Salbe Radevit gegen Falten: Bewertungen, Preis

Radevit-Salbe ist ein dermatoprotektives Mittel. Mit anderen Worten, Radevit-Reviews von Kosmetikerinnen stimmen darin überein, dass dieses Tool die Schutzeigenschaften der Haut in Bezug auf verschiedene schädliche Wirkungen wie Sonnenstrahlung oder freie Radikale verbessert.

Angesichts dieser nachteiligen Auswirkungen, die zu einer vorzeitigen Hautalterung führen, kann dieses Instrument als Verhinderung der Hautalterung angesehen werden. Aber wird Radevs Anti-Falten-Salbe wirksam sein? Wir werden die Bewertungen von Spezialisten zu diesem Thema unten auflisten.

Auf Foto 1 haben wir ein neues Verpackungsdesign für Radevit-Salbe mitgebracht, das vor nicht allzu langer Zeit aufgetaucht ist. In der neuen Ausgabe fügte der Hersteller dem Namen des Arzneimittels das Wort "Aktiv" hinzu, aber im Wesentlichen ist die Zusammensetzung des alten und des neuen "Radevit" identisch (nur die Form von Vitamin D3 hat sich geändert), was für die Eigenschaften des Arzneimittels irrelevant ist.

Salbe Radevit: Preis

Sehr oft verwechseln Käufer und fragen in Apotheken nicht nach einer Salbe, sondern nach Radevit-Creme (es gibt keine solche Form der Freisetzung). Salbe Radevit kann in fast jeder Apotheke gekauft werden.

Für Radev Salbe - der Preis wird nur etwa 340-380 Rubel (35 g pro Tube) betragen.

Salbe Radevit: Zusammensetzung, Release-Form

Radevit Active wird in Form einer Salbe hergestellt, die fettlösliche Vitamine A, D, E enthält - in Röhrchen zu 10, 20, 35 g.

Wirkstoffe in 1 g Salbe -

  • Vitamin A (Retinolpalmitat) - 10 mg,
  • Vitamin D3 (Colecacyferol) - 50 mg,
  • Vitamin E (Alpha-Tocopherolacetat) - 5 mg.

Sonstige Bestandteile: Butylhydroxyanisol - 1 mg, Butylhydroxytoluol - 1 mg, Emulsionswachs - 80 mg, Vaselineöl - 50 mg, Glycerin - 100 mg, Ethylalkohol 95% - 100 mg, gereinigtes Wasser - bis zu 1 g

Analyse der Zusammensetzung -
hier ist Vitamin A die einzige Komponente, die die Hautalterung verhindern oder sogar die Faltentiefe leicht verringern kann. Es muss gesagt werden, dass Vitamin A in Radevit in Form von Retinol-Palmitat vorliegt, das nicht reines echtes Retinol, sondern nur Retinolether ist. Retinolpalmitat ist anderen Formen von Vitamin A in seiner Wirksamkeit deutlich unterlegen, z. B .: echtes Retinol, Retinaldehyd und Retinsäure (Abb. 3).

Wenn Retinol-Palmitat in die Haut eindringt, wird es langsam zuerst in reines Retinol, dann in Retinaldehyd und dann in Retinsäure umgewandelt, die die einzig wirksame Form von Vitamin A ist. Es muss gesagt werden, dass nur Retinsäure (aus allen Formen von Vitamin A) - Es gibt spezielle Rezeptoren in den Hautzellen. Und dass jede Form von Vitamin A, bevor es auf die Haut einwirken kann, zunächst in Retinsäure umgewandelt werden muss.

Infolge dieses Umwandlungsprozesses verliert Retinol-Palmitat jedoch bis zu 90% seiner Aktivität und Wirksamkeit, und es wird nur eine geringe Menge reines Retinol und noch weniger Retinsäure daraus hergestellt.

Es ist wichtig: Die Vitamin A-Konzentration in Radevit-Salbe beträgt 1%. Beispielsweise sollte die empfohlene Konzentration von echtem Retinol in der Zusammensetzung von medizinischen Kosmetika für Falten zwischen 0,5 und 1% liegen. Der größte Teil des Retinolpalmitats wird bei Umwandlung in reines Retinol während der Transformation kollabieren. Das heißt, damit Retinol-Palmitat eine Wirkung hat, die mit der Wirkung von 1% reinem Retinol vergleichbar ist, muss seine Konzentration um mehrere Größenordnungen höher sein.

Ein weiterer Nachteil von Retinolpalmitat im Vergleich zu anderen Formen von Vitamin A (wie Retinsäure oder reines Retinol) besteht darin, dass Retinolpalmitat bis zu einer geringen Tiefe in die Haut eindringt und hauptsächlich die Epidermis betrifft. Dh Es dringt praktisch nicht in die Dermis ein, wo Fibroblasten produziert werden, die Kollagen und Elastin produzieren.

Vorteile der Salbe Radevit -
Somit wirkt Retinol-Palmitat nur in der Epidermis gut und trägt zur Regeneration seiner Zellen, seiner Feuchtigkeit sowie zur Verbesserung der hydrophoben Eigenschaften der Haut bei. Die restlichen Vitamine, aus denen Radevit besteht, können auch nur auf die Oberflächenschicht der Haut einwirken, da sie nicht tiefer eindringen können.

Trotzdem heilt Radevit sehr gut trockene und gereizte Haut und kann als hervorragende Schutzcreme für trockene Haut eingesetzt werden, wodurch die Schutzeigenschaften unter widrigen Umgebungsbedingungen verbessert werden.

Werbung

Radevit: pharmakologische Wirkung

Die Wirkung des Arzneimittels wird durch seine Wirkstoffbestandteile bestimmt. Vitamin D verbessert die Immunität der Haut, reduziert Trockenheit und Entzündungen. Vitamin E ist ein natürliches Antioxidans und schützt somit die Haut vor freien Radikalen und beugt so der vorzeitigen Hautalterung vor. Darüber hinaus kann sich Vitamin E in der Epidermis ansammeln, wodurch die hydrophoben Eigenschaften der Haut erhöht werden (verhindert das Verdunsten von Feuchtigkeit von der Hautoberfläche).

Die wichtigste Komponente in der Zusammensetzung des Produkts ist jedoch Vitamin A. Bei längerer Anwendung kann es die folgenden Auswirkungen haben:

  • die Regeneration der Hautzellen beschleunigen,
  • Reduzieren Sie die Dicke der Oberflächenschicht der Haut (bestehend aus abgestorbenen Zellen), was zu einem verbesserten Hautton und einer verbesserten Hautstruktur führt.
  • die Dicke der tieferen Hautschichten erhöhen,
  • stimuliert die Aktivität von Fibroblasten, was zur Stimulierung der Synthese von Kollagen und Elastin sowie von Hyaluronsäure selbst führt,
  • verhindert, dass Kollagen durch Sonneneinstrahlung zerstört wird,
  • hilft die Faltentiefe zu reduzieren,
  • erhöht die Hautelastizität.

Damit diese Effekte jedoch vollständig erzielt werden können, ist eine entsprechend lange Anwendungsdauer, eine wirksame Konzentration an Vitamin A und eine wirksame Form von Vitamin A erforderlich.

Indikationen für die Verwendung von Salbe Radevit -

Ointment Radevit - Untersuchungen zahlreicher Patienten bestätigen dies - verfügt über eine Reihe von therapeutischen und prophylaktischen Eigenschaften, mit denen Sie es bei folgenden Krankheiten aktiv anwenden können:

  • erhöhte Hauttrockenheit
  • Dermatose, Dermatitis,
  • Ekzeme, Psoriasis, Ichthyose,
  • Risse, Erosion,
  • Neurodermitis,
  • Hautverbrennungen
  • nicht infizierte Wunden und Geschwüre,
  • allergische Manifestationen auf der Haut.

Hilft Radevits Anti-Falten-Salbe?

Viele Patienten versuchten, Radevit-Salbe zur Behandlung von Falten zu verwenden - Bewertungen solcher Patienten zeigten, dass sie im Kampf gegen feine Falten im Gesicht unwirksam sind. Selbst nach sechsmonatiger täglicher Anwendung dieses Tools wurde in Patientenbesprechungen keine signifikante Verringerung der Falten und Fältchen im Gesicht festgestellt.

Obwohl die gleichen Bewertungen darauf hinweisen, dass trockene Haut nach regelmäßiger Langzeitanwendung weicher und weniger gereizt wurde, weniger oft getrocknet und geschält wurde und gesünder aussah. Wir empfehlen daher, Radevit nur zur Vorbeugung von Hautalterung zu verwenden, nicht jedoch zur Reduzierung bereits aufgetretener Falten oder Fältchen im Gesicht.

Wirksame Alternativen zu Radev Salbe für Falten -

Radevit-Form von Vitamin A (Retinolpalmitat), das in die Salbe gelangt, kann nicht in die tieferen Hautschichten eindringen und effektiv mit Fibroblasten interagieren, die Kollagen und Elastin produzieren. Es sei daran erinnert, dass nur die sauren Formen von Vitamin A, zu denen Tretinoin und Isotretinoin gehören, besser sind als andere Formen von Vitamin A und in die tiefsten Schichten der Dermis eindringen können und dort die Produktion von Kollagen und Elastin durch Fibroblasten stimulieren.

Es sind diese Formen von Vitamin A (aus der Gruppe der topischen Retinoide), die die Faltentiefe verringern können, was durch klinische Studien bestätigt wird. Zu Medikamenten auf der Basis von Tretinoin und Isotretinoin gehören -

→ Creme "Retin-A" (Abb.4),
→ Medikament "Retinoic Salbe" (Abb.5).

Es gibt andere Formen von Vitamin A, die schwächer sind als Tretinoin und Isotretinoin, aber deutlich stärker als Retinol-Palmitat. Es handelt sich um Anti-Aging-Kosmetika mit reinem Retinol oder Retinaldehyd (Abbildung 6). Ihr Vorteil ist, dass sie weniger Trockenheit und Rötung der Haut verursachen als Produkte auf Basis von Retinsäure.

Radevit Salbe - Gebrauchsanweisung

Salbe Radevit - Gebrauchsanweisung für Hautkrankheiten schlägt vor, dass die Salbe sofort nach dem Entfernen des akuten Entzündungsprozesses angewendet werden kann. Tragen Sie Radev Salbe auf die betroffene Haut auf und tragen Sie sie zweimal täglich dünn auf. Mit einem starken Peeling können Sie eine Salbe mit einem Okklusivverband verwenden. Wenn es Wunden oder Risse auf der Haut gibt, müssen sie zuerst mit Antiseptika behandelt werden. Die Behandlung von Hautkrankheiten mit Radevit kann mehrere Wochen dauern.

Die ersten Wochen sind mögliche Nebenwirkungen wie Trockenheit und Rötung der Haut. Diese Wirkungen sind völlig normal und erfordern kein Absetzen des Arzneimittels. Sie vergehen, nachdem Sie sich an das Hautvitamin A gewöhnt haben. Es ist zu beachten, dass wenn Sie die Salbe vor dem Hintergrund der Akne auf das Gesicht auftragen, es in einigen Wochen auch zu einer Schädigung der Gesichtshaut kommen kann.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen -

Salbe Radevit hat eine Reihe von Gegenanzeigen, da es Vitamine enthält, die unerwünschte Reaktionen auf der Haut hervorrufen können. Radevit Salbe, in der Verpackung, Gebrauchsanweisung enthalten, sagt, dass dieses Medikament unter den folgenden Bedingungen kontraindiziert ist ...

  • Schwangerschaft
  • während der Stillzeit
  • Überempfindlichkeit
  • Hypervitaminose A, D, E,
  • akute entzündliche Hautkrankheiten.

Mögliche Nebenwirkungen -

  • Juckreiz, brennende Haut,
  • Peeling der Haut (Abb.7),
  • Hautrötung (Abb. 8),
  • allergische Reaktionen
  • Verschlimmerung von Akne (Akne und Akne),
  • Überpigmentierung der Haut (um dies zu vermeiden, ist es notwendig, während der gesamten Anwendungsdauer der Salbe Sonnenschutzmittel mit mindestens Lichtschutzfaktor 30 zu verwenden).

Es wird auch nicht empfohlen, Radevit auf ausgedehnten Hautbereichen (mehr als 80%) anzuwenden, um die Entwicklung von Hypervitaminose A, D, E zu vermeiden. Gemäß den Anweisungen wird auch nicht empfohlen, das Medikament länger als 6 Wochen anzuwenden.

Es muss gesagt werden, dass das Medikament nicht speziell für die Verjüngung der Gesichtshaut entwickelt wurde und daher keinen solchen Hinweis in der Gebrauchsanweisung enthält. Die empfohlene Standarddauer einer Behandlung mit Retinoiden (Vitamin A) zur Verringerung der Faltentiefe beträgt mindestens 24 Wochen und optimalerweise 36 Wochen.

Salbe Radevit: Analoga

Viele sind daran interessiert, ob die Radevit-Salbe Analoga enthält, deren Zusammensetzung und Wirksamkeit nicht minderwertig sind. Radevit Salbe - Analoga mit genau der gleichen Zusammensetzung haben nicht. Es gibt jedoch ähnliche Medikamente -

  • "Retinol Palmitat" (Vitamin A in Öl) - 170 Rubel pro Flasche von 50 ml.
  • "Tocopherolacetat" (Vitamin E in Öl) - 80 Rubel eine Flasche von 50 ml.
  • "Videstim-Creme" (Vitamin A in Form von Retinol-Palmitat) - 190 Rubel.
  • "Vitapranol-Creme" (Vitamine A, E ...) - 175 Rubel.

Autor: Herausgeber des Portals.

Sehen Sie sich das Video an: Racha, Maiton und Korallen Inseln Tagesausflug mit dem Schnellboot Thailand Bewertungen Preis (September 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar