Zahnimplantation: Bewertungen, Typen und Preise

Bei der Zahnimplantation werden spezielle Zahnimplantate in den Kieferknochen implantiert, die dann als Grundlage für die anschließende nicht entfernbare Prothese mit Kronen und Brücken dienen oder als zusätzlicher Fixierungsfaktor für entfernbare Prothesen verwendet werden können.

Zahnimplantate ähneln der Zahnwurzel (Abb. 1). Sie bestehen aus biokompatiblen Materialien: Meist aus Titan, seltener aus Keramik oder einer Legierung aus Titan und Zirkoniumdioxid. Im Folgenden sehen Sie die Bewertung der technologisch fortschrittlichsten und zuverlässigsten Implantate sowie die wichtigsten Implantationsmethoden.

Die besten Implantatmodelle: Statistik

Die Bekanntheitsstatistik eines Produktes spricht in der Regel ganz klar von seiner Qualität. Die Statistiken zur Beliebtheit verschiedener Implantatmodelle haben wir bewusst nicht für Russland, sondern für Europa und die USA erstellt - aus einem einfachen Grund. Tatsache ist, dass ihre Statistiken um ein Vielfaches größer sind. Nur in einem einzigen Deutschland wurden für 1 Jahr mehr als 1 Million Implantate installiert (das ist ein Vielfaches mehr als in Russland).

Darüber hinaus betonen wir bewusst die Wahl der Implantologen, weil Sie gehen bewusst mit der Wahl eines Implantatsystems um, und es ist äußerst wichtig, dass sie bei ihrer Arbeit positive Ergebnisse erzielen. Patientenbewertungen sind immer subjektiver, da der Patient nicht erkennen kann, warum die Implantation nicht erfolgreich war - ein Arztfehler oder eine unzureichende Qualität des Implantats.

In Europa beliebteste Implantatmodelle -

  • Straumann (Schweiz) - rund 18% des Marktes,
  • NobelBiocare (Schweiz) - 17% des Marktes,
  • AstraTech (Schweden) - 15% des Marktes,
  • 3i Biomet - 7%,
  • Zimmer - 6%,
  • Die restlichen 37% des Marktes verteilen sich auf zahlreiche kleine Unternehmen.

Es ist wichtig: NobelBiocare ist in Russland unter den führenden Anbietern dieses Ratings gut vertreten.®Straumann® und AstraTech®. Aber wie Sie weiter unten im Abschnitt "Preise für Zahnimplantate" sehen werden, sind die Modelle dieser Implantate nicht billig. Die Kosten für eine schlüsselfertige Zahnimplantation mit diesen Implantatmodellen beginnen bei mindestens 70.000 Rubel. Günstigere Preise sind verschiedene Implantate israelischer Hersteller (hergestellt unter der Marke "MIS" und "AlphaBio"), die wir im Folgenden auch beschreiben.

Implantatrezensionen und klinische Studien -

Zahlreiche klinische Studien zeigen, dass in 95-98% der Fälle ein Erfolg mit der Implantation erzielt wird (d. H. Das Implantat in den Knochen eingepflanzt wird). Darüber hinaus ist der Anteil erfolgreicher Operationen im Unterkiefer höher als im Oberkiefer. Letzteres ist darauf zurückzuführen, dass das Knochengewebe des Oberkiefers weicher und poröser ist und es daher schwieriger ist, eine gute Primärstabilität von Implantaten zu erreichen. Gerade der enge Kontakt zwischen Implantat und Knochen im Stadium der Transplantation ist jedoch eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Erfolg der Operation.

Daher kommt es nur in 2-5% der Fälle zu einer Ablehnung. Und dies geschieht meistens aus zwei Gründen: Erstens bei Risikopatienten (starke Raucher, Bluthochdruckpatienten, Patienten mit chronischen Krankheiten). Der zweite Hauptgrund sind die Fehler des Chirurgen und Implantologen bei der Planung und Durchführung der Operation, einschließlich der Verletzung der Regeln der Asepsis, der Regeln für die Arbeit mit Knochengewebe und dem Zahnfleisch um das Implantat herum ...

Patientenbewertungen für Zahnimplantate (Forum 2019) hängen in erster Linie von der Erfahrung und Qualifikation des Implantatchirurgen ab, der zweite wichtige Punkt sind jedoch die Eigenschaften des Implantats selbst (Oberfläche, Form). Teurere und hochwertigere Implantate erfordern weniger Zeit für die Implantation, und frühere Prothesen sind auf ihnen möglich. Zunächst hängt es von der Wahl des Implantatherstellers ab, wie viel es kostet, einen schlüsselfertigen Zahn zu implantieren.

Die Vorbereitung der Implantate auf den Knochen hängt in erster Linie von der Struktur der Oberfläche des Implantats ab. Schließlich können Metall und Knochen nicht zusammenwachsen. Damit das Implantat sicher im Knochen gehalten werden kann, muss seine Oberfläche mikroporös sein (Abbildung 5). Dadurch kann das Knochengewebe in die Poren hineinwachsen und das Implantat wird mechanisch gehalten. Die Implantatoberfläche wird durch Plasmaspritzen, Sandstrahlen, Anodisieren, Säureätzen oder eine Kombination dieser Verfahren porös gemacht.

Um die Osseointegration (Befestigung des Implantats am Knochen) zu verbessern, bringen die Hersteller Kristalle aus Phosphaten, Hydroxylapatit und Fluorionen auf die Oberfläche der Implantate auf, damit der Knochen schneller in die Poren auf der Oberfläche des Implantats hineinwächst. Im Folgenden finden Sie Beispiele für die qualitativ hochwertigsten Implantate aus verschiedenen Preiskategorien. Am Ende des Artikels geben wir deren Kosten schlüsselfertig an.

Werbung

Zahnimplantation: Typen und Preise schlüsselfertig

Zahnimplantation - Die Kosten für einen Zahn sind fast vergleichbar mit den Kosten für eine herkömmliche Prothese mit einer Metall-Keramik-Brücke (wenn kostengünstige Implantate verwendet werden). Wir haben analysiert, wie viel eine schlüsselfertige Zahnimplantation kostet - die unten angegebenen Preise beziehen sich auf die Moskauer Zeit 2019, basierend auf den Preislisten von Economy Class-Kliniken und dem mittleren Preissegment.

Es ist zu beachten, dass die Preisspanne sehr groß ist und die Kosten für die Installation der gleichen Implantate in Kliniken in verschiedenen Preiskategorien leicht um 30-40% variieren können. Alle nachstehenden Preise sind "schlüsselfertig", dh sie berücksichtigen sowohl die Operation als auch die Kosten für das Abutment und die künstliche Krone.

Preise für Premium-Segment-Implantate -

  • Straumann-Implantate® (Schweiz) -
    haben unserer meinung nach eine bessere oberfläche sloctiv®mit erhöhter Hydrophilie, die unter anderem eine schnelle Transplantation gewährleistet. Implantate mit dieser Oberfläche sind für eine frühe und sofortige Belastung geeignet. Je nach Modell können Implantate aus reinem Titan oder aus dem innovativen Roxolid-Material hergestellt werden.® (eine Legierung aus Titan und Zirkoniumdioxid) oder aus metallfreien Keramiken.

    Die Überlebensrate über 10 Jahre liegt bei 97-99%, was ein ausgezeichneter Indikator ist. Was kostet eine Zahnimplantation diese Art von Implantat?
    → mit einer metallkeramischen Krone - ab 70.000 Rubel.
    → mit einer Krone aus Zirkonia - 100.000 Rubel.
    → Installation von 1 Implantat (ohne Krone) - ab 51.000 Rubel.

  • AstraTech-Implantate® (Schweden) -
    Die Oberfläche dieser Implantate ist mit Fluoridionen behandelt und zudem ultrahydrophil. Diese Implantate gehören zu den zuverlässigsten der Welt: Laut Statistik liegt die Überlebensrate dieser Implantate 7 Jahre nach der Installation bei 98-100%. Der zweite Punkt, der über die Zuverlässigkeit aussagt, ist, dass dieses System die niedrigste Atrophie-Rate des Randknochens um den Hals des Implantats aufweist (auf dem Niveau von 0,3 mm für 5 Jahre).

    Wie viel kostet die Implantation eines Zahnes mit einem Implantat AstraTech -
    → mit einer metallkeramischen Krone - ab 70.000 Rubel.
    → mit einer zirkonia-krone - ab 80.000 rubel.
    → Installation von 1 Implantat (ohne Krone) - ab 40.000 Rubel.

  • NobelBiocare-Implantate® (Schweiz) -
    Diese Implantate haben eine sehr hochwertige anodisierte hydrophile Oberfläche, die mit einer dünnen Schicht von Phosphormolekülen bedeckt ist, was einen hohen Grad und eine hohe Geschwindigkeit der Osseointegration gewährleistet. Sie haben eine hohe Überlebensrate (von 96 bis 99% innerhalb von 8 Jahren) sowie eine geringe Knochenatrophie um den Implantathals. Geeignet für die sofortige und frühzeitige Belastung des Implantats.

    Arten und Preise der Zahnimplantation für NobelBiocare -
    → mit einer metallkeramischen Krone - 90.000 Rubel.
    → mit einer Krone aus Zirkonia - 100.000 Rubel.
    → Installation von 1 Implantat (ohne Krone) - ab 60.000 Rubel.

  • Implantate "ROOTT" (Schweiz) -
    Die interessantesten Implantatmodelle dieser Firma sind Roott-Basal- und Roott-Compressive-Implantate, die für eine einstufige Implantationstechnik (Prothetik nach 3 Tagen) geeignet sind. Diese Implantate heißen basal, weil Sie werden in den tieferen Teilen des Knochens fixiert und erfordern keine Verlängerung des Knochens, falls dieser fehlt.

    Sie zeichnen sich durch eine geringe Invasivität der Operation aus und werden daher bei Risikopatienten angewendet: bei Rauchern, bei Diabetes, Hepatitis, Osteoporose, bei sehr älteren Menschen. Die Kosten für die Installation von 1 schlüsselfertigen Grundimplantat (mit einer Metall-Kunststoff-Krone) - von 35.000 Rubel. Für 1 Krone aus Metallkeramik wird eine zusätzliche Gebühr erhoben - 19.000 Rubel und 35.000 Rubel für eine Krone aus Keramikzirkonoxid.

Economy Implantat Preise -

  • MIS-Implantate® (Israel) -
    Sie sind ein hervorragendes Beispiel für die Qualität der israelischen Medizin und haben im Vergleich zu früheren Modellen einen sehr attraktiven Preis. Sie haben eine ausreichend hochwertige SLA-Oberfläche, die für verschiedene Implantationstechniken geeignet ist. Insbesondere empfehlen wir Implantate dieses Firmenmodells "V3" - dies ist wirklich ein innovatives Implantat.

    Installationspreis für 1 schlüsselfertiges MIS-Implantat -
    → mit einer metallkeramischen Krone - ab 35.000 Rubel.
    → mit einer zirkonia-krone - ab 50.000 rubel.
    → Installation von 1 Implantat (ohne Krone) - ab 20.000 Rubel.

  • AlfaBio-Implantate® (Israel) -
    Neben MIS gehört diese Implantatmarke zu den beliebtesten Implantaten der Economy-Klasse. Diese Implantate haben eine SLA-Oberfläche. Es ist zu beachten, dass die Firma "AlfaBio Tec" seit 2008 zur Schweizer Firma "NobelBiocare" gehört, deren Implantate sich jedoch technologisch nicht sehr ähneln.

    Die Kosten für die Installation eines schlüsselfertigen Implantats -
    → mit einer metallkeramischen Krone - ab 35.000 Rubel.
    → mit einer Zirkonia-Krone - ab 50.000 Rubel,
    → Installation von 1 Implantat (ohne Krone) - ab 20.000 Rubel.

  • Osstem-Implantate® (Korea) -
    Dieses Implantationssystem wird derzeit in Russland stark gefördert und als "erschwingliche Implantate des Premium-Segments" positioniert. Sie haben eine hochwertige ultra-hydrophile Oberfläche, sind aber aufgrund der geringen Anzahl von Modellen mit unterschiedlichen Formen und Designs nicht universell genug.

    Die Kosten für die Installation eines schlüsselfertigen Implantats -
    → mit einer metallkeramischen Krone - ab 40.000 Rubel.
    → mit einer zirkonia-krone - ab 50.000 rubel.
    → Installation von 1 Implantat (ohne Krone) - ab 20.000 Rubel.

Es ist wichtig: Sie müssen verstehen, dass das volle "beste Implantat" - als solches nicht existiert. Bei unterschiedlichen Kieferknochendichten und abhängig vom Knochenvolumen (ausreichend oder unzureichend) am Implantationsort, vom geplanten Zeitpunkt des Beginns der Belastung des Implantats und vom medizinischen Zustand des Patienten können Implantate verschiedener Hersteller optimal sein.

Volle Zahnimplantation in Moskau: Preise

Die Implantation in Abwesenheit von Zähnen kann entweder mit Basisimplantaten oder klassischen Implantaten durchgeführt werden - am besten nach dem All-on-4- oder All-on-6-Protokoll. Diese Methoden implizieren eine vollständig fixierte Prothese mit einer Metall-Kunststoff-Brücke in den ersten 3 Tagen nach der Operation. Vollständige zahnärztliche Implantation in Moskau - die unten angegebenen schlüsselfertigen Preise sind von uns für 2019 angegeben.

  • Basale Implantationstechnik -
    Zum Beispiel kostet die Implantation des Oberkiefers ohne Zähne mit Roott-Implantaten 280.000 Rubel. Dieser Preis beinhaltet bereits die Installation der erforderlichen Anzahl von Implantaten (von 8 bis 10), die Herstellung einer dauerhaften, nicht entfernbaren Metall-Kunststoff-Brücke, Röntgenstrahlen, Anästhesie usw. Lesen Sie weiter unten mehr über diese Technik.
  • All-on-4-Implantationstechnik -
    → von 130.000 bis 150.000 Rubel (bei Osstem, MIS-Implantaten),
    → 280.000 Rubel (auf NobelBiocare-Implantaten).

    Die Preise gelten für 1 Backe schlüsselfertig und beinhalten eine temporäre, nicht abnehmbare Brücke, die bis zu 3 Jahre verwendet werden kann. Spätestens in diesem Zeitraum muss jedoch eine dauerhafte Brücke hergestellt werden (die Kosten für Metallkeramik belaufen sich zusätzlich auf ca. 180.000 Rubel). Lesen Sie weiter unten mehr über diese Technik.

  • Prothetik mit bedingt entfernbarer Prothese (auf Implantaten) -
    Diese Art von Prothese ist eine typische Acryl-Prothese mit Druckknopfverschluss für 2-4 Implantate. Entfernen einer solchen Prothese kann nur ein besonderer Aufwand sein. Der schlüsselfertige Preis wird zwischen 90 000 und 130 000 Rubel liegen.

So wählen Sie den Implantattyp aus -

Wenn Sie die Implantationszeit verkürzen möchten, um vorher eine Krone aufsetzen zu können, ist es ratsam, Implantate mit einer ultra-hydrophilen Oberfläche (vorzugsweise mit darauf abgelagerten Phosphormolekülen oder Fluorionen) zu wählen. Die gleichen ultra-hydrophilen Implantate werden für Risikopatienten empfohlen: bei Rauchern, Patienten mit Osteoporose, Diabetes, Alters- und Bluthochdruckpatienten.

Bewertungen der Implantation von Zähnen über Implantate verschiedener Hersteller, wie sie sich voneinander unterscheiden, welche Eigenschaften von Implantaten besonders zu beachten sind, wie der optimale Implantattyp für verschiedene Situationen in der Mundhöhle auszuwählen ist - lesen Sie unseren Artikel: "So wählen Sie den Typ des Zahnimplantats aus"

Zahnimplantate - Arten von Verfahren

Es gibt verschiedene Klassifikationen von Implantationstechniken, aber eine Klassifikation, die den Zeitpunkt der Belastung des Implantats berücksichtigt, wird allgemein akzeptiert (der Begriff "Belastung des Implantats" bedeutet den Zeitpunkt der Prothetik). Es gibt 3 Arten der Belastung des Implantats -

  1. Sofortige Beladung -
    In diesem Fall wird die Krone oder Brücke unmittelbar nach dem Einsetzen des Implantats oder in den ersten 72 Stunden nach der Operation fixiert. Die Implantationstechnik, bei der die frühe Prothetik verwendet wird, wird als Simultanimplantationstechnik bezeichnet. Der Vorteil dieser Technik ist, dass Sie sofort eine feste Brücke oder Krone erhalten. Die provisorische Prothese besteht aus Metall oder Kunststoff.
  2. Vorzeitige Beladung -
    In diesem Fall erfolgt die Prothetik 6-8 Wochen nach der Implantatinsertion. Im Gegensatz zur bisherigen Methode wird hier eine permanente Prothese mit Metallkeramik- oder Keramikkronen eingesetzt. Diese Technik wird nicht oft angewendet, weil es erfordert perfekte Knochenverhältnisse (Volumen und Dichte), und auch hier ist es wünschenswert, nur teurere Implantatmodelle mit einer ultra-hydrophilen Oberfläche zu verwenden.
  3. Späte Ladung -
    Spätbelastung wird in der klassischen Implantationstechnik eingesetzt. Dies ist die gebräuchlichste Implantationstechnik, die ein ein- oder zweistufiges chirurgisches Verfahren umfassen kann. Die Prothese wird in der Regel 3 Monate nach der Implantatinsertion oder 6 Monate später (wenn der Arzt die Knochentransplantation parallel zur Implantatinsertion durchführt) durchgeführt.

In diesem Artikel werden wir über die wichtigsten Implantationstechniken sprechen, die in Zahnkliniken verwendet werden (der Begriff "Belastung des Implantats" bezeichnet die Begriffe der Prothetik) -

Methode 1 - Gleichzeitige Implantation

Dies ist die schnellste Zahnimplantation, die eine sofortige Belastung des Implantats mit sich bringt. So wird die Krone entweder unmittelbar nach der Operation oder in den ersten 72 Stunden auf dem Implantat fixiert. Aus diesem Grund nennen Patienten diese Methode häufig "Express-Zahnimplantation", die Implantologen selbst verwenden jedoch die Bezeichnungen "einmalige Zahnimplantation" oder "Sofortimplantation gemäß Protokoll".

Die gleichzeitige Implantation wird sowohl bei teilweiser als auch bei vollständiger Zahnlosigkeit angewendet. Darüber hinaus können mit dieser Technik nicht nur klassische Implantate verwendet werden, sondern auch Implantate vom Basaltyp (die keine Knochentransplantation mit einem unzureichenden Knochenvolumen an der Implantationsstelle erfordern).

Bei teilweiser Abwesenheit von Zähnen -

Simultane Implantation von Zähnen - Reviews Implantologen empfehlen diese Methode besonders für die Restauration einzelner fehlender Frontzähne. Das Plus ist, dass Sie nach Abschluss der Implantation sofort mit einer provisorischen Kunststoffkrone auf dem Implantat fixiert werden. Auf diese Weise haben Sie keinen ästhetischen Defekt und können während des gesamten Zeitraums der Implantattransplantation auf den Knochen normal lächeln.

Einmalige Zahnimplantation: Foto
1) erste Phase: Einsetzen eines Implantats mit provisorischer Krone -

2) zweite Phase: permanente Prothetik (nach 8 Wochen) -

Die zweite Hauptindikation für die gleichzeitige Implantation bei teilweise fehlenden Zähnen ist das Fehlen von drei oder mehr Zähnen in einer Reihe. In diesem Fall können jedoch nur basale Implantate verwendet werden, z. B. "Roott Basal" oder "Roott Compressive". Innerhalb von 72 Stunden nach der Operation haben die Implantate eine feste Metall-Kunststoff-Brücke, die sofort gekaut werden kann. Nach 1 Jahr kann Metallkunststoff durch Metallkeramik ersetzt werden.

In Abwesenheit von Zähnen -

Für eine einstufige Implantation ohne Zähne können Implantate sowohl vom basalen Typ (basale Implantationstechnik) als auch vom klassischen Typ (All-on-4- und All-on-6-Implantationstechnik) verwendet werden.

  • Einzelimplantation mit Basisimplantaten -
    Die spezielle Form der Implantate, das besondere Gewinde des Wurzelteils sowie die Tatsache, dass sie genau in den dichten Basalknochen eingesetzt werden, führen dazu, dass diese Implantate unmittelbar nach der Operation ein sehr hohes Maß an Stabilität erhalten. Am 3. Tag wird eine feste Metall-Kunststoff-Brücke befestigt (die Kosten für eine schlüsselfertige Backe betragen 280.000 Rubel).

    Die Hauptvorteile -
    → leicht verträglich für ältere Patienten
    → sicher bei Rauchern,
    → bei Diabetes, Osteoporose etc. möglich
    → vollständig fixierte Prothese innerhalb von 3 Tagen nach der Operation,
    → erfordert keine Knochentransplantation,
    → erfordert kein Sinuslifting.

Basale Implantationstechnik: Video

  • Einmalige Zahnimplantation nach dem Protokoll "All-on-4" -
    швейцарской компанией NobelBiocare были разработаны 2 протокола одномоментной имплантации (All-on-4 и All-on-6), которые подразумевают, что несъемный мостовидный протез будет фиксироваться либо на 4, либо на 6 имплантах соответственно. Причем протез вам изготовят в течение 2-х часов после операции, и сразу его зафиксируют.

    Bei Verwendung von Implantaten der Economy-Klasse ist diese Methode billiger als die vorherige (ca. 150.000 Rubel). Wenn jedoch teure Implantatmodelle verwendet werden, kann der Preis viel höher sein als bei der basalen Implantationstechnik (350.000 Rubel oder mehr). Die Preise sind schlüsselfertig, zusammen mit einer temporären Brücke.

    Vorteile der Methode -
    → es werden nur 4 oder 6 Implantate benötigt,
    → Prothetik am Tag der Operation,
    → die Prothese ist nicht herausnehmbar,
    → erfordert keine Osteoplastik und kein Sinuslifting mit unzureichendem Knochenvolumen.

Methode 2 - Zweistufige Zahnimplantate

Dies ist die zuverlässigste Implantationstechnik mit den geringsten Fällen von Implantatabstoßung. Die Prothetik mit dieser Technik wird in der Regel nach 3 Monaten durchgeführt, bei gleichzeitiger Knochentransplantation jedoch nach 6 Monaten. Der Begriff "zweistufige Zahnimplantation" impliziert, dass der chirurgische Eingriff in zwei Stufen unterteilt wird (siehe Foto und Video unten).

  • Während der ersten Phase -
    Sie werden das Implantat in den Knochen einsetzen, den oberen Teil des Implantats mit einer Schraubkappe verschließen und dann die Schleimhaut fest über dem Implantat vernähen. Daher erfolgt die Implantation unter dicht vernähter Schleimhaut über dem Implantat.
  • Während der zweiten Stufe -
    Am Ende der Transplantationsperiode (3 oder 6 Monate) wird Ihnen eine zweite kleine Operation zugewiesen, bei der ein kleines Loch in die Schleimhaut über dem Implantat gemacht wird, die Schraubkappe abgeschraubt wird und stattdessen der Zahnfleischformer eingeschraubt wird. Letzteres ist erforderlich, um die Kontur des Zahnfleisches um das Implantat herum vor Beginn der Prothese zu formen, und 14 Tage danach kann die Prothese auf dem Implantat begonnen werden.

Klinischer Fall Nummer 1 (zweistufige Methode) -
1) erste Phase des chirurgischen Eingriffs:

2) zweite Stufe der Operation + Prothetik:

Zweistufige Zahnimplantate: Bewertungen

Dies ist die zuverlässigste Art der Implantation, weil Das Implantat ist durch eine darüber angenähte Schleimhaut vollständig von oralen Bakterien isoliert - während der gesamten Zeit der Implantatheilung am Knochen (Osteointegrationszeit). Dementsprechend besteht ein sehr geringes Risiko für Periimplantitis. Der Nachteil ist jedoch, dass der Patient sich einem zweiten kleinen chirurgischen Eingriff unterziehen muss, was für den Patienten ein zusätzliches Unbehagen darstellt.

Der Vorzug eines zweistufigen Betriebs sollte gegeben sein, wenn -

  • Wenn eine verspätete Belastung des Implantats geplant ist (in 3-6 Monaten).
  • Implantation bei Rauchern: Wenn Sie rauchen, ist dies eine der 2 sichersten Implantationsmethoden, die bei Rauchern angewendet werden kann (die zweite ist die basale Implantationsmethode).
  • Bei hoher Konzentration pathogener Bakterien in der Mundhöhle: bei unregelmäßiger Mundhygiene, bei chronischer Zahnfleischentzündung, chronischer Mandelentzündung usw.
  • Wenn Sie vorhaben, das Knochengewebe in großem Umfang neu zu pflanzen oder eine Barrieremembran zur gerichteten Knochenregeneration zu verwenden.
  • Wenn Sie ein dünnes Zahnfleisch haben (weniger als 2 mm dick) und daher das Volumen der Weichteile des Zahnfleisches um das Implantat herum erhöhen müssen, z. B. durch erneutes Einpflanzen eines vom Himmel entnommenen Schleimlappens. Bei einem dünnen Zahnfleisch erfolgt dies so, dass es nicht zu einer nachfolgenden Gingivarückbildung und einem Ausbrechen des Implantathalses kommt.

Zweistufige Zahnimplantation: Videochirurgie

3. Einstufige Zahnimplantation -

Die einstufige Implantation von Zähnen (nicht zu verwechseln mit der gleichzeitigen Implantation, bei der Operation und Prothetik in einem Besuch durchgeführt werden) umfasst nur chirurgische Eingriffe im Stadium 1. Nach dem Einsetzen des Implantats wird die darüber liegende Schleimhaut nicht fest vernäht, und von unten wirkt sie im Implantat-Former-Zahnfleisch. Dies dient dazu, die Kontur von Weichgeweben um das Implantat herum zu formen, selbst im Stadium der Implantation in den Knochen.

Folglich setzt der Arzt nach dem Ende der Implantation sofort die Prothetik fort, da sich die Zahnfleischkontur bereits gebildet hat. Und dazu müssen Sie nur die Kappe, die über der Schleimhaut klebt, abschrauben. Die Vorteile eines einstufigen Betriebs sind nur zwei. So sparen Sie zunächst 2 Wochen Zeit, die in einem zweistufigen Arbeitsgang für die Vorbereitung des Zahnfleisches auf die Prothetik benötigt wird. Das zweite Plus ist ein wenig mehr psychologischer Komfort, da keine unnötigen Operationen erforderlich sind.

Einstufige Zahnimplantation: ein klinischer Fall
1) Chirurgische Installation des Implantats (zusammen mit dem Zahnfleischbildner):

2) Prothetik 4 Monate nach der Operation:

Einstufige Zahnimplantation: Bewertungen
Im Allgemeinen handelt es sich um eine relativ effektive und sichere Technik, die besonders häufig angewendet wird, wenn eine frühzeitige Belastung eines Implantats geplant ist (6-8 Wochen nach der Operation). Bei einer einstufigen Operation besteht jedoch immer ein geringfügig höheres Risiko einer bakteriellen Infektion, d.h. Periimplantitis-Entwicklung. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Osseointegrationszone aufgrund eines durch die Schleimhaut ragenden heilenden Abutments nicht vollständig von der aggressiven Bakterienumgebung der Mundhöhle isoliert ist.

Dementsprechend ist diese Technik bei Patienten mit unregelmäßiger Mundhygiene, chronisch entzündlichen Erkrankungen des Zahnfleisches, der Mandeln kontraindiziert. Das zweite große Minus ist, dass es nicht bei Rauchern, bei Patienten mit reduziertem Immunstatus (insbesondere bei kompensiertem Diabetes mellitus) angewendet werden kann.

Einstufige Zahnimplantation: Video

Wie ist die nachfolgende Prothese? -

Um die Krone auf dem Implantat zu installieren, müssen Sie im letzten zuerst einen speziellen Adapter einsetzen - Abutment. Letzteres ist so etwas wie ein Stumpf, der unter der Zahnkrone zerrieben wird. Bei Prothesen mit metallkeramischen Kronen wird ein Abutment aus Titan verwendet. Bei Verwendung von Keramikkronen können nur Keramikaufbauten verwendet werden (andernfalls leuchtet das Metall durch die Keramikkrone und färbt sich bläulich).

Beispiele für Titan und Keramik Abutments -

Der wichtigste Punkt der Prothese ist die Art der Fixierung der Krone auf dem Implantat. Es kann entweder Schraube oder Zement sein. Dieses Problem muss mit dem Arzt gelöst werden, bevor Sie der Operation zustimmen. Wenn Sie beispielsweise mit der Ästhetik einer auf einem Implantat installierten Krone nicht zufrieden sind oder wenn bei einem der Implantate unter einer brückenartigen Prothese ein Problem auftritt, können Sie die Krone bei der Zementfixierung niemals entfernen. Mit einer Schraube können Sie die Krone leicht entfernen und nacharbeiten.

Zahnimplantation: Patientenrezensionen, Forum 2019

Wenn Sie an Fragen zum Thema Zahnimplantation interessiert sind, können Sie dem Chirurgen im Forum online eine Frage stellen (bei Bedarf können Sie eine Röntgenaufnahme anhängen).

Zahnimplantation: Kontraindikationen und Komplikationen

Kontraindikationen für die Implantation von Zähnen können absolut (absolut unmöglich) und relativ (möglich, aber unter einer Reihe von Bedingungen) sein.

Absolute Gegenanzeigen -

  • bei Erkrankungen des Blutes, blutbildenden Organen,
  • wenn es bösartige Tumoren gibt,
  • vor dem hintergrund der immunpathologie,
  • bei Erkrankungen des Zentralnervensystems,
  • durch Einnahme von Bisphosphonaten,
  • mit Lupus erythematodes, rheumatoider Arthritis, Rheuma, Sklerodermie,
  • mit tuberkulose,
  • bei rezidivierender aphthöser Stomatitis, Pemphigus,
  • in Gegenwart von hypertonischen Kaumuskeln,
  • Typ-1-Diabetes sowie unkontrollierter Typ-2-Diabetes.

Relative Gegenanzeigen -

  • mit schlechter Mundhygiene,
  • bei kranken Zähnen
  • beim rauchen
  • pathologischer biss,
  • mit Bruxismus,
  • bei Osteoporose (dieser Zustand ist eine relative Kontraindikation, da es Modelle von Implantaten gibt, die speziell für Knochengewebe mit geringer Dichte entwickelt wurden).

Wichtig für Raucher: Rauchen trägt zur Entstehung von Komplikationen und zur Abstoßung von Implantaten bei. Es kann jedoch die Häufigkeit von Komplikationen bei Rauchern verringert werden, einschließlich der Wahl der richtigen Implantationsmethode. Bevorzugt für sie wird sein -

  • basale Implantationstechnik (am besten),
  • Zweistufige Implantationstechnik, bei der das Implantat unter einer dicht geschlossenen Schleimhaut über dem Implantat heilt (für 3-6 Monate).

Komplikationen nach der Implantation -

Durch den Einsatz moderner Implantationsmethoden und hochwertiger Implantate konnte der Erfolg dieser Methode in den letzten 20 Jahren gesteigert werden. Im Durchschnitt liegt die Überlebensrate von Implantaten für 7-10 Jahre nun bei 95-98% Erfolg. Darüber hinaus sind die Erfolgsraten am Unterkiefer höher als am Oberkiefer. Dies liegt daran, dass der Unterkieferknochen dichter ist.

Daher ist die Abstoßung von Implantaten in der Regel sehr selten und die Hauptursache für die Unzufriedenheit des Patienten ist die Verschlechterung der Ästhetik des Zahnfleischsitzes auf dem Implantat. Im Anfangsstadium kann dies wie eine kaum wahrnehmbare Zyanose des Zahnfleisches aussehen, die allmählich zunehmen wird. In der Zukunft kann eine Zahnfleischrezession auftreten, d.h. Der Implantathals wird freigelegt (Abb. 16). Wir hoffen, dass sich unser Artikel zum Thema: Dental Implant Patient Reviews Forum 2019 als informativ für Sie herausgestellt hat!

Autor: Implantologe Chirurg Kamensky K.V., 19 Jahre Erfahrung.

Sehen Sie sich das Video an: Das Geschäft mit Zahnimplantaten. SWR odysso (September 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar