Metrogil Dent: Gebrauchsanweisung

Metrogyl Dent ist ein Zahnpräparat in Form eines Gels, das antibakteriell und antiseptisch wirkt. Seine Wirkstoffe im Gel sind das Antibiotikum Metronidazol und das Antiseptikum Chlorhexidin. Am häufigsten wird das Gel zur Anwendung auf der Mundschleimhaut bei entzündlichen Erkrankungen des Zahnfleisches - Zahnfleischentzündung und Parodontitis - verwendet.

Die vorherige Anweisung zur Anwendung von Metrogyl-Dent erlaubte die Anwendung des Arzneimittels ab 6 Jahren. In der neuen Version des Handbuchs für 2019 wird jedoch empfohlen, das Gel erst ab dem 18. Lebensjahr zu verwenden, trotz der exakt gleichen Zusammensetzung und der immer noch geringen Konzentration an Wirkstoffen. Gleichzeitig sind ähnliche Gele der russischen Produktion (mit genau der gleichen Zusammensetzung) aus irgendeinem Grund ab dem Alter von 6 Jahren erlaubt.

Metrogil Dent: Fotos der neuen Verpackung

Nachfolgend finden Sie eine Liste der optimalen Indikationen für die Verwendung des Gels. Der Autor des Artikels ist ein praktizierender Parodontologe, und unserer Meinung nach werden Sie mit der Verwendung von Metrogil-Dent bei vielen anderen Indikationen, die in der Originalanleitung vorgeschrieben sind, kein gutes Ergebnis erzielen. In diesem Artikel erklären wir, in welchen Fällen Metrogyl Dent eine gute Wahl ist und in welchen Fällen es besser ist, andere Mittel zu wählen.

Optimale Indikationen für den Einsatz -

  • mit gingivitis,
  • mit parodontitis,
  • mit Schleimhautentzündung unter der Prothese,
  • im Falle einer Alveolitis der Extraktionszahn.

Beispielsweise wirkt das Medikament bei einer Entzündung der Schleimhaut unter der Prothese nur, wenn es sich um eine bakterielle prothetische Stomatitis handelt. Und wenn eine Schleimhautentzündung eine toxische Reaktion auf einen Monomerüberschuss im Kunststoff der Prothese ist - Metrogil-dent hilft Ihnen nicht weiter. Es hilft auch nicht bei Parodontitis oder parodontalem Abszess (auch in den offiziellen Anweisungen aufgeführt).

Bezüglich der Entzündung der Haube über dem Weisheitszahn ist es dann möglich, dieses Gel hier zu verwenden, aber es ist immer noch ungeeignet. Eine Entzündung der Haube entsteht durch die Ansammlung von pathogenen Bakterien zwischen der Haube und der Kauoberfläche der Krone eines ausbrechenden Weisheitszahns. Gleichzeitig wirken die Komponenten von Metrogil Denta nur oberflächlich, ohne tief in die Schleimhaut einzudringen, und erreichen daher nicht die Infektionsquelle, wenn Sie das Gel einfach über die Haube auftragen.

Es ist wichtig: Im folgenden Abschnitt „Erfahrungsberichte“ analysieren wir detailliert die optimalen Indikationen für den Gebrauch des Arzneimittels, beschreiben die Behandlungsschemata und beschreiben auch, wie das Arzneimittel richtig angewendet wird, damit der Speichel nicht sofort von der feuchten Schleimhaut der Mundhöhle abgewaschen wird.

Gel Metrogil Denta - Preis, Zusammensetzung und Analoga

Auf dem Gel Metrogil Denta wird der Preis in Apotheken für 2019 von 230 Rubel (Tube 20 g) betragen. Der niedrigere Preis wird in Sozialapotheken und Online-Apotheken festgesetzt, aber in den meisten von ihnen werden die Kosten im Durchschnitt immer noch etwa 260 Rubel betragen.

Metrogil Denta Gel: Zusammensetzung

Der Gehalt an Wirkstoffen in 1 g Gel -
→ Metronidazol 10 mg,
→ Chlorhexidindigluconat 0,5 mg.
Hilfsstoffe -
Propylenglykol, Dinatriumedetat, Carbomer-980, Saccharinat-Natrium, Natriumhydroxid, Levomenthol, Wasser.

