Einzelzahnprothese: Preis, Bewertungen

Abnehmbare Mikroprothesen für 1-2 Zähne werden manchmal bei kleinen Zahnersatzdefekten verwendet (Abb. 1). Solche Mikroprothesen werden als Schmetterlingsprothese bezeichnet. Ein solcher Begriff wird wahrscheinlich verwendet, weil das Klammer einer Mikroprothese (mit deren Hilfe es an den benachbarten Zähnen befestigt wird) den Flügeln eines Schmetterlings ähnelt.

Eine Schmetterlingsprothese wird in der Regel in zwei Fällen auf einen Zahn appliziert. Erstens als permanente Prothese, wenn der Patient benachbarte Zähne unter der Krone nicht schleifen (um eine Brücke zu bilden) oder ein Implantat anstelle des fehlenden Zahns einsetzen möchte. Zweitens - für die vorübergehende Wiederherstellung der Ästhetik zum Beispiel beim Einsetzen des Implantats.

Es ist zu beachten, dass diese Art von Prothese nicht nur zur Wiederherstellung des fehlenden Zahns aus ästhetischen Gründen hergestellt wird. Fehlt Ihnen beispielsweise nur ein Kauzahn, gibt es keine ästhetische Indikation, was die Wirksamkeit des Kauens nicht beeinträchtigt. In einer solchen Situation wird ein Prothesenschmetterling hergestellt, um die Verschiebung benachbarter Zähne in Richtung des Defekts zu verhindern.

Es ist wichtig: Die Herstellung einer Butterfly-Prothese ist nur möglich, wenn Sie beide Seiten des fehlenden Zahns haben - Sie haben immer noch Ihre eigenen Zähne, was für eine gute Fixierung der Prothese erforderlich ist. Bei einem Enddefekt in einer Zahnreihe ist eine gute Fixierung einer solchen Prothese nicht möglich. In diesem Fall ist es besser, eine einseitige byugel-Mikroprothese auf den Aufsätzen anzufertigen (siehe unten).

Zahnersatzschmetterling: Spezies

Herausnehmbare Mikroprothesen für 1-2 Zähne werden meist aus folgenden Materialien hergestellt: normaler Acrylkunststoff, Nylon, moderner leicht elastischer Acrylkunststoff (Acry-free). Im Folgenden werden die einzelnen Produktionsversionen beschrieben, die Vor- und Nachteile aufgeführt und die Kosten für eine Prothese für einen Schmetterling auf einem Zahn (aus jedem Material) angegeben.

1. Acrylplastik-Prothesenschmetterling

Diese Version der Prothese besteht aus gewöhnlichem Acrylkunststoff (Abbildung 2-4). Die Prothese besteht aus einer kleinen rosa Kunststoffbasis, in die 1 oder 2 Kunststoffzähne eingebaut werden - je nach Anzahl der fehlenden Zähne. Ab der Basis der Prothese bestehen 4 Halteklammern ebenfalls aus Kunststoff (ähnlich wie bei Prozessen), wodurch die Prothese an den benachbarten Zähnen fixiert wird.

Bewertungen -der vorteile - eine mikroprothese eines zahns aus acryl hat einen erschwinglichen preis (siehe unten), eine akzeptable ästhetik und eine lange lebensdauer (6-8 jahre). Dies ist die Budget-Option Prothese Schmetterling. Zu sagen, dass eine Prothese aus diesem Material viel billiger ist als andere, bedeutet jedoch nicht, dass dies eine schlechte Option ist. Tatsächlich ist das Herstellungsmaterial für Prothesen mit großer Länge wichtiger, aber für Prothesen mit 1-2 Zähnen werden Sie den Unterschied kaum bemerken.

Eine Ausnahme ist der Fall, wenn es um den Vorderzahn geht und Sie gleichzeitig ein zahnfleischartiges Lächeln haben (dh wenn das Zahnfleisch beim Lächeln freiliegt). Tatsache ist, dass gewöhnlicher Acrylkunststoff das Zahnfleisch des Patienten viel schlimmer imitiert als Prothesen aus Nylon oder Acry-freiem Material. Wenn Sie die letzten 2 Materialien verwenden, wird kaum jemand bemerken, dass Sie im Allgemeinen einen Prothesenschmetterling haben.

Ein weiterer Nachteil - diese Art von Prothese kann nicht mit einer Allergie gegen Kunststoff erfolgen. Normaler Acrylkunststoff wird auch unter Verwendung des Monomers Methylmethacrylat hergestellt, das häufig allergisch ist. Es muss aber gesagt werden, dass in 90% der Fälle eine Allergie aufgrund einer Verletzung der Anteile von Kunststoffteilen durch einen Zahntechniker auftritt, da Fast alle Techniker gießen Monomer mit dem Auge ein, was zu seinem Überschuss und der Entwicklung einer lokalen toxischen Reaktion führt.

Werbung

2. Prothese für 1 Zahn Nylon -

Nylon ist ein ziemlich flexibles und elastisches Material, und daher werden Prothesen daraus auch als weich / flexibel bezeichnet. Bei der Herstellung von Prothesen aus Nylon mit einer großen Anzahl von fehlenden Zähnen hat die Flexibilität der Prothese mehr negative Qualitäten, da führt zu einer raschen Atrophie des Knochens unter der Prothese, zum Absinken der Prothese sowie zu schmerzhaftem Kauen.

Bei Prothesen aus Nylon für 1-2 Zähne (Abb.5-7) ist die Flexibilität jedoch minimal, weshalb all diese Nachteile praktisch nicht zum Ausdruck kommen. Die Basis sowie die Halteklammern der Nylonprothese bestehen aus pink durchscheinendem Nylon, wodurch die Prothese in der Mundhöhle nahezu unsichtbar ist.

Bewertungen -Von den Vorteilen - die Nylon-Mikroprothese hat im Allgemeinen eine erstaunliche Ästhetik, das ist alles. Von den Minuspunkten - dem hohen Preis (siehe unten) - kann diese Art von Prothese nicht zur Entzündung des Zahnfleisches verwendet werden, und das Kauen einer solchen Prothese ist nicht so komfortabel wie bei Verwendung einer Prothese aus herkömmlichem Acrylkunststoff.

3. Prothesen aus dem Material "Acry-free" -

Acry-freie Prothesen (Abb. 8-9) werden aus modernem Acrylkunststoff hergestellt, der kein Methylmethacrylat-Monomer enthält. Daher kann diese Art von Prothese bei Patienten mit Allergien gegen gewöhnlichen Kunststoff verwendet werden. Darüber hinaus weisen Prothesen aus Acrifri-Material eine leichte Elastizität auf, die jedoch nicht so stark ist wie die von Nylonprothesen.

Bewertungen -von den Profis - erstaunliche Ästhetik, weil Prothesen aus diesem Material sowie aus Nylon sind auf den Zähnen unsichtbar. Acry-freies Material ist auch durchscheinend und vor dem Hintergrund der Mundschleimhaut kaum wahrnehmbar. Eine etwas festere Basis der Prothese ermöglicht es ihnen, auf härteren Nahrungsmitteln ohne große Schmerzen zu kauen. Von den Minuspunkten - der Preis ist ziemlich hoch (siehe unten).

4. Eine andere Version der Mikroprothese -

Wir empfehlen diese Art von Mikroprothesen nicht und werden sie nur zu enzyklopädischen Zwecken weitergeben. Es handelt sich um eine kleine Klammerprothese an Metallklammern (Abb. 10). Klammer eine solche Prothese wie die Beine eines Vogels fest um die Nachbarzähne. Bei dieser Art von Prothese ist die Fixierung zwar anders, und Sie können auch die härtesten Lebensmittel damit kauen.

Er hat jedoch zwei wesentliche Nachteile. Erstens - eine schlechte Ästhetik, weil Metallklammern, die in eine Lächelnlinie fallen, stark auffallen werden. Zum anderen zerstören Metallklammern durch Mikrobewegungen allmählich das Hartgewebe der Pfeilerzähne. Deshalb werden bei dieser Art der Prothetik die Pfeilerzähne unter metallkeramischen Kronen geführt.

Eine Zahnprothese: Preis

Die nachstehenden Preise basieren auf der Analyse der Kosten für diese Art von Prothesen in Kliniken der Economy-Klasse und Kliniken der durchschnittlichen Preiskategorie von Moskau. Die Prothese Schmetterling auf einem Zahn Preis für 2019 im Durchschnitt wird sein -

  • Butterfly-Prothese aus normalem Acryl-Kunststoff - ab 6000 Rubel
  • aus Nylon - von 16.000 Rubel.
  • aus akrofreiem Material - ab 18 000 reiben.

Die Mikroprothese des Zahns, aus dem Material besser ist -

Wenn es sich um einen Zahn handelt, der in die Lächelnlinie fällt, ist es besser, eine Mikroprothese aus Acry-freiem Material herzustellen. Sie sollten jedoch verstehen, dass der Preis für die Installation des 1. Implantats zusammen mit der Krone bei 35.000 Rubel beginnt (was dem Zweifachen der Kosten einer solchen Prothese entspricht). Wenn es sich um einen Kauzahn handelt oder Sie für kurze Zeit eine Prothese benötigen und keine hohe Ästhetik benötigen, reicht eine gewöhnliche Acryl-Prothese aus.

Mikroprothesen mit Enddefekt des Gebisses -

Wenn sich am äußersten Ende des Gebisses keine 1-2 Zähne befinden, ist die Verwendung einer Mikroprothese in dieser Situation ein Problem, das mit einer schlechten Fixierung verbunden ist. Dh Eine solche zahnärztliche Mikroprothese lässt ständig nach, was darauf zurückzuführen ist, dass sie nur auf einer Seite hinter den verbleibenden Zähnen fixiert wird.

Richtig und in diesem Fall gibt es einen Ausweg. Es handelt sich um eine einseitige Mikroprothese vom byugelnartigen Typ, die mit Hilfe eines Mikroschlosses (Aufsatz) auf dem zuletzt erhaltenen Zahn auf dieser Seite fixiert wird. In diesem Fall müssen die letzten beiden Zähne unter metallkeramischen Kronen gedreht werden, und die Kosten übersteigen die Kosten für die Installation des ersten Implantats mit einer Krone. Die ideale Option ist also genau die Implantation. Wir hoffen, dass unser Artikel für Sie nützlich war!

Autor: Zahnarzt Kamenskih.K.V., Erfahrung 19 Jahre.

Sehen Sie sich das Video an: Zahnimplantat: Knochenersatz aus 3-D-Drucker. Visite. NDR (September 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar