von dem spezifischen anhaltenden Geruch.

13. Badyaga von Dehnungsstreifen -

Badyag ist ein getrockneter und zerkleinerter Meeresschwamm, dessen Hauptzweck die Behandlung von Prellungen und Blutergüssen ist. Der Wirkungsmechanismus ist sehr einfach: Aufgrund zahlreicher Mikrohautverletzungen wird die Durchblutung an der Aufprallstelle sehr gut verbessert.

Badyaga aus Dehnungsstreifen - Bewertungen zeigen, dass es beim Dehnen einfach unbrauchbar ist. Sein Wirkungsmechanismus und seine Wirkung können nicht dazu beitragen, Dehnungsstreifen zu verhindern oder bestehende Dehnungsstreifen zu reduzieren. Darüber hinaus hat Badyaga eine Reihe von Nebenwirkungen, die allergische Reaktionen, Juckreiz, Hautausschlag und Rötung verursachen. Daher ist es am besten, Badyaga während der Schwangerschaft überhaupt nicht zu verwenden.

Creme für Schwangerschaftsstreifen - Bewertungen, klinische Studien

Wir sagen sofort, dass die Ergebnisse unabhängiger klinischer Studien und Studien, die von Herstellern von Produkten aus Dehnungsstreifen durchgeführt werden, um durchschnittlich 95% voneinander abweichen. Dies liegt daran, dass die Hersteller an dem Ergebnis interessiert sind und daher eine kleine Anzahl schwangerer Frauen für die Forschung heranziehen, um insbesondere diejenigen auszuwählen, die im Prinzip ein geringeres Risiko für Schwangerschaftsstreifen haben (denken Sie daran, dass nach unterschiedlichen Daten bei 10-20% der Frauen überhaupt keine Schwangerschaftsstreifen gebildet werden). .

Die Ergebnisse einer unabhängigen Studie -

Die Studie umfasste 461 schwangere Frauen. Untersuchungsmethode: Alle Patienten wurden in drei Kontrollgruppen eingeteilt. Die erste Gruppe verwendete spezielle Präparate für Dehnungsstreifen mit Wirkstoffen. Die zweite Gruppe verwendete Placebo (Arzneimittel ohne Wirkstoffe). Die dritte Gruppe führte überhaupt keine Behandlung durch und wurde nur benötigt, um die Ergebnisse mit den ersten beiden Gruppen zu vergleichen.

Ein Vergleich der Ergebnisse der drei Gruppen ergab, dass bei der Verwendung von Cremes zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen und ohne jegliche vorbeugende Behandlung kein statistisch signifikanter Unterschied in den Ergebnissen besteht. Dh Das Risiko, Dehnungsstreifen zu entwickeln, wurde reduziert, wenn spezielle Cremes und Öle nur minimal verwendet wurden. Die Originalstudie finden Sie hier.

Schlussfolgerungen: Mit anderen Worten: Derzeit gibt es keinen objektiven Beweis für die Wirksamkeit einer Creme zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen. Wir können den Studien, die von den Herstellern der Fonds durchgeführt werden, aufgrund der schlechten Qualität solcher Studien nicht vertrauen (24stoma.ru).

Daher sollten Sie nicht zu viel Hoffnung auf die beste Creme für Schwangerschaftsstreifen setzen, obwohl die Anwendung Sie beruhigen kann (was bereits gut ist). Das Wichtigste für die Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen ist, die Empfehlungen zur Ernährung, Befeuchtung und Wiederherstellung der Haut zu befolgen, über die wir am Ende des Artikels geschrieben haben.

Prävention - das beste Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen

1. Morgens -

Wenn Sie während der gesamten Schwangerschaft eine Feuchtigkeitscreme gegen Dehnungsstreifen auf der Haut auf Öl- oder Lanolinbasis auftragen, können Sie die Belastung der Kollagenfasern durch übermäßige Dehnung der Haut verringern. Eine solche Creme gegen Schwangerschaftsstreifen - wirklich ein paar helfen, das Risiko ihres Auftretens zu verringern.

2. Während des Tages -

Eine konstante Befeuchtung der Haut von innen ist eine weitere Möglichkeit, Dehnungsstreifen vorzubeugen. Angemessene Aufnahme von reinem Wasser (6-8 Gläser pro Tag) sowie eine gut ausgewählte Feuchtigkeitscreme für Dehnungsstreifen - Bewertungen zeigen, dass die Anzahl und Größe der Dehnungsstreifen drastisch reduziert werden

3. Abends -

Vor allem im letzten Schwangerschaftsdrittel ist es am besten, jeden Abend während der Schwangerschaft eine regenerierende Creme gegen Schwangerschaftsstreifen aufzutragen, die das Kollagen in der Haut wiederherstellt.
Die Hauptbestandteile dieser Creme sollten Antioxidantien, Vitamine A, E, C und B5 sowie Hyaluronsäure sein.

Mit solchen Mitteln kann die beschädigte Kollagenmatrix nachts sehr schnell und mit gutem Ergebnis wiederhergestellt werden. Nachts wird neues Kollagen produziert, das die Dicke und Festigkeit der Haut wiederherstellt. Diese Eigenschaften der Haut tragen dazu bei, Dehnungsstreifen vorzubeugen, denn je stärker die Kollagenfasern in der Haut sind, desto höher ist die Zugfestigkeit, die auf die Haut aufgebracht werden kann, ohne die Kollagenfasern zu beschädigen.

Autor: Herausgeber des Portals.

Lassen Sie Ihren Kommentar