Zusammensetzungsanalyse -
Das Medikament enthält eine sehr bescheidene Dosierung des Antibiotikums Metronidazol, mit der Sie das Medikament ohne Rezept verkaufen können. Die Dosierung von Chlorhexidin in Bezug auf das Interesse beträgt 0,05%. Es sei daran erinnert, dass diese Komponenten nur Oberflächenaktivität aufweisen, d. H. Sie dringen nicht tief in die Schleimhaut oder in die mitteltiefen parodontalen Taschen ein.

In dieser Hinsicht ist es sinnvoll, das Medikament nur für die anfängliche Entzündung des Zahnfleisches zu verwenden - katarrhalische Gingivitis, das einfachste Anfangsstadium der Parodontitis, sowie für die ulcerativ-nekrotische Gingivitis von Vincent. Bei chronischer Parodontitis mit tiefen Parodontaltaschen ist es noch besser, entzündungshemmende Gele zu verwenden, die tief in die Schleimhaut eindringen (Präparate wie Holisal-Gel).

Metrogil denta: günstige Analoga

Metrogyl Denta-Gelanaloga gibt es und sie sind auch in Apotheken weit verbreitet. Am häufigsten in Apotheken finden Sie "Asepta Balm" enthält auch eine Kombination aus Metronidazol und Chlorhexidin und ist auch für Anwendungen bei Entzündungen des Zahnfleisches gedacht. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Asepta auch ätherisches Menthol- und Pfefferminzöl enthält, das auch die Atmung erfrischt.

Die Kosten für dieses Analogon in Apotheken betragen nur etwa 200 Rubel. Beachten Sie jedoch, dass dieser Preis für eine Tube gilt, die 2-mal kleiner als Metrogil-Dent ist. Das Volumen der Tuba aus Asept Balsam beträgt nur 10 g. Bei sparsamer Anwendung sollte diese Menge jedoch für eine Behandlungsdauer von 7 bis 10 Tagen ausreichen.

Das zweite Analogon ist Dentame-Gel (russisch hergestellt). Dieses Medikament enthält auch eine Kombination aus Metronidazol und Chlorhexidin in genau den gleichen Konzentrationen. Die Kosten für das Medikament für eine Tube von 25 g - werden etwa 150 Rubel betragen. Das Gel wird von der Pflanze CJSC Altai-Vitamins hergestellt.

Werbung

Gel Metrogil Denta: Bewertungen vor

Es ist anzumerken, dass Metrogil-Den-Gel das allererste importierte Gel gegen Zahnfleischentzündungen war, das nach dem Zusammenbruch der UdSSR in russischen Apotheken auftauchte. Die Zusammensetzung der Wirkstoffe und ihre Konzentrationen haben sich seitdem nicht geändert, und es handelt sich natürlich derzeit nicht um ein äußerst wirksames innovatives Werkzeug. Wenn es jedoch mit anderen unten beschriebenen Mitteln kombiniert wird, erhalten Sie ein anständiges Behandlungsergebnis.

Die Vorteile des Arzneimittels -

  • gutes Preis / Volumen-Verhältnis
  • gut auf der Schleimhaut fixiert
  • Die antimikrobielle Wirkung wird durch 2 Komponenten auf einmal bereitgestellt - die antibakterielle Wirkung von Metronidazol und die antiseptische Wirkung von Chlorhexidin.

Nachteile der Droge -

  • hat keine analgetische Wirkung,
  • Wirkstoffe wirken nur oberflächlich, ohne tief in das entzündete Gewebe einzudringen,
  • Die Wirkstoffkonzentration ist geringfügig niedriger als die wirksamen therapeutischen Dosierungen (daher ist das Gel mit einem Antibiotikum ein nicht verschreibungspflichtiges Medikament, da es bei unkontrollierter Anwendung relativ harmlos ist).
  • Das Gel hat keine direkte entzündungshemmende Wirkung (es reduziert Entzündungen nur durch Unterdrückung der Mikroflora und nicht durch Blockierung von Entzündungsmediatoren im Gewebe) und warum es wichtig ist - lesen Sie weiter unten.

Es ist wichtig: Die besten Behandlungsergebnisse werden erzielt, wenn die von Ihnen verwendeten Arzneimittel sowohl antimikrobielle Bestandteile (wie Metronidazol und Chlorhexidin in der Zusammensetzung von Metrogil-dent) als auch Bestandteile enthalten, die eine direkte, aber keine vermittelte entzündungshemmende Wirkung haben. Eine direkte entzündungshemmende Wirkung besteht darin, die Entzündungsmediatoren im Gewebe zu blockieren, und Tsetalkoniya-Chlorid, Cholinsalicylat, Phenylsalicylat usw. haben diese Wirkung.

Es ist sehr selten, Arzneimittel zu finden, in denen sowohl antimikrobielle als auch solche entzündungshemmenden Bestandteile vorhanden sind. Daher werden Mittel in der Regel kombiniert: Gel + Spülen. Wenn Ihr Gel nur entzündungshemmende Bestandteile enthält (z. B. Holisal-Gel), muss es mit dem antiseptischen Chlorhexidin-Mundwasser kombiniert werden, das eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung hat.

Metrogyl-Denta enthält wiederum nur antimikrobielle Komponenten und sollte daher mit einer auf entzündungshemmenden Komponenten basierenden Spülung kombiniert werden. Ein Beispiel wäre eine parodontotische Lösung zum Spülen, die eine ganze Reihe von entzündungshemmenden Komponenten mit direkter Wirkung enthält - Phenylsalicylat, ätherische Öle von Heilpflanzen, Allantoin und Thymol.

Lösung und Spülen Parodontotsid -

Über den obigen Link können Sie sich mit der Medikamentenreihe Parodontotsid vertraut machen, zu der zwei Formen des Medikaments gehören, die zum Spülen des Mundes verwendet werden können. Zum einen handelt es sich um eine parodontale Lösung in Tropfenform, die zur Vorbereitung des Spülens vorgesehen ist. Und zweitens - Fertigspülung, die nicht verdünnt werden muss. Als nächstes beschreiben wir, wie Metrogil Denta Gel bei Gingivitis und milder Parodontitis angewendet wird.

Metrogyl-Denta-Gel: Gebrauchsanweisung

Anschließend erfahren Sie, wie Sie Metrogil Denta in Kombination mit Klarspüler richtig auftragen. Für Metrogil Denta Gel ist es in der Gebrauchsanweisung erforderlich, dass das Gel auf die entzündeten Bereiche der Mundschleimhaut oder des Zahnfleisches aufgetragen wird - 2-mal täglich für 7-10 Tage. Das Gel wird erst nach dem Zähneputzen aufgetragen, daher sieht das Applikationsschema so aus ...

Bewerbungsschema -
wir sind morgens aufgewacht, haben gefrühstückt und mir nach dem Frühstück die Zähne geputzt (wenn Sie es gewohnt sind, vor dem Frühstück die Zähne zu putzen, müssen Sie diese Gewohnheit entweder ändern oder vor und nach dem Frühstück die Zähne putzen). Danach müssen Sie Ihren Mund mit Parodontotsida-Lösung ausspülen, die Sie entweder in Form von Mundwasser, das zum Spülen bereit ist, oder in Form von Tropfen verwenden können, auf deren Grundlage Sie die Lösung zum Spülen vorbereiten.

Ein kleiner Tipp - wenn Sie eine Lösung auf der Basis von Tropfen herstellen, brauchen Sie kein halbes Glas Wasser zu verdünnen. Es ist ausreichend, die vom Hersteller empfohlene Tropfenmenge in einer kleinen Menge Wasser aufzulösen, um sie in den Mund zu nehmen und zu spülen (nicht spucken, 1 Minute lang). In diesem Fall ist die Konzentration der Wirkstoffe geringfügig höher und die Effizienz höher. Wiederholen - genau 1 Minute spülen.

Als nächstes müssen Sie das Gel Metrogyl Denta auftragen. In der Gebrauchsanweisung wird empfohlen, die Schleimhaut des Zahnfleisches mit einem trockenen Mulltupfer vorzutrocknen. Tatsache ist, dass das Gel besser auf der getrockneten Schleimhaut fixiert wird. Getrocknet, ein wenig Gel auf den Finger gedrückt und sanft einmassiert, wobei das Gel sanft in den Randbereich des Zahnfleisches um die Zähne gerieben wird (normalerweise sollte dies nur von der Vorderseite des Gebisses aus erfolgen).

Danach wurde das Gel erneut auf den Finger gedrückt und auf den Randbereich des Zahnfleisches um die Zähne aufgetragen, ohne ihn zu reiben. Und ging. Während der Verarbeitung und nach dem Speichel unterscheiden - Sie können und sollten wie gewohnt schlucken, Sie müssen es nicht speichern. Nach der Verarbeitung ist es ratsam, mindestens 1 Stunde lang nichts zu essen, 30 Minuten lang nicht zu trinken. Nachbehandlung - abends vor dem Zubettgehen (auch nach dem Zähneputzen, dann Spülen und Auftragen des Gels), also 10 Tage.

In welchen Fällen wird Metrogyl Dent Ihnen nicht helfen -

Bei Metrogil Denta sind die Bewertungen möglicherweise nicht sehr gut, und dies ist in der Regel mit einer Selbstbehandlung des Zahnfleisches zu Hause verbunden. Hier sollten Sie Folgendes wissen ... Es gibt immer nur einen Grund für die Entzündung des Zahnfleisches - unzureichende Mundhygiene, bei der sich weicher mikrobieller Zahnbelag auf den Zähnen ansammelt und sich ein harter Zahnstein bildet (Abb.7-8). Es handelt sich um pathogene Bakterien in der Zusammensetzung von Zahnbelag / Zahnstein, die zu Zahnfleischentzündungen führen.

Daher ist es richtig, die Zahnbeläge vor Beginn der Behandlung mit Ultraschall zu reinigen (beim Zahnarzt) und erst danach zu Hause eine antimikrobielle und entzündungshemmende Behandlung durchzuführen. Wenn Sie mit der Anwendung von Metrogyl Dent beginnen, ohne Zahnstein und Plaque zu entfernen, werden Sie sicherlich zuerst eine vorübergehende Besserung bemerken (einschließlich einer Verringerung der Schwellung und Blutung des Zahnfleisches), aber dieser Effekt ist nur vorübergehend.

Das Wichtigste dabei ist, dass eine solche Verwendung des Gels dazu führt, dass die Symptome einer Zahnfleischentzündung träge und kaum spürbar werden, gleichzeitig aber die Zahnfleischentzündung nicht verschwindet, was zur allmählichen Zerstörung des Knochengewebes um die Zähne und zum Auftreten ihrer Beweglichkeit führt. Die meisten Patienten mit Zahnfleischproblemen wenden sich zu diesem Zeitpunkt an den Arzt - wenn sie nicht zu Hause behandelt wurden, begannen sich die Zähne zu lockern. Und irgendwie ist es hier einfach unmöglich, die Situation global zu korrigieren.

Lesen Sie mehr über die richtige Behandlung von Zahnfleisch in den Artikeln:

Metrogil denta während der Schwangerschaft und Fütterung -

In der vorherigen Version der Anleitung Metrogyl-Dent Gel - es wurde für die Verwendung nur während des 1. Schwangerschaftstrimesters kontraindiziert. In der aktuellen Version der Gebrauchsanweisung wird dieses Gel nicht zur Anwendung während der Schwangerschaft empfohlen, Schwangerschaft und Stillzeit sind jedoch keine Kontraindikationen für die Anwendung des Arzneimittels. Daher kann Metrogil denta während der Schwangerschaft weiterhin angewendet werden, jedoch nur in Absprache mit Ihrem Arzt.

In Bezug auf das Stillen empfiehlt der Hersteller, es vor dem Hintergrund des Verlaufs dieses Arzneimittels abzubrechen. Ein interessanter Punkt - wenn Sie diese Informationen mit den Empfehlungen der FDA (dem Amt für Drogenkontrolle in den Vereinigten Staaten) vergleichen, kann Metronidazol gemäß deren Empfehlungen von schwangeren Frauen eingenommen werden und ist auch während des Stillens sicher. Hier ist so eine Dissonanz ...

Es ist wichtig: Wenn Sie jedoch das vollständige Analogon von Metrogil-dent Gel - das russische Gel "Dentamet" - einnehmen, ist es aus irgendeinem Grund bei Kindern ab 6 Jahren und auch bei schwangeren Frauen (mit Ausnahme des ersten Trimesters) zulässig. Unlauterer Wettbewerb und Präferenzen gegenüber dem russischen Hersteller sind zu spüren.

Alternativen für Schwangerschaft und Stillzeit -
Eine Alternative kann das Medikament Holisal sein, das gemäß den Anweisungen des Herstellers während der gesamten Schwangerschaft und Stillzeit, jedoch mit Vorsicht, eingenommen werden kann. Der Begriff „mit Vorsicht“ bedeutet, dass Sie das Medikament nicht unkontrolliert einnehmen sollten - es muss vom Zahnarzt ernannt werden und Sie müssen auch seinen Geburtshelfer-Gynäkologen über seine Ernennung informieren.

Gegenanzeigen zu verwenden -

  • Kinder bis 18 Jahre
  • allergische Reaktionen auf Gelkomponenten,
  • Blutkrankheiten
  • Erkrankungen des Nervensystems.

→ Gel Metrogil Denta: Gebrauchsanweisung (Download als PDF)

Im Folgenden werden wir die wichtigsten unserer Meinung nach Wettbewerber von Metrogil-Gel-Gel auflisten, die erfolgreich zur Behandlung der entzündeten Schleimhaut und des Zahnfleisches in der Mundhöhle eingesetzt werden können. Vor- und Nachteile jeder Zubereitung sind in den Kommentaren zu lesen.

1) Holisal Gum Gel -

  • Gebrauchsanweisung
  • Hersteller - Polen oder Lettland,
  • Wirkstoffe - Cholinsalicylat, Tsetalkoniya-Chlorid,
  • Tuba 10 g - etwa 350 Rubel.

Kommentar: Eines der besten entzündungshemmenden Gele zur Behandlung von Zahnfleisch. Enthält 2 hochaktive Komponenten von Cholin, Salicylat und Tsetalkoniya-Chlorid, die eine schnelle und ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung sowie eine moderate analgetische Wirkung haben. Diese Bestandteile dringen tief in die Schleimhaut ein und wirken nicht nur auf deren Oberfläche. Dieses Werkzeug wird vorzugsweise mit antiseptischen Mundspülungen mit einer Lösung von Chlorhexidin kombiniert.

2) PRESIDENT Effect Gel -

  • Gebrauchsanweisung
  • der Produzent - Italien,
  • Wirkstoffe - 0,25% Chlorhexidin, Kamille und Malvenextrakte,
  • Tube 30 ml - etwa 230 Rubel.

Anmerkungen: Enthält eine hohe Konzentration von 0,25% des Antiseptikums Chlorhexidin (zum Vergleich: In Metrogyl-Dent beträgt die Konzentration dieser Komponente nur 0,05%). Darüber hinaus enthält das Gel sehr hohe Konzentrationen an Extrakten aus Kamille und Malve. In Anbetracht der Zusammensetzung hat dieses Gel eine ausgeprägte antimikrobielle sowie eine ziemlich gute entzündungshemmende Wirkung. Kombinieren Sie es optimal mit dem Spülen des Mundes mit einer parodontalen Lösung.

3) Perio-Aid Antiseptikum 0,12% -

  • Gebrauchsanweisung
  • Produzent - Spanien,
  • Wirkstoffe - 0,12% Chlorhexidin, 0,05% Cetylpyridin, Xylitol,
  • 75 ml Tube - etwa 270 Rubel.

Kommentar: Dieses Gel hat eine sehr ausgeprägte antimikrobielle Wirkung, da es sofort 2 Antiseptika enthält - 0,12% Chlorhexidin + Konzentration und 0,05% Cetylpyridin. Das Gel wirkt jedoch nicht direkt entzündungshemmend und ist daher optimal mit der Parodontotsida-Lösung zu kombinieren. Das Regime ist das gleiche wie bei Metrogil-Dent.

Es ist wichtig: Unabhängig von der Wahl des Gels und des Spülmittels müssen sie gemäß dem oben in diesem Artikel beschriebenen Schema angewendet werden. Zum Beispiel bei schweren Zahnfleischentzündungen, insbesondere bei mittelschwerer bis schwerer Parodontitis, ist nach unserer Einschätzung die Verwendung von Holisal-Gel die beste Option. Metrogyl Dent Gel eignet sich jedoch am besten für die initiale Entzündung des Zahnfleisches - bei Gingivitis oder milder Form von Parodontitis.

Was die Stomatitis betrifft, kann Metrogyl Dent nur in einer Form wirksam sein - der aphthösen Stomatitis (und nur bakteriellen Ursprungs). Da es jedoch in den meisten Fällen nicht möglich ist, den Ursprung einer aphthösen Stomatitis zu bestimmen, wird die Behandlung mit symptomatischen Arzneimitteln durchgeführt, seltener mit antiallergischen Mitteln und Immunmodulatoren. Wir hoffen, dass unsere Bewertung für Sie hilfreich war!

Autor: Zahnarzt Kamensky K.V., 19 Jahre Erfahrung.

Sehen Sie sich das Video an: The correct use of dental floss (April 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar