Nasolabialfalten mit Füllstoffen entfernen

Das Vorhandensein von Nasolabialfalten ist eine normale menschliche Anatomie. Mit zunehmendem Alter können sich diese Falten jedoch vertiefen. Die Vertiefung der Nasolabialfalten erfolgt hauptsächlich aufgrund von altersbedingten Veränderungen der Haut und des subkutanen Fettgewebes, die nach und nach zu einer Gravitationspunktose (Wegfall) der Weichteile der bukkalen Region führen. Der Einfluss der Sonne, des aktiven Gesichtsausdrucks und des Rauchens hat einen zusätzlichen Effekt. Die Patienten bemerken, dass ausgeprägte Nasolabialfalten dem Gesicht ein müdes Aussehen verleihen, und werden gebeten, sie weniger auffällig zu machen.

Der effektivste und sicherste Weg, sie weniger sichtbar zu machen, sind Konturkunststoffe mit Füllstoffen auf Hyaluronsäurebasis. Das Verfahren besteht darin, dass Gel auf Basis von stabilisierter Hyaluronsäure in den Grund der Falte injiziert wird. Das Gel glättet die Depressionszone von Weichgeweben, da es in der Lage ist, sein Volumen in Weichgeweben für eine lange Zeit aufrechtzuerhalten. Je nach Art eines solchen Füllstoffs kann die Wirkung 6 bis 18 Monate dauern.

Nosogubki Füllstoffe: vor und nach Fotos

Die Korrektur von Nasolabialfalten mit Füllstoffen auf Hyaluronsäurebasis ist die einfachste Option für die Korrektur der Gesichtskontur, die selbst für unerfahrene Kosmetiker nicht allzu kompliziert ist. Eine viel kompliziertere Korrekturmöglichkeit ist die Verwendung von semipermanenten und permanenten Füllstoffen (zum Beispiel auf der Basis von mikrosphärischen Calciumhydroxyapatit-Partikeln oder Poly-L-Milchsäure-Partikeln), d.h. Drogen wie Radiesse oder Sculptra. Die Arbeit mit solchen Füllstoffen erfordert Erfahrung sowie eine abgeschlossene Fachausbildung in der Arbeit mit solchen Arzneimitteln.

Korrektur der Nasolabialfalten: der Ablauf des Verfahrens

Bevor Sie direkt mit dem Einstechen des Füllers in die Nasolabialfalten beginnen, ist es wichtig, die richtige Behandlungsstrategie zu bestimmen, da in diesem Fall zwei Korrekturmöglichkeiten bestehen. Die erste Option - der Füllstoff wird direkt in den Bereich der Nasolabialfalten eingebracht, wobei eine der Injektionstechniken oder eine Kombination davon angewendet wird. Die zweite Option - ein Füllstoff kann in den Bereich der Wangenknochen eingebracht werden, was eine Erhöhung des Volumens und der Hautspannung sowie eine Glättung der Nasolabialfalten zur Folge hat.

Bei Patienten mit ausgeprägten Wangenknochen und runden Wangen ist es am besten, die Nasolabialfalten tatsächlich zu korrigieren, bei Patienten mit dünnen Wangen und einer kleinen Menge Weichgewebe ist es jedoch besser, einen Füllstoff in den Wangenknochen einzuführen, weil Dies ergibt das beste ästhetische Ergebnis. Eine kombinierte Korrekturoption ist auch möglich, wenn ein Füllstoff sowohl in den Wangenknochen als auch im Bereich der Nasolabialfalten eingesetzt wird (die Wahl der Korrekturoption hängt von der Intensität des erwarteten Ergebnisses und Ihrem Budget ab).

Oben haben wir uns erlauben zu sagen, dass dies eine ziemlich einfache Methode ist, auch für unerfahrene Kosmetiker. Dies ist wahr, wenn wir die Komplexität der Korrektur von Nasolabialfalten betrachten - mit der Korrektur anderer Bereiche des Gesichts. Diese relativ einfache Methode hat jedoch auch einige subtile Punkte, von denen einige das Verfahren effizienter machen können, während andere zu Komplikationen führen können. Hier sollte besonderes Augenmerk auf das obere Drittel der Nasolabialfalte gelegt werden, wo der kantige Ast der Gesichtsarterie verläuft, und es ist sehr wichtig, ihn nicht zu beschädigen und eine Embolie zu vermeiden (24stoma.ru).

1. Gegenanzeigen zum Verfahren -

Wir sollten nicht sofort damit beginnen, nasolabiale Füllstoffe zu stechen. In der ersten Phase der Kommunikation mit dem Patienten müssen wir die Vorgeschichte und das Vorliegen von Kontraindikationen für den Eingriff beurteilen. Danach muss der Patient eine Liste mit informierten Einwilligungen für die Füllstoffinjektionen ausfüllen. Es gibt eine Reihe von Gegenanzeigen für die Verwendung von Hyaluronsäure-Füllstoffen (einschließlich zur Korrektur von Nasolabialfalten) -

  • Schwangerschaft und Stillzeit,
  • Onkologie (auch wenn eine klinische Genesung erreicht ist - ab diesem Zeitpunkt sollten nicht weniger als 5 Jahre vergehen + der Onkologe erhielt die Erlaubnis, da Anzeichen dafür vorliegen, dass Hyaluronsäure-Injektionen zum Rückfall beitragen können),
  • vor dem Hintergrund akuter Infektionskrankheiten,
  • entzündliche Prozesse im Bereich der Intervention,
  • Autoimmunerkrankungen
  • Neigung zur Bildung von Keloidnarben,
  • wenn zuvor Patienten in dieser Zone semi-permanente und permanente Füllstoffe oder Füllstoffe unbekannter Herkunft verabreicht wurden.

Wenn Sie eine Schilddrüsenerkrankung haben, kann dies auch als relative Kontraindikation angesehen werden. Vor dem Hintergrund dieser Pathologie erfolgt die Zerstörung von Füllstoffen in Geweben viel schneller - im Vergleich zu gewöhnlichen Patienten, und daher kann die Wirkungsdauer um ein Vielfaches kürzer sein. Die Risikogruppe umfasst auch Patienten, die häufig Corticosteroid-Salben auf der Gesichtshaut verwenden (sie entwickeln viel häufiger Granulome), Menschen, die die Bräune missbrauchen, und Patienten mit Diabetes.

2. Auswahl eines Füllers für das Verfahren -

Zur Korrektur von Nasolabialfalten werden dichtere Füllstoffe verwendet als beispielsweise zur Korrektur von oberflächlichen Falten oder zur Vergrößerung des Lippenvolumens. Die endgültige Wahl hängt vom Schweregrad der Nasolabialfalten ab: Je tiefer sie sind, desto dichter sollte der Füllstoff mit Hyaluronsäure sein. Für mäßige Falten können Sie beispielsweise die Füllstoffe Uviderm Ultra 3, Uviderm Volift, Restylane und Belotero Balance verwenden.

Für tiefe Falten - Yuviderm Ultra 4, Restylane Perline, Belotero Intens. Alle oben aufgeführten Füllstoffe enthalten Empfehlungen der FDA zur Korrektur von Nasolabialfalten (mit Ausnahme von Yuviderm Volift, da es sich um ein neu entwickeltes Präparat handelt). Es gibt eine Reihe billigerer Füllstoffe wie Princess Volume, Hyalax Base und andere, die ebenfalls verwendet werden können. Diese Füllstoffe sind jedoch weniger plastisch und verhalten sich in mobilen Bereichen schlechter, wenn sie angewendet werden, kann sich das Gel oft verschieben.

Bezüglich des erforderlichen Volumens des Füllstoffs sind normalerweise 1,0 ml des Füllstoffs ausreichend, um die Nasolabialfalten von mittlerer Schwere (0,5 ml auf jeder Seite) zu korrigieren. Es ist am besten, Füllstoffe ohne Lidocain für die Korrektur zu wählen, da Letzteres kann zu einer vorübergehenden Weißfärbung des Gewebes an der Injektionsstelle führen (insbesondere bei oberflächlicher Verabreichung), was eine Ischämie simuliert, die ein Symptom für vaskuläre Komplikationen der Injektion ist und eine dringende Beendigung des Verfahrens erfordert.

Es können jedoch nicht nur HA-basierte Füllstoffe zur Korrektur von Nasolabialfalten verwendet werden, sondern auch semipermanente / permanente Füllstoffe. Ihr absolutes Plus ist ein längerer Effekt, aber gleichzeitig erreicht die Anzahl der Komplikationen nach Angaben verschiedener Autoren nach ihrem Gebrauch sogar etwa 40-50%. Wir empfehlen daher weiterhin die Verwendung sicherer bioresorbierbarer Hyaluronsäure-Füllstoffe.

3. Anästhesie -

Wenn eine 13-mm-Nadel zur Korrektur von Nasolabialfalten verwendet wird, wird die Anästhesie mit einer Creme oder einem Gel durchgeführt, die / das Lidocain-Anästhetikum enthält (dessen Konzentration bei verschiedenen Marken etwa 5 bis 12% ausmacht). Die Creme wird an der Stelle der angeblichen Injektion etwa 20 bis 25 Minuten lang auf die Hautoberfläche aufgetragen, danach abgewaschen und die Haut mehrmals mit antiseptischen Lösungen behandelt.

Bei Verwendung der Kanülentechnik wird die Injektionsstelle durch Injektion eines Lokalanästhetikums betäubt. Dies kann wiederum entweder Lidocain oder Ultracain oder ein anderes Anästhetikum mit oder ohne eine geringe Menge an Vasokonstriktor-Komponenten sein. Im Folgenden werden die Techniken zum Arbeiten mit Nadel und Kanüle getrennt betrachtet.

Werbung

4. Injektionstechniken (Nadel) -

Um Nasolabialfalten zu entfernen, werden linear retrograde Techniken und deren Variationen angewendet. Zur Injektion kann eine 13 mm lange Nadel oder eine lange flexible Kanüle verwendet werden. Die Verwendung einer Nadel impliziert, dass sich die Nadel nach Vcol in den mittleren oder tiefen Schichten der Dermis bis zum Ende bis zu ihrer vollen Länge parallel zur Haut bewegt und das Material entfernt wird, wenn sich die Nadel rückwärts bewegt. Wir halten die Korrektur der Nasolabialfalten mit einer Nadel für vorzuziehen, da Diese anatomische Zone ist relativ sicher und gleichzeitig ist die Nadel im Gewebe viel einfacher zu kontrollieren.

a) Erste Option Die klassische lineare Technologie impliziert, dass der Füllstoff entlang der Nasolabialfalte angezeigt wird, d.h. entlang es Zu diesem Zweck werden Nadeln in bestimmten Abständen von 13 mm hergestellt, um die gesamte Länge der Nasolabialfalte (nur wenig vor Erreichen des Nasenflügels sowie des Mundwinkels) zu passieren. Die erste Injektion erfolgt in einem Abstand von 13 mm vom Nasenflügel. Zu diesem Zeitpunkt ist es sehr wichtig, einen Aspirationstest durchzuführen. Während wir jedes Mal eine Nadel über die gesamte Länge stechen, sollten wir nicht sofort damit beginnen, das Material zu entfernen, sondern zuerst eine kleine Trennung der Gewebe mit charakteristischen Nadelbewegungen durchführen (dies ist für eine gute Verteilung des Materials erforderlich).

Lineare Nasolabialfaltenkorrektur: Video

Eine raffinierte Version dieser Technik ist eine Fächertechnik (Abb. 3), bei der mehr als ein linearer Durchgang mit einer Nadel ausgeführt wird, bei der das Nadelmaterial rückwärts bewegt wird, jedoch mehrere Durchgänge, ohne die Nadel vollständig von der Haut zu entfernen, wobei die Richtung jedes Mal geändert wird. . Und jedes Mal ist es unvergesslich, vor dem Entfernen des Materials ein kleines Taschentuch mit einer Nadel abzutrennen. Vergessen Sie nicht den Aspirationstest, um eine Embolie des eckigen Astes der Gesichtsarterie zu vermeiden, der in der Nähe des Nasenflügels verläuft.

b) Die zweite Option - Verwendung der linear-retrograden Technologie, so dass das Material in 10-12 mm Pfaden senkrecht zur Richtung der Nasolabialfalte gezogen wird (Abb. 5). Zunächst strecken wir die Haut mit der Hand, um die Nasolabialfalte vollständig zu glätten. Als nächstes führen wir aufeinanderfolgende Injektionen durch, wobei wir uns vom Nasenflügel zum Mundwinkel senkrecht zur Richtung der Nasolabialfalte bewegen. Die Entfernung des Materials erfolgt mit einer rückläufigen Bewegung der Nadel, wobei für jede Injektion der Nadel ca. 0,03 ml Füllstoffblätter der Abstand zwischen den Injektionen 1,0-1,5 mm beträgt. Insgesamt erfordert jede Nasolabialfalte normalerweise etwa 15 bis 20 Durchgänge mit einer Nadel.

Es ist wichtig: Es gibt eine Reihe von klinischen Studien, in denen die Wirksamkeit und Dauer der Ergebnisse der beiden oben genannten Techniken verglichen werden. Außerdem wurde der Klarheit halber bei denselben Patienten die Korrektur wie folgt durchgeführt - die Nasolabialfalte links wurde mit linearer Technik entlang der Faltungsrichtung gefüllt, und auf der rechten Seite wurde die lineare Technik mit senkrechter Injektionsrichtung verwendet. Unten sehen Sie die Ergebnisse dieser Techniken auf dem Foto des Patienten vor und nach dem Eingriff (Abbildung 5-6). Fotos von Patienten aus einer klinischen Studie finden Sie unter dem Link.

Bitte beachten Sie, dass die Art dieser Nasolabialfalten (siehe Abb.5-6, nach 4 Wochen), deren Korrektur durch Injektionen senkrecht zu den Falten erfolgte, etwas besser ist als bei der klassischen linearen Injektionstechnik in Richtung der Falten. Die Vorteile beider Techniken können jedoch gleichzeitig genutzt werden, indem die dritte Korrekturoption angewendet wird.

c) Die dritte Option - Dies ist eine Kombination der ersten beiden Techniken. Diese Option impliziert zunächst eine lineare Passage mit einer Nadel von 13 mm entlang der gesamten Länge der Nasolabialfalte (die Trennung der Gewebe vor dem Züchten des Materials nicht vergessen), wonach wir mehrmals senkrecht vorbeigehen und die sogenannten "Versteifungen" 5 mm voneinander entfernt lassen. Vergessen Sie nicht die Einstichtiefe der Nadel, damit bei zu oberflächlicher Ausscheidung des Materials sowohl das Material als auch dessen Transluzenz durch die Haut konturiert werden kann (Tyndall-Effekt).

5. Injektionstechnik (Kanüle) -

Zum Entfernen des Füllstoffs in das Gewebe können nicht nur 13 mm lange Nadeln, sondern auch lange Kanülen (mit stumpfem Ende) verwendet werden. Diese Methode hat die folgenden Vorteile: Erstens - nur eine Injektionsstelle auf jeder Seite und zweitens - weniger Risiko für Schäden und Gefäßembolien. Der Einführpunkt der Kanüle liegt in der Nähe des Mundwinkels. Die Injektionsstelle muss mit einer Lokalanästhesiespritze betäubt werden.

Dann erzeugen wir mit einer Nadel einen Einstich in die Haut und in die Einführrichtung der Kanüle, und erst danach führen wir die Kanüle in das Gewebe ein und drücken sie bis zur Basis der Nasolabialfalte am Nasenflügel. Vor dem Entfernen des Materials ist es wünschenswert, das Gewebe durch Bewegen der Kanülenspitze abzutrennen. Führen Sie als Nächstes einige Durchgänge durch (Fächertechnik) und entfernen Sie das Material mit rückwärts gerichteter Bewegung der Kanüle. Obligatorische Fingerpassage des Ausscheidungsbereichs.

Korrektur der Nasolabialfalten der Kanüle: Video

Konturkorrektur der Nasolabialfalten: Preis

Auf der Kontur der Nasolabialfalten beginnt der Preis in professionellen dermatologischen Kliniken bei 10.000 Rubel (im Jahr 2019). Die endgültigen Kosten hängen von der Marke und dem Volumen des Füllstoffs ab. Zum Beispiel betragen die Korrekturkosten bei Verwendung von 1,0 ml Yuviderm Ultra 3- oder Ultra 4-Präparaten etwa 13.000 bis 14.000 Rubel und bei Restyline- oder Perline-Präparaten 16.000 Rubel.

Die Kosten für Dienstleistungen für private Kosmetikerinnen sind in der Regel etwas niedriger. Wir weisen jedoch sofort darauf hin, dass zu niedrige Preise nur auf den Einsatz von Arzneimittelfälschungen hinweisen können, deren Verwendung laut Statistik bereits 40% der Gesamtmenge an Arzneimitteln erreicht. Beispielsweise liegt nur der Selbstkostenpreis für den Yuviderm Ultra 3-Füllstoff bei etwa 7.000 Rubel, und die Restyline-Medikamente reichen von 8.000 bis 10.000 Rubel. Wenn Ihnen also ein Endpreis von 7.000 bis 8.000 Rubel angeboten wird, ist dies nur mit gefälschten Arzneimitteln oder Fälschungen möglich.

Nebenwirkungen und Komplikationen -

Die gefährlichsten Komplikationen, die bei der Korrektur der Nasolabialfalte durch Füllstoffe auf Hyaluronsäurebasis auftreten können, sind Gefäßkomplikationen. Sie entstehen zum einen durch das Einbringen einer großen Menge Füllstoff in der Nähe des Gefäßes, was zu dessen Kompression und einer Beeinträchtigung der Durchblutung in diesem Bereich führen kann. Zweitens kann das Gefäß durch eine Nadel (selten durch eine dünne Kanüle) beschädigt werden, was zu Embolien führen kann, wenn der Füllstoff in das Lumen des Gefäßes eindringt.

In diesen Fällen tritt zuerst eine Ischämie auf, gefolgt von einer Weißfärbung des Gewebes, die ohne Unterstützung zu einer Gewebsnekrose führen kann. Das Aufhellen von Geweben ohne Schmerzsyndrom zeigt ein Zusammendrücken des Gefäßes an, und das Aufhellen mit scharfem Schmerz ist ein Symptom einer Embolie. In seltenen Fällen kann das Aufhellen von Geweben das Vorhandensein eines Lidocain-Anästhetikums im Füllstoff verursachen, was eine Ischämie simuliert. Die Behandlung von Ischämie und Embolie sollte ein Notfall sein und Hyaluronidase-Injektionen erfordern.

Beispiele für einige Komplikationen -

Eine weitere Komplikation ist der Tyndall-Effekt, der dadurch entsteht, dass zu dichte Füllstoffe zu oberflächlich eingebracht werden. Dies führt zu einer Veränderung der Eigenschaften der Lichtbrechung und dazu, dass an den Stellen, an denen der Füllstoff eingesetzt wird, bläuliche oder rosa Streifen unter der Haut zu leuchten beginnen. Wenn ein solcher Effekt aufgetreten ist, kann er nur durch Auflösen des Füllstoffs mit Hilfe von Hyaluronidase-Injektionen beseitigt werden.

Granulome sind eine weitere Komplikation, aber ihr Aussehen ist für semipermanente und permanente Füllstoffe häufiger charakteristisch als für Füllstoffe auf Hyaluronsäurebasis. Bei der Verwendung von Füllstoffen mit einem HA ist dies jedoch auch möglich. Granulome in Form kleiner Blasen auf der Oberfläche der Nasolabialfalten entstehen dadurch, dass der Körper auf den Füllstoff wie auf einen Fremdkörper reagiert und versucht, sich mit einer Granulom-Gewebekapsel davon zu isolieren (Granulome können entweder entzündlich oder nicht entzündlich sein).

In den Füllstoffen der zur Stabilisierung (Vernetzung) von Hyaluronsäuremolekülen verwendeten Restsubstanzen bilden sich häufig Granulome mit hohem Anteil. Diese Komponente umfasst beispielsweise BDDE. Die empfohlene Restkonzentration im Füllstoff sollte 0,9-1,0% nicht überschreiten, und daher sollten Sie keine sehr billigen Füllstoffe wählen.

Übungen für Nasolabialfalten -

Einige Leute behaupten, dass Sport die Muskeln rund um die Nasolabialfalten stärken und sie möglicherweise weniger auffällig machen kann. Es wird jedoch angenommen, dass aktive Gesichtsausdrücke, die mit Kontraktionen der Gesichtsmuskulatur einhergehen, im Gegenteil zu einer Vertiefung der Nasolabialfalten führen. Klinische Forschung zu diesem Thema gibt es nicht. Der Komplex für Nasolabialfalten umfasst die folgenden Übungen, die täglich durchgeführt werden sollten:

  • Falten Sie Ihre Lippen, während Sie sie an die Nasenspitze heben. Halten Sie sie 15 Sekunden lang gedrückt (wiederholen Sie dies 4-5 Mal).
  • Falten Sie Ihre Lippen so, dass sie praller erscheinen, strecken Sie dann die Mundwinkel aus und verweilen Sie 15 Sekunden lang (wiederholen Sie dies 4-5 Mal).
  • Öffnen Sie Ihren Mund, ziehen Sie die Mundwinkel mit den Zeigefingern auseinander und halten Sie sie 2-3 Sekunden lang gedrückt (25-mal wiederholen).

Autor: Kiefer- und Gesichtschirurg Kamensky KV, der seine Ausbildung zum Konturfüllstoff auf der Basis von Hyaluronsäure, Mesotherapie, Biorevitalisierung und Botulinumtoxin weiterentwickelt hat.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar